Bauen Sie sich ein Zuhause für alle Jahreszeiten

Bauen Sie sich ein Zuhause für alle Jahreszeiten

Wenn Sie nicht das Glück haben, in einem Land wie Kalifornien zu leben, sind wir alle den wechselnden Jahreszeiten ausgesetzt. Tatsächlich kommen wir zu der Jahreszeit auf der Nordhalbkugel, wenn die Tage kürzer und die Nächte länger werden und wir eher versucht sind, es uns in der Wohnung bequem zu machen, als wie in den milden Sommermonaten aufzubrechen.

Aber Sie möchten, dass Ihr Zuhause das ganze Jahr über ein Ort des Komforts und der Ruhe ist, unabhängig von der Jahreszeit. Um dies zu erreichen, müssen Sie nicht alle paar Monate neu dekorieren oder zu viel in spezielle Einrichtungsgegenstände investieren. Wie man ein Zuhause für alle Jahreszeiten schafft.

Verfolgen Sie, wie sich Ihr natürliches Licht von Saison zu Saison ändert

Der größte Unterschied zwischen Sommer- und Wintersaison ist die Menge an natürlichem Licht, die Sie in Ihrem Wohnraum einfangen können. Sommertage bieten viel schönes Tageslicht, während der Winter dunkler und weniger inspirierend ist.

Liebe Machen Sie sich ein Zuhause für alle Jahreszeiten

Versuchen Sie beim Übergang zwischen den Jahreszeiten festzustellen, wo Sie anfangen, Licht in Ihrem Zuhause zu verlieren. Vielleicht könnten Sie leichtere Vorhänge verwenden, die zwar Privatsphäre bieten, aber nicht schwer genug sind, um das Licht zu blockieren, das Sie an kürzeren Tagen erhalten. Darüber hinaus können Sie Tageslichtlampen für dunklere Jahreszeiten kaufen, die ein realistisches Leuchten auslassen, um den Mangel an natürlichem Licht nachzuahmen.

Bring die nach draußen, nach innen

Frühling und Sommer sind gleichbedeutend mit Pflanzen und Blumen, und zum Glück gibt es viele immergrüne Pflanzen, mit denen Sie Ihr Zuhause dekorieren können. Um eine Ästhetik zu erzielen, die das ganze Jahr über angemessen ist, sollten Sie eine Basis mit diesen immergrünen Pflanzen schaffen und dann während der Saison eine Rotation der Gastblumen vornehmen.

interior11 Schaffen Sie ein Zuhause für alle Jahreszeiten

violett sind schön für den Frühling und pflegeleicht, wenn sie nicht direktem Sonnenlicht ausgesetzt sind Lavendel ist den ganzen Winter über wunderbar erhebend und beruhigend.

Verwenden Sie den Außenbereich das ganze Jahr über

Lassen Sie sich nicht vom kälteren Wetter davon abhalten, draußen zu speisen. Effektive Außenheizung, gepaart mit der richtigen und langlebigen Küchenarbeitsplatten im Freienbietet Ihnen den perfekten Ort zum Grillen das ganze Jahr über.

Zum Schutz vor Regen gibt es zahlreiche Möglichkeiten für temporäre oder dauerhaftere Schutzstrukturen, von Pavillons bis zu Holzdächern. Mit Lichterketten geschmückt, werden diese das ganze Jahr über großartig aussehen.

Nehmen Sie eine neutrale Farbpalette an

neutral Schaffen Sie ein Zuhause für alle Jahreszeiten

Semiotisch sind dunklere Farben eher ein Hinweis auf den Winter. Denken Sie an Rotwein und reiches Mahagoni sowie hellere Pastellfarben, die eher an Frühling und Sommer erinnern. Die Verwendung einer neutralen Farbpalette zu Hause bietet Ihnen die zusätzliche Flexibilität, je nach Jahreszeit kleine Änderungen an Befestigungen und Möbeln vorzunehmen.

Nehmen Sie kleine Änderungen für einen saisonalen Look vor

Eine kleine Änderung kann einen großen Unterschied machen. Denken Sie daran, Kissenbezüge, Lampenschirme oder Ornamente zu wechseln, um eine neue Stimmung zu schaffen, die den wechselnden Jahreszeiten entspricht. Es kostet sehr wenig Geld, ein zweites Set dieser Möbel zur Hand zu haben, wenn sich das Wetter ändert und die Auswirkungen dramatisch sein können.