Die Kunst des Entwerfens mit Antiquitäten – Ideen für die Inneneinrichtung

Die Kunst des Entwerfens mit Antiquitäten – Ideen für die Inneneinrichtung

Es gibt einen neuen Trend in der Wohnkultur – es ist eine Mischung aus europäischer Antike der alten Welt und moderner Mitte des Jahrhunderts. Da viele von uns in modernen neuen Häusern leben, stellt sich die Frage, wie Artefakte und Erbstücke leicht in unsere Inneneinrichtung integriert werden können. Wenn Ihr Zuhause mit modernen Stücken dekoriert ist, fügen Sie einen Hauch von antiken Möbeln oder Accessoires hinzu. Wenn Ihr Zuhause jedoch bereits mit Stücken der europäischen Alten Welt dekoriert ist, können Sie auch ein einfaches, sauberes und modernes Möbelstück hinzufügen. Das Mischen antiker Stücke erhöht die Qualität und ist zeitgemäßer oder moderner, interessanter und erschwinglicher. Das Dekorieren mit Antiquitäten verleiht Ihrem Zuhause eine Einzigartigkeit.

antike Möbel

Die Kunst des Entwerfens mit Antiquitäten Ideen für die Innenarchitektur 1 Die Kunst des Entwerfens mit Antiquitäten - Ideen für die Innenarchitektur

Antiquitäten verleihen jedem Raum Stil, Geschichte und Funktionalität. Antiquitäten rufen Erstaunen und großes Interesse an Menschen hervor, mit Fragen wie wer die Möbel hergestellt hat, welche große Handwerkskunst in ihre Kreation geflossen ist und welche historischen Ereignisse diese Stücke durchgemacht haben. Ihre Schönheit allein reicht aus, um mit verschiedenen Stilen zu dekorieren und die Vergangenheit in die Gegenwart zu verwandeln.

Die Kunst des Entwerfens mit Antiquitäten - Ideen für die Innenarchitektur 4 Die Kunst des Entwerfens mit Antiquitäten - Ideen für die Innenarchitektur

Das Hinzufügen antiker Stücke zu einem bestehenden Einrichtungsstil, auch wenn dieser zeitgemäß ist, fügt eine dekorative Aussage hinzu, die jedes Designschema in einen praktischen Akzent verwandelt. Jedes antike Möbelstück hat eine Geschichte zu erzählen, besonders wenn es geerbt wurde oder Sie es bei einem Auktionshändler gekauft haben. Zum Beispiel kann ein französischer Barockstuhl die Fantasie anregen, wer darauf saß und was sie zu der Zeit taten. Dies macht es zu einem großartigen Gesprächsthema.

Europäische Antiquitäten

Die Kunst des Antiquitäten-Designs - Innenarchitektur-Ideen - 8 Die Kunst des Antiquitäten-Designs - Innenarchitektur-Ideen

Wo sind die besten Orte, um diesen antiken Look zu bekommen – warum natürlich in Europa? Wenn Sie eine Reise oder einen Urlaub in Europa planen, planen Sie einen Besuch bei Antiquitätenhändlern oder abseits der Touristenpfade in französischen, englischen, belgischen oder italienischen Geschäften, Flohmärkten, Kuriositätengeschäften, Immobilienverkäufen und Boutiquen. Jedes Land hat seine eigene Auswahl an exquisiten Antiquitäten.

Französische Städte wie Paris und die Provence bieten einige der besten Möglichkeiten der Welt. London, England bietet die besten Preise, eine vielseitige und abwechslungsreiche Auswahl; Belgien wird einzigartige antike Stücke anbieten, die nirgendwo anders zu finden sind. und Italien brachte die Renaissance mit Stilen hervor, die auf der ganzen Welt zu finden sind. Denken Sie daran, wenn Sie diese großartigen Orte besuchen und nicht nur Ihren alten Aufenthaltsort googeln, gibt es eine bessere Möglichkeit, die perfekten antiken Stücke zu finden, die zu Ihrem Zuhause passen, sondern auch die Einheimischen zu fragen, wohin und wann Sie gehen sollen Wenn Sie etwas wollen, müssen Sie danach fragen.

Antike Arrangements

Die Kunst des Entwerfens mit Antiquitäten - Ideen für die Innenarchitektur 5 Die Kunst des Entwerfens mit Antiquitäten - Ideen für die Innenarchitektur

Zu wissen, worauf Sie bei Antiquitäten achten müssen, bedeutet auch, Ihre Fantasie zu nutzen. Wenn Sie ein antikes Design in die Kunst des Entwerfens mit Antiquitäten integrieren möchten, müssen Sie sehen, was nicht da ist, aber was sein kann. Dazu gehört das Betrachten einer alten Tür und das Sehen eines Tisches oder Kopfteils. Ein altes Fenster kann in einen Vintage-Bilderrahmen, ein Wandregal, einen Schrankrahmen usw. verwandelt werden. Bei der Auswahl der ersten zu dekorierenden antiken Möbel werden Teile hinzugefügt, die äußerst gut verarbeitet und langlebig genug sind, um dem Test der Zeit standzuhalten.

Antike Stücke, von Möbeln bis zu Accessoires, wurden immer gut aus hochwertigen Materialien wie feinen Hölzern wie Walnuss, Eiche und Mahagoni hergestellt, die heute schwer zu bekommen sind. Originale antike Möbel wurden mit größter Sorgfalt in ihrem Design handgefertigt. Antike Möbel sind nicht nur schön anzusehen, sondern auch eine kostengünstige Investition, die jedes Dekor aufpeppt. Die Kunst des Entwerfens mit Antiquitäten bleibt beim Thema des Raumes. Dekorieren Sie einen Teil eines Raumes nicht mit Barockmöbeln. Wegen Ihrer Liebe zu Antiquitäten möchten Sie der anderen Seite elisabethanische Möbel hinzufügen. Diese Mischung würde nur den Fluss der Dekorationen sowie das Erscheinungsbild Ihrer Räume stören.

Die 80/20 Regel

Die Kunst des Entwerfens mit Antiquitäten - Ideen für die Innenarchitektur 2 Die Kunst des Entwerfens mit Antiquitäten - Ideen für die Innenarchitektur

Das Dekorieren mit Antiquitäten ist leicht zu erlernen, erfordert jedoch ein wenig Meisterschaft. Eine andere Idee der antiken Innenarchitektur ist es, nicht mit nur einem Stil zu dekorieren. Fügen Sie dem Yang ein wenig Yin hinzu, indem Sie ein klassisches italienisches Sofa mit einem barocken Beistelltisch hinzufügen. Zu den antiken Einrichtungsideen gehören auch Farben – Möbel aus der viktorianischen Zeit wählten Erdtöne, gepaart mit Moosgrün, Lila, Maulbeerrot und Ingwergelb.

Die Kunst des Entwerfens mit Antiquitäten-Ideen für die Innenarchitektur-9 Die Kunst des Entwerfens mit Antiquitäten - Ideen für die Innenarchitektur

Elisabethanische Möbel und Accessoire-Farben wurden aufgrund eines Gesetzes, das verabschiedet wurde, tatsächlich verwendet. Zu den elisabethanischen Farben gehörten Blau, Indigo, Gold, Braun, Orange, Rot, Rosa, Lila, Schwarz, Lila, Weiß, Gelb, Grün und Grau, die alle eine Klassenstruktur bedeuten. Beachten Sie beim Mischen von antikem Innendekor die 80/20-Regel. Das viktorianische Dekor passt sehr gut zu edwardianischen, formalen englischen und französischen Möbeln, während Queen Anne gut zu Stücken aus der Chippendale-Ära passt.

Verwendung von antiken Stücken

Fügen Sie bestimmte antike Möbel hinzu, die Ihrem Raum einen erheblichen Mehrwert verleihen:

Truhen und Koffer

Koffer und Truhen sind antike Gegenstände aus Naturholz. Sie fügen dem Schlafzimmer das perfekte Herzstück hinzu, wenn es sich am Fußende eines Bettes befindet oder wenn es zum Teilen eines Raums verwendet werden kann. Antike Truhen und Koffer müssen möglicherweise etwas renoviert werden, aber sie betonen jeden Raum mit Stil und klassischer Schönheit.

Nächtliche Beistelltische

Die Kunst des Entwerfens mit Antiquitäten - Ideen für die Inneneinrichtung 6 Die Kunst des Entwerfens mit Antiquitäten - Ideen für die Innenarchitektur

Wenn Sie einen Beistelltisch als Nachttisch auswählen, wird einem Schlafzimmer Symmetrie verliehen, insbesondere wenn Schichten hinzugefügt werden. Ein Paar antiker Beistelltische mit genau der richtigen Lampenhöhe bei geringem Stromverbrauch oder eine antike Vase oder ein Stapel Bücher verleihen einem antiken Interieur die richtige Textur, Höhe und Form.

Vasen und Porzellan

Die Kunst des Entwerfens mit Antiquitäten - Interior Design Ideas-3 Die Kunst des Entwerfens mit Antiquitäten - Interior Design Ideas

Akzentuierende Räume mit Vasen und Porzellansets sind der unterhaltsame Teil antiker Einrichtungsideen. Diese Artikel verleihen jedem Wohnkultur-Design Textur, Farbe, Eleganz und Form. Früher war jedes Haus mit funktionalen und dekorativen Vasen und Porzellansets dekoriert, von denen viele aus Marmor, Onyx und Malachit bestanden. Vasen und Porzellansets verleihen Wandregalen und Tischdekorationen Charme, insbesondere in verschiedenen Designs und Größen.

Bücherregale für Bibliotheken

Die Kunst des Entwerfens mit Antiquitäten - Ideen für die Innenarchitektur 7 Die Kunst des Entwerfens mit Antiquitäten - Ideen für die Innenarchitektur

Probieren Sie ein zeitloses englisches Bücherregal mit antiken Accessoires in den Regalen, um es mit Antiquitäten zu dekorieren. Versuchen Sie zum Hinzufügen einer Dimension eine antike Bibliotheksleiter, um sich gegen das Bücherregal zu lehnen.

Zusammenfassung

Die Kunst des Antiquitäten-Designs - Innenarchitektur-Ideen - 12 Die Kunst des Antiquitäten-Designs - Innenarchitektur-Ideen

Anfänger und erfahrene Dekorateure können Antiquitäten in praktisch jeden Dekorationsstil integrieren, einschließlich moderner und zeitgenössischer. Jeder alte Schatz, den Sie finden, hat eine Gesprächsgeschichte, die zu seiner Attraktivität beiträgt. Wenn Sie budgetfreundliche antike Möbel und Accessoires auf neue Weise in Ihr Leben integrieren, ist dies das Beste, um Ideen zu dekorieren