Die Vor- und Nachteile offener und geschlossener Küchen

Die Vor- und Nachteile offener und geschlossener Küchen

Viele werden sagen, sie bevorzugen eine offene Küche und ebenso viele Menschen bevorzugen die entgegengesetzten, geschlossenen Küchen. Natürlich hat jede dieser Optionen ihre eigenen positiven und negativen Eigenschaften. Mit ein wenig Recherche und Analyse können Sie also feststellen, ob Sie eine offene oder eine geschlossene Küche wünschen.

Es gibt keinen richtigen oder falschen Küchenstil; Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihre Auswahl an Ihre persönlichen Vorlieben und Ihren Lebensstil anzupassen.

Küchen öffnen

Die Vor- und Nachteile offener und geschlossener Küchen1 Die Vor- und Nachteile offener und geschlossener KüchenBildquelle: Dyna zieht sich zusammen

Immer mehr Bauherren haben einen offenen Küchenplan in die Gestaltung der neueren Wohnungen und Häuser einbezogen. Offene Küchen sind praktisch, da sie vom Rest des Hauses isoliert sind und als unterhaltsames Restaurant dienen. Sie verdrängen den Lebensraum nicht und werden von Familien und Sozialisten bevorzugt.

Die guten Seiten

Die Vor- und Nachteile offener und geschlossener Küchen2 Die Vor- und Nachteile offener und geschlossener KüchenBildquelle: Roundhouse

Schaffen Sie einen unterhaltsamen und produktiven Raum zum Kochen, während Sie chatten und Spaß haben. Es ist ein guter Ort, um sich auf Familienaktivitäten zu konzentrieren, da eine Mutter die Mahlzeiten beobachten und trotzdem die Kinder im Auge behalten kann. Sie können Ihren Kindern sogar bei den Hausaufgaben helfen, während sie ihre täglichen Aufgaben erledigen.

Die Vor- und Nachteile offener und geschlossener Küchen3 Die Vor- und Nachteile offener und geschlossener KüchenBildquelle: Robert A. Cardello Architekten

Offene Küchen ermöglichen einen idealen Verkehrsfluss, insbesondere wenn Gäste anwesend sind. Es fügt dem Raum die entspannte Atmosphäre hinzu. Die Gäste können nach Belieben Platz nehmen.

Die Vor- und Nachteile offener und geschlossener Küchen4 Die Vor- und Nachteile offener und geschlossener KüchenBildquelle: Marrokal Design & Umbau

Weniger Wände zu haben und mehr mit dem Rest der Räume verbunden zu sein, ermöglicht eine hellere Atmosphäre aufgrund der größeren Menge an natürlichem Licht im Raum.

Die Nachteile

Es ist eine gute Option, aber das bedeutet nicht, dass eine offene Küche für jeden geeignet ist. Einige Hausbesitzer genießen die Ruhe und Privatsphäre, die in einer offenen Küche sehr gering ist. Beachten Sie, dass weniger Wände weniger Platz für die Aufbewahrung von Gegenständen bieten.

Wenn Sie nicht glauben, dass Sie in der aktuellen Küche genügend Stauraum haben, erhöht eine offene Küche nur den Stauraummangel mit weniger Wänden. Küchen sind teuer und schwer zu renovieren. Denken Sie also daran, dass der Abriss dieser Wände echte Wahl- und Sanitärarbeiten erfordert, da der Boden auch Arbeiten erfordert.

Wenn Sie eine offene Küche wünschen, sollten Sie wissen, dass all ihre Gerüche und Geräusche leicht im ganzen Haus verteilt werden können, da sie mit dem gesamten Raum verbunden sind. Abgesehen von all dem Rauch und den Gerüchen, die sich über den Wohnraum bewegen könnten, kann es sich auch zu weit und offen anfühlen, um ein intimes Zuhause zu haben.

Geschlossene Küchen

Die Vor- und Nachteile offener und geschlossener Küchen5 Die Vor- und Nachteile offener und geschlossener KüchenBildquelle: Peter Gill Küchen

Der traditionelle Weg ist eine Küche, in der nur die Köche und Köche anwesend sind. Es ist seit Jahrhunderten so, da die Privatsphäre und Isolation, die mit einer geschlossenen Küche einhergeht, einigen Köchen heilig ist, die ihre Arbeit ernst nehmen und die Zeit des Kochens wirklich genießen.

Diese Art von Küche ermöglicht es den Menschen, sich auf ihre Arbeit zu konzentrieren und sich von jeglicher Art von Ablenkung zu lösen, die sowohl gut als auch schlecht sein kann. Daher ist es eine gute Idee, sich über alle Vor- und Nachteile geschlossener Küchen zu informieren, um die richtige Wahl zu treffen.

Das Positive

Die Vor- und Nachteile offener und geschlossener Küchen6 Die Vor- und Nachteile offener und geschlossener KüchenBildquelle: Kiyohara Moffitt

Eine geschlossene Küche bedeutet nicht, dass sie klein und schwer zu navigieren ist. Manchmal können Sie nur hinter Mauern arbeiten und nur durch Türen aus den anderen Räumen eintreten. Die bekanntesten Gründe für diese Wahl sind:

  • Um das Chaos leicht vor den anderen Räumen zu verbergen.
  • Aufgrund der vorhandenen Wände verfügt es über eine große Auswahl an Lagerschränken und Arbeitsbereichen. Dies erleichtert auch das Einrichten von Geräten und Arbeitsplatten.
  • Es ist weniger wahrscheinlich, dass jemand den Koch stört oder die Privatsphäre des Kochs in der Küche beeinträchtigt.
  • Keine Verbreitung von Geräuschen oder Gerüchen beim Kochen.
  • Sie haben ein formelleres und traditionelleres Gefühl beim Essen.

Die Negative

Obwohl es einige große Vorteile hat, kann Isolation ein echtes Problem sein, das die gesamte Atmosphäre der Küche ruinieren kann. Mit solchen Layouts kann die Küche nicht direkt mit dem Esstisch verbunden werden.

Unter diesen Umständen kann man sich nicht wirklich mit Menschen verbinden und kommunizieren, insbesondere wenn der Raum nur ein oder zwei Personen enthält. Obwohl die Unordnung leichter zu bewältigen ist und die Gerüche und Geräusche leicht vor dem Rest der Räume verborgen werden können, können sie in einer geschlossenen Küche noch stärker und nerviger werden.

Mache die richtige Entscheidung

Die Vor- und Nachteile offener und geschlossener Küchen7 Die Vor- und Nachteile offener und geschlossener KüchenBildquelle: Studio Bergtraun AIA

In diesen modernen Zeiten bevorzugen mehr Menschen die offene Küche, aber das bedeutet nicht, dass es die richtige oder die einzige Wahl sein muss, mit der man arbeiten kann. Es geht nicht darum, dass einer besser ist als der andere, es geht darum, dass die Person, die die Wahl trifft, sieht, dass sie die Küche wählt, die ihren Vorlieben und ihrer Lebens- und Arbeitsweise am besten entspricht.

Denken Sie daran, dass geschlossene Küchen so gestaltet werden können, dass sie das Haus wunderbar ergänzen und dem Eigentümer helfen, ebenso wie offene Küchen mit unzähligen Anpassungen, die es einfach so offen machen können, wie der Eigentümer es wünscht.

Die Vor- und Nachteile offener und geschlossener Küchen8 Die Vor- und Nachteile offener und geschlossener KüchenBildquelle: Stacy Curran

Wenn Sie nicht sicher sind, was am besten funktioniert, sprechen Sie mit einem Fachmann. Designer können Ihnen anhand Ihres Stils und Ihrer Vorlieben helfen.

Eine gute Möglichkeit, sich zu entscheiden, besteht darin, eine Liste der Bedürfnisse und Wünsche zu erstellen und diese mit einer Liste der Vor- und Nachteile bei der Auswahl der Küchenstile zu kombinieren. Es hängt alles davon ab, wie sich der Stil in Ihre Lebensweise und den Zweck der Küche einfügt.

Überlegen Sie, wie sehr Sie die Privatsphäre oder die Gesellschaft anderer schätzen und ob Sie einen kleinen, überfüllten oder offenen Raum bevorzugen.

Vielleicht versuchen Sie beide zu kombinieren

Die Vor- und Nachteile offener und geschlossener Küchen10 Die Vor- und Nachteile offener und geschlossener KüchenBildquelle: Eckpfeiler Architekten

Wenn Sie das Beste aus beiden Welten wollen, gibt es viele Tipps, die Ihnen helfen können, das zu erreichen, was Sie von diesen beiden Küchenstilen erwarten, indem Sie einfach die richtigen Kombinationstechniken anwenden.

Die Vor- und Nachteile offener Küchen und die einer geschlossenen Küche könnten die perfekte Gelegenheit bieten, Ihre ideale Küche zu kreieren.

Versuchen Sie, eine halbe Wand einzubauen oder durch Fenster zu gehen, anstatt die Wände vollständig einzureißen. Dies trägt zum visuellen Bild bei, ohne den Aufwand und den Speicherplatz zu verlieren.

Die Vor- und Nachteile offener und geschlossener Küchen9 Die Vor- und Nachteile offener und geschlossener KüchenBildquelle: Allen Construction

Dies schafft die Illusion, dass die Küche mit dem Raum verbunden ist. Wenn Sie bereits eine Aussicht haben, kann das Anheben der Messlatte möglicherweise dazu beitragen, die Privatsphäre und den Raum der Küche zu schützen, ohne sie zu stark von anderen zu isolieren. Erhöhte Balken sind auch hilfreich, um die Vorbereitungsprobleme zu blockieren.

Die Verwendung von Taschen- oder Falttüren erleichtert das Erstellen oder Entfernen der Barriere von Ihrer Küche zum Rest des Hauses. Diese Arten von Türen nehmen nicht viel Platz ein (im Gegensatz zu schwingenden französischen Türen), da sie meist klein, 24 Zoll breit und bis zu 16 Fuß hoch sind. Wenn Sie den Ort lumineszierend halten möchten, können Sie eine durchscheinende Glastür verwenden.

Wenn Sie über das Entwerfen nachdenken, fahren Sie mit dem fort, was Ihnen gefällt. Verleihen Sie dem Raum Charakter, indem Sie Ihren persönlichen Stil in das Gesamtbild einbeziehen. Vergleichen Sie Ihr Design nicht mit anderen Häusern, da jedes Innendesign auf seine Weise einzigartig ist, genau wie wir.