Drei tolle Tipps für die Dekoration Ihres sehr kleinen Hauses

Drei tolle Tipps für die Dekoration Ihres sehr kleinen Hauses

In den USA tauchen seit 1999 winzige Häuser auf. Dies gilt umso mehr, als die Bewegung nach dem Ausbruch der Immobilienkrise in den Jahren 2008 und 2009 wirklich in Gang kam. Die Menschen begannen, eine Lebensweise zu sehen, die dies nicht tat eine große Hypothek beinhalten und sich mit Banken befassen, die die Interessen ihrer Kunden nicht berücksichtigen.

Nicht nur das, die frühen winzigen Häuser waren auch mobil; Das gesamte Haus wurde auf Anhängern gebaut, die angekuppelt und überall hin bewegt werden konnten, wo der Eigentümer es sich vorstellen konnte. Während winzige Häuser immer noch mobil gebaut sind, haben sich viele Eigentümer dafür entschieden, ihre Häuser stationär zu machen und an Land zu bauen.

Unabhängig davon, wo Sie sich für Ihr kleines Zuhause entschieden haben, haben Sie beschlossen, Platz und materialistische Besitztümer für finanzielle Freiheit und einen besseren Lebensstil zu opfern. Dies bedeutet nicht, dass Sie den Stil komplett opfern müssen.

Es gibt ein Missverständnis, dass winzige Häuser nur eine Sammlung von Holz und anderen Materialien sind und dass die Innenseiten diese durcheinandergebrachte, aber ungenaue Annahme widerspiegeln. Winzige Häuser können von innen genauso schön aussehen wie jedes große Haus. Berücksichtigen Sie bei der Dekoration Ihres kleinen Hauses die folgenden Optionen.

Lass es größer aussehen

luketinaorlando-tinyhouse-2000x1352-1 Drei großartige Tipps für die Dekoration Ihres sehr kleinen Hauses

Es gibt ein paar Tricks, mit denen Sie Ihr kleines Zuhause größer erscheinen lassen können, als es tatsächlich ist. Die erste Option wäre die Farbe, mit der Sie Ihr Haus streichen. Weißweine mit einer guten Akzentfarbe für den Geschmack können das Licht, das in Ihr Zuhause gelangt, besser reflektieren. Dies täuschte das Auge vor, mehr Raum zu sehen, als wirklich da ist.

Dunkle Töne erzeugen ein geschlossenes Gefühl, machen Sie vielleicht sogar klaustrophobisch. Vermeiden Sie sie im Austausch gegen hellere Farbtöne, wenn Sie etwas Farbe an Ihren Wänden haben möchten. gedämpfte Sorten funktionieren am besten.

Ein weiterer Trick könnte darin bestehen, Tapeten an der Decke zu verwenden. Sie können die Decke streichen, wenn Sie möchten, aber Tapeten haben normalerweise Designs, die die Aufmerksamkeit einer Person auf sich ziehen können. Indem Sie Ihre Aufmerksamkeit nach oben lenken, entsteht die Illusion einer erhöhten Höhe. Dies gibt dem Haus ein geräumiges Gefühl.

Zu klein für ein kleines Zuhause

Winzige Häuser sind bekannt für ihre erstaunlichen Mengen an Mehrzweckmöbeln. Ein Teil davon dient auch als Aufbewahrungsort für Gegenstände wie Bücher, Erinnerungsstücke und Elektronik. Gegenstände, die normalerweise in Regalen oder Unterhaltungszentren in Standardhäusern zu finden sind. Aber es gibt nichts, was besagt, dass Sie Ihrem winzigen Zuhause mit ein paar Dekorationen keinen Stil verleihen können.

Wählen Sie bei der Auswahl von Kunstwerken oder Statuen für Ihr kleines Haus keine winzigen Stücke. Die Verwendung kleinerer Dekorationsgegenstände verleiht dem Raum ein überladenes Gefühl. Stücke, die größer als eine Melone sind und geschmackvoll positioniert sind, können das Ambiente Ihres schönen Interieurs verbessern.

Wenn Sie eine Wand haben, die größtenteils kein Fenster ist oder für eine Mehrzweckfunktion reserviert ist, sollten Sie sie mit einem Spiegel füllen. Spiegel mit einer eleganten Verzierung können mehr als nur ein ansprechendes Kunstwerk für Ihr Zuhause sein. Sie können die Illusion verstärken, dass Ihr kleines Haus möglicherweise nicht so klein ist wie zuvor erwähnt.

Fügen Sie auch einige lebende Details hinzu. Grün lässt dich fühlen Als ob Sie sich mehr mit der Natur verbinden und eine der Absichten eines winzigen Hauses darin besteht, Ihren Lebensstil auf einen natürlicheren zu reduzieren. Werfen Sie ein paar Topfpflanzen hinein oder wickeln Sie einige Weinreben entlang der Innenausstattung Ihres Hauses. Seien Sie jedoch vorsichtig mit der Größe Ihrer Töpfe und der Höhe Ihrer Pflanzen. Zu klein von beidem kann diesen Ausdruck von Störung geben; Eine zu breite Pflanze nimmt mehr Platz im Haus ein.

Vergiss das Schlafzimmer nicht

Courtesy_new-frontier-tiny-Homes Drei großartige Tipps für die Dekoration Ihres sehr kleinen Hauses

Mit nur 120 bis 150 Quadratfuß Wohnfläche mussten Designer und Hausbesitzer kreativ denken, um die Notwendigkeiten in eine 500 Quadratfuß große Struktur zu integrieren. Aus diesem Grund haben die meisten kleinen Häuser das Master-Bett in einem Loft über dem Wohnbereich. Nur weil es versteckt ist, heißt das nicht, dass Sie das Gefühl haben sollten, Ihr privates Loft nicht dekorieren zu können.

In der Tat sollten Sie es wahrscheinlich dekorieren! Selbst wenn sich das Master-Loft über der normalen Höhe befindet, wird es höchstwahrscheinlich von Ihnen und allen Gästen gesehen, die Sie haben (winzige Häuser bedeuten kein Ende der Spieleabende und Grillabende). Geben Sie ihm ein Flair, das Sie jeden Tag sehen möchten und das es Ihnen nichts ausmacht, wenn andere es sehen. Malen Sie die Wände und die Decke des Lofts in einer lebendigen, schönen Farbe High-End-Bettdecke zu deinem Bett und zeig dein Loft, anstatt dich dafür zu schämen.

Wie Sie sehen, müssen Sie beim Kauf eines winzigen Hauses nicht auf Ihren Stil verzichten. Jeder Zentimeter Platz kann dazu dienen, Ihr Innendesign-Thema zu verbessern. Es gibt Techniken, mit denen Sie Ihr Zuhause größer erscheinen lassen können, und Möglichkeiten, Ihr Zuhause so attraktiv wie größere Häuser zu gestalten.