Ein Wohnzimmer mit Kamin und Anweisungen zum Dekorieren

Denken Sie an ein Wohnzimmer mit Kamin? Das wäre eine erstaunliche Idee und Sie sollten es versuchen.

In Ihrem Wohnzimmer treffen Sie sich, um zu plaudern, Beziehungen aufzubauen und miteinander abzuhängen. Die Schaffung eines stilvollen, komfortablen und atmosphärischen Raums ist daher von entscheidender Bedeutung. Das Hinzufügen eines Kamins zu Ihrem Wohnzimmer ist eine gemütliche und effektive Möglichkeit, Ihren Raum einladend zu gestalten. Kamine sorgen in warmen Winternächten für Freude und sorgen dafür, dass sich Gäste oder Besucher willkommen fühlen.

Von kleinen Wohnzimmerideen bis hin zu Wohnzimmern mit Kaminanordnung gibt es eine Reihe von Dekorationsoptionen, mit denen Sie Ihr Wohnzimmer zum Leben erwecken können. Einige lieben es, eine Couch vor dem Kamin zu platzieren, während andere Wohnzimmerdesigns lieben, bei denen Kamin und Fernseher Vorrang haben.

Es gibt auch verschiedene Kamin-Designs zur Auswahl. Einige lieben das rauchige Dröhnen eines Holzkamins, während andere den sauberen Minimalismus eines Gasfeuers bevorzugen. Beide Stile bieten Vorteile, aber genauso wichtig ist, dass Sie Ihr Wohnzimmerdesign mit Kaminstilen betrachten. Entdecken Sie diese großartigen Ideen für ein Wohnzimmer mit Kamin.

Was möchten Sie in Ihrem Kamin, wenn Sie ihn nicht benutzen?

Familienzimmer-nach-Sparren-Konstruktion Mit einem Wohnzimmer mit Kamin und Anweisungen zum DekorierenBildquelle: Sparrenbau

Während Ihr Kamin eingeschaltet ist, verleiht er Ihrem Zimmer Atmosphäre. Berücksichtigen Sie jedoch bei der Auswahl Ihres Kamins, wie Ihr mit einem Kamin eingerichtetes Zimmer funktioniert, wenn Ihr Kamin ausgeschaltet ist.

Wie passt Ihr Kamin in Ihr gesamtes Innendesign? Ist es rustikal oder elegant und modern? Wie wird es zu Ihrem Gesamtstil beitragen? Suchen Sie nach einem Kamin, der bei Nichtgebrauch attraktiv aussieht.

Betrachten Sie einen freistehenden Kamin

Verstecktes Haus-Ashburton-Devon-von-van-Ellen-Sheryn-Architekten Ein Wohnzimmer mit Kamin und Anweisungen zum DekorierenBildquelle: Van Ellen Sheryn Architekten

Wenn Sie an der Wärme und Gemütlichkeit eines Kamins interessiert sind und nach Ideen für kleine Wohnzimmer suchen, sollten Sie einen freistehenden Holzofen in Betracht ziehen.

Von Keramiköfen bis hin zu schmiedeeisernen Öfen erzeugen diese Öfen viel Wärme und geben ein attraktives Aussehen ab. Sie sind oft klein und passen leicht in eine Ecke.

Stellen Sie Ihren Kamin weg

Carmel-by-AL-Interiors Ein Wohnzimmer mit Kamin und Anweisungen zum DekorierenBildquelle: AL Interiors

Wenn Sie sich ein Wohnzimmer mit Kamin und Fernseher ansehen, könnte Sie ein Kamin interessieren, der nicht dominiert.

Während dies schwer zu finden ist und es sich möglicherweise nur um einen sehr subtilen Gaskamin handelt, der beim Einschalten nicht dominiert, können Sie einen kleinen Eckkamin in Betracht ziehen, der leicht zu verstauen ist. So können Sie Ihre Aufmerksamkeit auf andere Bereiche Ihres Raums richten.

Machen Sie ein Merkmal Ihres Schornsteins

Wohnzimmer-von-Fredman-Design-Gruppe Ein Wohnzimmer mit Kamin und Anweisungen zum DekorierenBildquelle: Fredman Design Group

Denken Sie daran, Ihren Kamin einzubeziehen, wenn Sie Ihre Möbel um Kamineigenschaften herum anordnen.

Ein attraktiver Ofen mit einem Stahlkamin kann Ihr Zimmer bereichern, genauso wie Sie das rustikale Gefühl eines gusseisernen Kamins genießen können. Indem Sie Ihren Schornstein als Teil Ihrer Dekoration einbeziehen, verleihen Sie Ihrem Zuhause Atmosphäre.

Finden Sie den richtigen Kamin für Sie

Midvale-Courtyard-House-by-Bruns-Architektur Ein Wohnzimmer mit Kamin und DekorationsanweisungenBildquelle: Bruns Architektur

Wenn Sie Ideen für die Gestaltung des Wohnzimmers mit Kamin untersuchen, werden Sie feststellen, dass der Kamin häufig dominiert.

Wenn Sie Ihr Zuhause entwerfen, möchten Sie daher einen Kamin finden, der zu Ihrem aktuellen Wohndesign passt und zu Ihrem persönlichen Stil passt. Mit schlanken Kaminen aus Stahl, Ziegel, Stein, Marmor, Eisen, Glas, Keramik oder Stahl haben Sie eine gute Wahl für Ihr Zuhause.

Erstellen Sie einen Fokus

Lincoln-Park-Master-Suite-von-Nicholas-Moriarty-Interiors Ein Wohnzimmer mit Kamin und Anweisungen zum DekorierenBildquelle: Nicholas Moriarty Interiors

Sobald Sie Ihren Kamin ausgewählt haben, ist es Zeit, ihn in Ihr Wohnzimmer zu bringen. Wenn Sie Kaminsitze erstellen, können Sie sich auf Ihren Kamin konzentrieren. Ein Kamin ist so warm und attraktiv, dass er immer einen Raum dominiert. Wenn Sie ein kleines Wohnzimmer mit Kamin haben, können Sie Ihr Sofa vor den Kamin stellen.

In einem größeren Wohnzimmer können Sie auch kleinere Möbelstücke um Ihren Kamin stellen. Um den Fokus auf den Kamin zu richten, halten Sie den Bereich um ihn herum klar und einfach. Wenn Sie viel Aufmerksamkeit auf Ihren Kamin lenken möchten, können Sie die Wand um ihn herum in einer hellen, lebendigen Farbe streichen.

Teilen Sie den Raum

The-Bryant-Back-Bay-by-Elms-Interior-Design Ein Wohnzimmer mit Kamin und Anweisungen zum DekorierenBildquelle: Elms Innenarchitektur

Möglicherweise haben Sie jedoch attraktive Funktionen in Ihrem Wohnzimmer. Von einem Panoramafenster bis hin zu einzigartigen architektonischen Merkmalen kann Ihr Kamin Konkurrenz haben. Anstatt sich nur auf eine einzelne Funktion zu konzentrieren, können Sie den Speicherplatz jederzeit gemeinsam nutzen. Ihr mit einem Kamin ausgestattetes Wohnzimmer könnte so eingerichtet sein, dass ein Sofa zum Kamin zeigt, während ein anderes einem Panoramafenster oder einem anderen attraktiven Merkmal zugewandt ist. Im Winter können Sie oder Ihre Gäste im Sommer vor dem Kamin stehen. Die Ansicht wird im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen. Stellen Sie Ihre in ein kleines Wohnzimmer

Wenn Sie Ihr Zimmer mit einem Fernseher teilen möchten, können Sie es an der Wand über Ihrem Kamin anbringen, sodass beide den gleichen Fokus haben.

Teilen Sie den Raum

Zeitgenössische-Tarrytown-Renovierung-durch-Rick-O-Donnell-Architekt Verfügt über ein Wohnzimmer mit Kamin und eine Anleitung zum DekorierenBildquelle: Rick O Donnell Architekt

Sie können einen Kamin verwenden, um Ihren offenen Raum zu teilen. Wenn Sie einen Kamin mit einem Kamin oder einer Wand in einem beliebigen Bereich Ihres Zimmers platzieren, kann dies zu einer Trennung zwischen Ihrem Wohn- und Essbereich führen. Mit einem doppelseitigen Kamin können Sie sich beim Essen, Plaudern, Arbeiten oder Entspannen aufwärmen.

Spielen Sie Ihren Kamin herunter

Rye-Transitional-Home-by-Lorraine-Levinson-Interior-Design Ein Wohnzimmer mit Kamin und Anweisungen zum DekorierenBildquelle: Lorraine Levinson Innenarchitektur

Wenn Sie einen Kamin haben, den Sie nicht mehr lieben, in ein Haus mit einem Kamin gezogen sind, den Sie nicht mögen, oder Ihren Stil geändert haben und nicht das Einkommen haben, Ihren Kamin zu ersetzen, können Sie ihn herunterspielen. Konzentrieren Sie sich zunächst auf die Platzierung Ihrer Kaminmöbel. Indem Sie Ihre Möbel vor Kaminbereichen anordnen, sich aber von diesen entfernen, ändern Sie Ihren Fokus. Sie müssen jedoch stattdessen einen neuen Fokus erstellen.

Wenn Sie kein großes Fenster mit Aussicht oder einem anderen attraktiven Merkmal in Ihrem Wohnzimmer haben, können Sie jederzeit Farbe verwenden, um eine funktionale Wand zu erstellen. Wenn Sie eine Wand in einer Kontrastfarbe streichen oder attraktive Kunstwerke an eine Wand hängen, lenken Sie die Aufmerksamkeit von Ihrem Kamin weg. Sie können Ihren Kamin auch in der Farbe der umgebenden Wände streichen, um die Auswirkungen zu verringern.

Wenn sich Ihr Kamin und Ihr Fernseher an den gegenüberliegenden Wänden befinden, ist es Zeit zu entscheiden, welche Funktion Vorrang haben soll. Wenn es sich um Ihren Fernseher handelt, ändern Sie das Layout Ihres Wohnzimmers, um sich darauf zu konzentrieren.

Platzierung von Kaminmöbeln

Greener-Pastures-by-Home-Design-Decor-Magazine Ein Wohnzimmer mit Kamin und Anweisungen zum DekorierenBildquelle: Home Design Decor Magazine

Lassen Sie Ihr Sofa nicht die Sicht auf Ihren Kamin blockieren, wenn Sie Ihre Möbel um den Kamin herum anordnen. Stellen Sie es stattdessen gegenüber Ihrem Kamin auf. Sie können dann Stühle in der Nähe Ihres Kamins aufstellen, jedoch in einem leichten Winkel, damit Sie oder Ihre Gäste bei einem Glas Wein lesen oder plaudern können, während sie warm bleiben.

Wenn Sie einen Teppich in der Nähe Ihres Kamins platzieren, stellen Sie sicher, dass Sie genügend Platz haben, damit fliegende Funken kein Feuer auslösen.

Wenn Sie Ihren Fernseher und Kamin an derselben Wand platzieren, haben Sie einen einzigen Fokusbereich in Ihrem Raum. Sie müssen sich keine Gedanken über visuelle Unordnung machen, wenn Ihre Blickwinkel in einer einzigen Richtung angeordnet sind.

Ordnen Sie Ihre Möbel in einem Wohnzimmer mit Kamin so an, dass der Kamin leicht zugänglich ist. Wenn Sie Ihre Stühle oder Sofas neben Ihren Kamin stellen, können Sie sie leicht nachfüllen. Osmanen oder Kaffeetische können problemlos in der Nähe des Kamins aufgestellt werden, sofern eine Verbindung oder Verbindung zwischen diesen Teilen und den übrigen Möbeln im Raum besteht.

Anordnung der Möbel nach Raumform

Living-Room-by-Paul-Moon-Design Ein Wohnzimmer mit Kamin und DekorationsanweisungenBildquelle: Paul Moon Design

Sobald Sie wissen, wie Sie Möbel um Kamineigenschaften platzieren, ist es Zeit, Ihre gesamte Raumform zu betrachten! Ihr Zimmer sollte gemütlich und geräumig erscheinen. Sie müssen sich bewegen können, während Sie noch sprechen können.

  • Lange Wohnzimmer können sich ohne sorgfältige Möbelanordnung unangenehm anfühlen. Verwenden Sie Bücherregale, Hocker, Regale, Beistelltische und Chaiselongues, um ein gemütliches Gefühl zu erzeugen.
  • Große Freiflächen können sich riesig anfühlen. Anstatt Ihre Möbel an den Wänden anzuordnen, ziehen Sie Ihre Sofas oder Stühle in die Mitte Ihres Zimmers und ordnen Sie Ihre Möbel am Kamin an. Sie können gelegentlich Stühle, Lesestühle oder Hocker für zusätzliche Sitzgelegenheiten verwenden. Ihr Ziel ist es jedoch, einen Raum zu schaffen, der gemütlich oder intim genug ist, damit Familie oder Freunde sich unterhalten können.
  • Verhindern Sie in einem quadratischen Wohnzimmer, dass Möbel zu Ihren Wänden zeigen, drehen Sie Ihre Stühle oder Liegen und verwenden Sie einen runden Tisch, um ein organisches Gefühl zu erzeugen. Halten Sie Ihre Möbel so skaliert, dass Ihr Zimmer gemütlich, aber nicht klaustrophobisch ist. Ein kleiner Raum mit Kamin benötigt kleine Möbel, während ein größerer Raum am besten mit größeren Möbeln funktioniert.

Letzte Gedanken zu einem Wohnzimmer mit Kamin

Wenn Sie Ihrem Wohnzimmer Atmosphäre verleihen möchten, ist ein Kamin immer der richtige Weg. Ein nach Ihrem individuellen Stil gestalteter Kamin mit proportionalen und klaren Möbeln schafft einen gemütlichen Raum für Familie und Freunde.

Wenn Ihnen dieser Artikel über ein Wohnzimmer mit Kamin gefallen hat, sollten Sie auch die folgenden Artikel lesen: