Es geht nicht nur um die Schränke – Dinge, die Sie bei der Renovierung Ihrer Küche beachten sollten

Es geht nicht nur um die Schränke – Dinge, die Sie bei der Renovierung Ihrer Küche beachten sollten

Die Renovierung Ihrer Küche ist kein leichtfertiges Unterfangen, und eine sorgfältige Planung ist für den Erfolg von entscheidender Bedeutung. Beim Umbau Ihrer Küche sind viele Dinge zu beachten, bevor Sie mit Ihrem Umbauplan fortfahren.

Sie können sich auf die Auswahl neuer Schränke für das Herz Ihres Hauses konzentrieren, aber bei jedem Küchenumbau steckt noch viel mehr dahinter. Schauen wir uns hier einige der wichtigsten Punkte an, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie beginnen.

Kosten sind wichtig

Ottawa-Küchenrenovierungen - Es geht nicht nur um die Schränke - Dinge, die bei der Renovierung Ihrer Küche zu beachten sind

Ja, vielleicht möchten Sie sich auf die lustigen Teile Ihrer Überarbeitung konzentrieren, aber es ist wichtig, zuerst die Kosten zu berücksichtigen, bevor Sie mit dem Einkauf von Schränken beginnen. Sie benötigen eine funktionale und stilvolle neue Küche, aber nicht zu einem hohen Preis. Sie möchten nicht mehr für Ihre Küche ausgeben, als Sie für den Verkauf Ihres Hauses nachholen können. Seien Sie realistisch und erkunden Sie Ihre Finanzierungsmöglichkeiten und wo Sie Geld sparen können. Sie können sogar einen Teil der Arbeit selbst erledigen, um Kosten zu sparen.

Was ist mit der Erweiterung?

Der Platz in Ihrer Küche könnte eng sein. Müssen Sie eine Erweiterung hinzufügen? Es ist wichtig, die Vor- und Nachteile des Hinzufügens von Platz abzuwägen und zu entscheiden, ob Sie zusätzlichen Platz erwerben können, indem Sie Ihren vorhandenen Platz sorgfältig planen, um die Grundfläche zu maximieren. Sie müssen Ihre Ziele für Ihren Umbau berücksichtigen. Benötigen Sie wirklich mehr Platz oder brauchen Sie nur Platz, um funktionaler und leichter zu sein? Möglicherweise können Sie sich in einen anderen Raum in Ihrem Haus erstrecken, anstatt sich nach außen zu erstrecken.

Was ist mit dem Layout?

Neustaedter-Renovierung-Overall-Da es nicht nur um die Schränke geht - Dinge, die Sie bei der Renovierung Ihrer Küche beachten sollten

Sie können möglicherweise erhebliche Einsparungen bei Ihrem Umbau erzielen, indem Sie das vorhandene Layout Ihrer Küche beibehalten. Dies entspricht jedoch möglicherweise nicht Ihren Anforderungen. Wenn Sie Heizungs-, Elektro-, Gas- und Sanitärsysteme im selben Raum lassen, können Sie Ihre Kosten nach Möglichkeit senken.

Gerätestil und -größe

Es gibt viele verschiedene Arten, Stile und Größen von Küchengeräten. Sie müssen jedoch bei der Auswahl vorsichtig sein. Ein Beispiel ist ein riesiger Küchenbereich. Möglicherweise benötigen Sie eine zusätzliche Befestigung unter Ihrem Boden, um das Gewicht zu tragen. Möglicherweise müssen Sie auch andere Ausgaben berücksichtigen, die die Kosten Ihrer Küche erhöhen.

Wenn Sie beispielsweise Ihre Dunstabzugshaube wechseln, müssen Sie möglicherweise Ihren Lüftungskanal aufrüsten, während Sie möglicherweise zusätzliche Leitungen oder Kabel für einen neuen Kühlschrank oder Geschirrspüler benötigen. Möglicherweise benötigen Sie auch ein spezielles Regal oder einen Schrank für Ihren Mikrowellenherd, es sei denn, Sie möchten ihn auf Ihrer Arbeitsplatte haben.

Denken Sie an die Ausrüstung, die Sie auch auf Ihrer Arbeitsplatte benötigen. Wenn der Platz knapp ist, brauchen Sie nur das Nötigste, das Sie ständig verwenden. Zum Beispiel möchten Sie wahrscheinlich eine günstig gelegene Kaffeemaschine, die Ihnen hilft Holen Sie sich den richtigen Geschmack als erstes am Morgen, aber Sie können wahrscheinlich die ganze Zeit ohne Dampfgarer auf Ihrer Arbeitsplatte auskommen!

Erhellen Sie den Raum

Die Beleuchtung kann einen großen Unterschied darin machen, wie einladend Ihre Küche ist. Die Wahl der richtigen Beleuchtung ist daher entscheidend für die Planung Ihrer Küchenrenovierung. Wenn Sie eine alte Küche haben, haben Sie möglicherweise nur eine einzige Deckenleuchte und ein kleines Fenster. Was können Sie dagegen tun? Sie könnten Ihre alten Türen und Fenster durch attraktivere und größere neue ersetzen, die mehr Licht in den Raum lassen.

Sie können auch eine geschichtete Beleuchtung mit Lichtern unter Schränken und in Aussparungen verwenden. Sie können sich auch für einen auffälligen Beleuchtungsanhänger wie einen Kronleuchter entscheiden, um Ihrem Raum Charakter und Stil zu verleihen. Wenn Sie Schränke mit Glasfront haben, können Sie mehr Stimmungslicht in Ihr Zimmer bringen, indem Sie einige Mini-Scheinwerfer durch die Oberseite fallen lassen, um Ihr Glasdisplay zu beleuchten.

Dimmschalter sind eine nützliche Möglichkeit, Ihre Lichter zu verschiedenen Tageszeiten zu steuern, und Sie sollten auf jeden Fall in Betracht ziehen, Lichtschalter an verschiedenen geeigneten Orten zu platzieren, damit Sie nicht im Dunkeln durch den Raum stolpern und versuchen, das Licht einzuschalten!