Integrieren Sie polierte Betonböden in Ihr Zuhause

Integrieren Sie polierte Betonböden in Ihr Zuhause

Früher wurden die Betonböden ausschließlich in Industrieanlagen verwendet, heute gehören sie zu normalen Häusern.

Es gibt eine weltweit anerkannte Meinung über Betonböden, dass es sich um ein kaltes Material für Fußböden handelt. Wenn Sie jedoch eine Fußbodenheizung mieten, wird diese zu einem äußerst guten Material und es wird Wärme bereitgestellt.

Deshalb entscheiden sich immer mehr Menschen für Betonböden in Wohngebieten.

Beton ist ein Material, das durch Mischen von Sand (oder Kies), Zement und Wasser erhalten wird. Um eine schöne, glatte Oberfläche zu erhalten, sind spezielle Maschinen (sogenannte „Hubschrauber“) erforderlich, damit der Boden geschliffen werden kann.

Dieses Verfahren wird unter Verwendung von Diamantmaterialien unterschiedlicher Korngrößen durchgeführt, wonach sich der raue Beton in einen dekorativen Boden verwandelt.

Integrieren Sie polierte Betonböden in Ihr Zuhause15 Integrieren Sie polierte Betonböden in Ihr ZuhauseBildquelle: Swell Homes

Sie werden erstaunt sein, wie schön und elegant der Betonboden aussehen wird.

In letzter Zeit entscheiden sich immer mehr Menschen dafür, Betonböden in Wohnhäusern zu verlegen, wie dies von vielen Designern und Bauherren empfohlen wird.

Beton oder auch als Zementböden mit der richtigen Leistung bekannt, passt zu jedem Haus und ihr Aussehen kann erstaunlich sein.

Aber jetzt fragen Sie sich vielleicht, was ein polierter Betonboden ist.

Es ist ein gewöhnlicher Betonboden, der mit einem speziellen chemischen Verdichter poliert wurde, um die Löcher zu füllen, die der Beton hat. Dann wird es mit speziellen, feineren Schleifwerkzeugen geschliffen.

Vorteile von polierten Betonböden

Integrieren Sie polierte Betonböden in Ihr Zuhause1 Integrieren Sie polierte Betonböden in Ihr ZuhauseBildquelle: Warren House Construction Ltd.

Der Vorteil von Betonböden besteht darin, dass sie widerstandsfähiger gegen Beschädigungen wie Kratzer, Möbel und Gegenstände sind, die darauf fallen können, selbst gegen Autos und andere Fahrzeuge, die sich möglicherweise in Ihrem Wohnraum befinden.

Darüber hinaus ist ein Minimum an Arbeit erforderlich, um diese Böden zu warten. Es reicht aus, sie nur ein- oder zweimal im Jahr mit einer Schutzschicht zu bedecken, und das war’s.

Betonböden sind extrem langlebig. Wenn Sie jemals genug von ihrem Stil haben, können Sie sie jederzeit auf eine neue Schicht eines anderen Fußbodens aufrüsten, da der Beton als Grundlage für die Verlegung neuer Fußböden dient.

Integrieren Sie polierte Betonböden in Ihr Zuhause16 Integrieren Sie polierte Betonböden in Ihr ZuhauseBildquelle: Joshua Lawrence Studios INC

Sie sind in vielen Formen und Farben mit unterschiedlichen Implementierungsmethoden erhältlich und passen problemlos in jedes Zuhause. Einige ihrer Vorteile sind:

  • Sie sehen schöner und attraktiver aus
  • Sie sind beständig gegen die aggressiven Wirkungen von Chemikalien
  • beständig gegen mechanische Beschädigungen
  • wasserdicht
  • ständiger Abrieb
  • eine verlängerte Lebensdauer haben
  • haben eine Fläche, die 8-10 mal stärker ist als normaler, unbehandelter Beton

Wie werden die Betonböden poliert?

Integrieren Sie polierte Betonböden in Ihr Zuhause2 Integrieren Sie polierte Betonböden in Ihr ZuhauseBildquelle: L. EvansDesignGroup, inc

Wenn Sie Betonböden im Haus haben, muss es nicht dill oder schmutzig aussehen. Sie können sie glänzend machen, indem Sie sie polieren. Zum Polieren benötigen Sie eine Schleifmaschine.

Der Schleifvorgang kann trocken oder nass sein. Während des Vorgangs können Sie verschiedene Farben und Muster auf die Betonböden auftragen, um sie zusätzlich zu dekorieren.

Die Böden können je nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen auch in verschiedenen reflektierenden Farbtönen geschliffen werden.

Beim Trockenmahlen entstehen Feinstaub und schädliche Gase. Daher wurde in letzter Zeit das Nassschleifen von Betonböden bevorzugt.

Diagnostizieren Sie den Zustand von Beton

Integrieren Sie polierte Betonböden in Ihr Zuhause3 Integrieren Sie polierte Betonböden in Ihr ZuhauseBildquelle: Bruns Architektur

Wenn Sie planen, Ihren Betonboden zu polieren, besteht der erste Schritt darin, den Zustand seiner Oberfläche zu bestimmen.

Der Beton besteht aus verschiedenen Elementen unterschiedlicher Härte und Dichte, die von Region zu Region variieren.

Um den Zustand des Betons zu bestimmen, müssen Sie seine Dichte und Härte messen. Dies kann mit Hilfe eines MOHS-Betonhärteprüfgeräts erfolgen.

Es ist sehr wichtig, dass der Betonboden verdichtet und poliert wird, um seine Lebensdauer auf über 100 Jahre zu verlängern.

Bereiten Sie den zu polierenden Bereich vor

Integrieren Sie polierte Betonböden in Ihr Zuhause4 Integrieren Sie polierte Betonböden in Ihr ZuhauseBildquelle: Sam Crawford Architekten

Jetzt wissen Sie also, dass jeder Betonboden poliert werden muss, um glänzender zu sein und länger zu halten. Bevor Sie mit dem Polieren beginnen, müssen Sie den Boden für den Eingriff vorbereiten.

Der Vorbereitungsaufwand kann je nach Zustand des Bodens variieren. Zunächst müssen Sie den Boden von angesammeltem Staub reinigen.

Wenn Sie zusätzliche Beschichtungen auf dem Beton haben, müssen Sie diese entfernen. Wenn der Boden einige Risse aufweist, müssen Sie diese rekonstruieren.

Poliermethode für Betonböden!

Integrieren Sie polierte Betonböden in Ihr Zuhause5 Integrieren Sie polierte Betonböden in Ihr ZuhauseBildquelle: Jasmine McClelland Design

Wenn der Vorbereitungsprozess abgeschlossen ist, wird poliert. Wie bereits gesagt, erfolgt das Schleifen mit einer grobkörnigen Schleifscheibe mit Diamantschleifmitteln.

Je nach Zustand des Bodens müssen Sie den Vorgang möglicherweise zweimal wiederholen.

Der Prozess selbst ist nicht kompliziert. Alles, was Sie tun müssen, ist, den Schleifer in kreisenden Bewegungen zu bewegen und dabei sicherzustellen, dass jedes einzelne Stück des Bodens bedeckt ist.

Nachdem Sie fertig sind, müssen Sie auch mit einer feinkörnigen Schleifscheibe polieren. Diese Art des Polierens verleiht dem Boden das gewünschte seidige Aussehen.

Kompression

Integrieren Sie polierte Betonböden in Ihr Zuhause6 Integrieren Sie polierte Betonböden in Ihr ZuhauseBildquelle: Christopher Simmonds Architekt

Nach dem Grob- und Feinmahlen erfolgt der Kompressionsvorgang. Beim Verdichten wird tatsächlich ein chemischer Härter auf den Beton aufgetragen, der als zusätzlicher Schutz gegen Kratzer und Eindringen von Wasser dient.

Schlussakt

Integrieren Sie polierte Betonböden in Ihr Zuhause7 Integrieren Sie polierte Betonböden in Ihr ZuhauseBildquelle: BWArchitects

Nachdem Sie Ihren neu polierten Boden erstellt haben, ist es Zeit, eine Schicht Betonbodenpolitur aufzutragen, um die endgültige Schutzschicht zu erstellen.

Was kostet der Betonboden?

Integrieren Sie polierte Betonböden in Ihr Zuhause8 Integrieren Sie polierte Betonböden in Ihr ZuhauseBildquelle: auch CAN-Architekten

Während der Wunsch, Kosten zu senken und Gewinne zu maximieren, nichts Neues ist, könnten Änderungen in der Betontechnologie den Bauprozess schlanker machen.

Das natürliche Schwergewicht des Betons wurde minimiert.

Wiederverwendbare Schalungssysteme, firmeneigene Bewehrung, Vorfertigung von Elementen und die Verwendung von selbstverdichtendem Beton für überlastete oder unzugängliche Bereiche haben zur Effizienz des Betonbaus beigetragen.

Warum Betonböden wählen?

Leicht zu reinigen und zu pflegen

Integrieren Sie polierte Betonböden in Ihr Zuhause9 Integrieren Sie polierte Betonböden in Ihr ZuhauseBildquelle: Lucy Call

Diese Art von Boden ist am einfachsten zu pflegen. Nachdem Sie den Boden platziert und poliert haben, müssen Sie ihn nur noch mit einem Reinigungsmittel abwischen und abwischen, um Staub zu entfernen.

Hohe Haltbarkeit

Integrieren Sie polierte Betonböden in Ihr Zuhause10 Integrieren Sie polierte Betonböden in Ihr ZuhauseBildquelle: ArchiBlox

Die gegossenen Betonböden sind langlebige Strukturen, die nicht rosten, verrotten oder brennen.

Die Lebensdauer von Betonböden kann im Vergleich zu anderen gängigen Baumaterialien doppelt oder dreifach sein.

Wirtschaftlich

Integrieren Sie polierte Betonböden in Ihr Zuhause11 Integrieren Sie polierte Betonböden in Ihr ZuhauseBildquelle: Gelotte Hommas Architektur

Da Beton haltbar ist und länger hält als viele andere Baumaterialien, kostet die Wartung weniger. Dies bedeutet, dass Sie für einen kleinen Geldbetrag einen hochmodernen Boden erhalten können.

Vielseitigkeit

Integrieren Sie polierte Betonböden in Ihr Zuhause12 Integrieren Sie polierte Betonböden in Ihr ZuhauseBildquelle: Kailey J. Flynn Photography

Die unbestrittene Vielseitigkeit von Concrete war im Laufe der Jahre ein Geschenk an die Marketingverantwortlichen.

Der Beton ist vielseitig und ermöglicht eine Vielzahl von Formen und Texturen. Es ist auch vielseitig in der Flexibilität von Komponentenmaterialien.

Dies ermöglicht eine Variation der für die Produktion verwendeten Ressourcen und erweitert auch den Leistungs- und Festigkeitsbereich.

Nicht anfällig für Beschädigungen

Integrieren Sie polierte Betonböden in Ihr Zuhause13 Integrieren Sie polierte Betonböden in Ihr ZuhauseBildquelle: Rodwin Architektur

Die durch Feuchtigkeit verursachten Schäden wirken sich nicht auf die polierten Zementböden aus.

Beton ist von Natur aus durchlässig, aber der Grad der Porosität variiert stark und es ist bemerkenswert, dass einige seiner wichtigsten frühen Anwendungen in wasserhaltenden Strukturen waren.

Neue Böden versus nachrüstbare polierte Betonböden

Integrieren Sie polierte Betonböden in Ihr Zuhause14 Integrieren Sie polierte Betonböden in Ihr ZuhauseBildquelle: CTA Architekten Ingenieure

Bei vorhandenen Böden sind Sie auf das bereits im Beton vorhandene Aggregat beschränkt. Beim Polieren des Betons wird die Oberfläche langsam auf den gewünschten Glanz und die gewünschte Glätte geschliffen.

Das vorhandene Aggregat wird zum Merkmal der neuen Oberfläche. Es ist jedoch auch möglich, einer vorhandenen Platte eine „Abdeckplatte“ hinzuzufügen, wenn eine bestimmte Gesamtoberfläche gewünscht wird.

Integrieren Sie polierte Betonböden in Ihr Zuhause17 Integrieren Sie polierte Betonböden in Ihr ZuhauseBildquelle: Casey & Fox

Die für diesen Prozess erforderliche Mindestdicke beträgt 50 mm, was sich auf die Tür- und Deckenhöhe auswirken kann.

Wenn Sie jedoch neue Böden verlegen, ist die Situation anders. Wenn Sie Ihre Betonplatte noch nicht gegossen haben, haben Sie mehr Möglichkeiten, das Aussehen Ihres polierten Betonbodens anzupassen.

Sie können dem Boden eine dekorative Oberfläche verleihen, indem Sie dem Beton dekorative Zuschlagstoffe wie Granit, Muscheln, Glas… hinzufügen.