Jedes Traumhaus beginnt mit Reparaturen

Jedes Traumhaus beginnt mit Reparaturen

Es ist schwer, dem Sirenenruf dieser italienischen Maracamosaikfliese von Calacatta zu widerstehen, von der Sie nur wissen, dass sie perfekt an Ihrer Wand hängt. Apropos Wände, Sie haben die Farbe gefunden, die Ihre Möbel und Ihr Dekor nahtlos miteinander verbindet. Bevor Sie sich jedoch mit der Gestaltung Ihres Wohnraums vertraut machen, müssen Sie zunächst beurteilen, welche Reparaturen durchgeführt werden müssen. Das Ignorieren von Problemen kann in Zukunft zu teureren Reparaturen, Austauscharbeiten oder hohen Energiekosten führen.

Jetzt reparieren, später speichern

Das Fundament Ihres Hauses ist nicht das glamouröseste Merkmal, aber es ist der buchstäbliche Boden, auf dem Ihr Zuhause liegt – also Stellen Sie sicher, dass es fest ist. Suchen Sie nach Wasser in Ihrem Haus und Keller. Suchen Sie nach Türen und Fenstern, die sich nicht reibungslos öffnen und schließen lassen oder die sichtbar falsch ausgerichtet sind. Falsch ausgerichtete Türen können auf eine schlechte Installation zurückzuführen sein. Wenn das Problem durch erneutes Aufhängen der Tür nicht behoben werden kann, kann es an der Zeit sein, einen Statiker zur Überprüfung anzurufen.

Wie alt ist dein Haus?

wvOhcnTEpG5FbOW7dHowYckhJ8FxPBrlpVUcYS1fAPEM_7nR0x32QnPLX2UMAO3xnA-6nT40mxPZVmC72UsZjjNEYT0hIh-HAqkfZWmi1BTWjt4jc

Bild vorbei Flickr von rioncm

Das Alter Ihres Hauses kann viel mehr bestimmen als den Stil, in dem es gemacht wurde. Es kann Sie auf Probleme mit Baumaterialien, Elektrik, Sanitär und der gesamten Verarbeitung aufmerksam machen. Zum Beispiel wurden Häuser, die in den frühen 1980er Jahren gebaut wurden, manchmal mit Glasfaser-Dachschindeln gebaut, die in nur fünf bis zehn Jahren reißen und verfallen können. Einige Häuser, die in den 1960er und 1970er Jahren gebaut wurden, haben eine schlechte Belüftung, wodurch sich Feuchtigkeit unter dem Dach ansammeln und die Schindeln verrotten kann.

Die Luft um dich herum

Die Größe der Klimaanlage kann nicht überbewertet werden. Natürlich ist es wichtig, im Sommer kühl und im Winter warm zu bleiben. Eine schlechte Belüftung kann jedoch zwangsläufig zu Luftverschmutzung oder sogar zu giftigen Schimmelpilzen in Ihrem Haus führen. Daher ist es wichtig, auf Anzeichen für Ihr HLK-System zu achten kann nicht so funktionieren, wie es sollte.

Lärm- und Luftstromprobleme können leicht gelöst werden oder auf ein größeres Problem hinweisen. Viele Häuser haben Geräte mit falscher Größe, während andere möglicherweise auf eine schlechte Installation zurückzuführen sind. Indem Sie potenzielle Probleme frühzeitig erkennen, sparen Sie Geld bei Energiekosten und Reparaturen.

Reparieren, ersetzen, warten und warten

Ihr Zuhause in die beste Form zu bringen, kann entmutigend erscheinen, muss es aber nicht sein. Es gibt einfache Dinge, die Sie tun können Verhindern Sie, dass Probleme außer Kontrolle geraten. Halten Sie Ihre Hand um Türen und Fenster, um zu spüren, wie die Luft von außen hereinkommt. Es kann so einfach sein wie das Ersetzen alter oder rissiger Dichtungsstreifen. Korrodierte oder beschädigte Dachrinnen reparieren oder ersetzen.

Schauen Sie sich um und lernen Sie Ihr Zuhause kennen. Wenn Ihnen etwas nicht richtig erscheint, stimmt es wahrscheinlich nicht. Wenn Sie nicht über das Fachwissen verfügen, um ein Problem zu bewerten oder zu beheben, wenden Sie sich an einen Fachmann. Ein Serviceabruf kann für Sie weniger Kopfschmerzen und große Kosteneinsparungen bedeuten!