Karierte Wohnkultur für alle

Plaid steht im Mittelpunkt von High-Fashion- und Target-Marketing-Kampagnen, die häufig mit Heritage-Bewegungen und Grunge-Revitalisierung verbunden sind.

Es wird wahrscheinlich einige von Ihnen an Punk-, Preppy- und Hipster-Stile erinnern, aber wenn Sie es sich ohne Vorurteile ansehen, werden Sie mit einem zeitlosen Muster konfrontiert, das einfach wunderbar zu mischen und zu kombinieren ist.

Die Wahrheit ist, dass kariertes Aussehen nie aus der Mode kommt und karierte Wohnkultur keine Ausnahme von dieser Aussage ist. Moderne Häuser sind ohne karierte Elemente einfach nicht denkbar.

Karierte Wohnkultur für alle2 Karierte Wohnkultur für alleBildquelle: Scot Meacham Holzdesign

So klassisch es auch ist, Plaid verleiht jedem Haus Harmonie und Eleganz. Außerdem ist kariertes Dekorieren verspielt und aufregend, und es gibt keinen Grund, es beiseite zu lassen. Lassen Sie uns einige Tipps zum Dekorieren mit Plaid vorschlagen:

Dimension Infusionen

Karierte Wohnkultur für alle1 Karierte Wohnkultur für alleBildquelle: Hudson Innenarchitektur

So sehr wir alle versuchen, unsere Häuser perfekt zu dekorieren, es gibt Zeiten, in denen es ihnen an Dimension mangelt. Karierte Muster sind eine effektive und kostengünstige Möglichkeit, Dimensionen hinzuzufügen, solange Sie wissen, wie Sie Farben und Skalen nahtlos kombinieren können.

Sie können sie entweder auf Ihre Vorhänge, Tagesdecken, Teppiche, Kissen oder sogar auf die Wände auftragen. Es hängt alles davon ab, wie kreativ Sie sind und welche Wirkung Sie erzielen möchten.

Karierte Tapete

Plaid Wohnkultur für alle10 Plaid Wohnkultur für alleBildquelle: Burnham Design

Karierte Tapeten sind die Antwort auf lebhafte und verspielte Räume. Sie sehen absolut niedlich aus, wenn sie gegen rustikale Möbel aufgetragen werden, was sie zur perfekten Wahl für eine einzigartige Küche macht.

Sie müssen jedoch sehr vorsichtig sein, wie Sie sie verwenden, da sich eine zu große Größe überwältigend anfühlen und den allgemeinen Komfort Ihres Zimmers „zerstören“ kann.

Um dies zu verhindern, können Sie die Wände mit Dado-Schienen teilen und Plaidmuster nur auf einer Seite anbringen. Der andere sollte idealerweise neutral bleiben, damit sich das Auge vom bunten Muster erholen kann.

Plaid ist eine Art Paradoxon: Es ist sehr dynamisch, aber gleichzeitig verfeinert. Große, karierte Oberflächen mit kräftigen Farben (z. B. Rot und Schwarz) wirken kraftvoll und dramatisch und eignen sich daher ideal als Hintergrund für moderne Möbellösungen. Stellen Sie sich vor, wie cool ein solcher Raum wäre, vielleicht mit ein paar schwarzen Stühlen und einem wunderschön harmonisierten großen Spiegel!

Karierte Eingänge

Es ist Zeit, Ihrem schlammigen Schlammraum einen Zweck zu geben: Warum nicht mit Plaid experimentieren, um zu sehen, ob es eine gute Lösung für Ihr Zuhause ist? Mit einer einfachen karierten Abdeckung für die Bank, karierten Kissen oder sogar einem karierten Raum können Sie langsam fahren.

Dieses kleine und angeblich nahtlose Detail macht Ihren Eingang zur gemütlichsten Ecke Ihres Hauses.

Karierte Polsterung

Plaid Wohnkultur für alle3 Plaid Wohnkultur für alleBildquelle: Rill Architekten

Karierte Polster sind eine sehr attraktive Idee für Stühle und Sofas. Es ist ein obligatorischer Trick im französischen Country-Design, wenn die Sofas mit blau-weißen Schemata und Gingham-Mustern bezogen sind.

Um diese Looks zu erhalten, können Sie auch einige weiche Kissen oder eine Spitzendecke hinzufügen.

Wenn Sie sich von traditionellen Schemata fernhalten möchten, können Sie ungewöhnliche Kombinationen wie Orange und Schwarz ausprobieren. Diese Lösungen sind einfach Abkürzungen zu attraktiven Augen und bilden die perfekten Fokuselemente für Ihre Räume.

Plaid-neutrale Kombinationen

Plaid Wohnkultur für alle4 Plaid Wohnkultur für alleBildquelle: Tucker & Marks

Sobald Sie ein starkes Muster nach innen gebracht haben, müssen Sie den Rest Ihres Dekors neutral halten. Das heißt, Sie können Weiß, Cremes, Beige oder tiefere Töne wie Braun und Schwarz verwenden.

Eine interessante Idee wäre, Plaid um Holzmöbel, Metallaccessoires (insbesondere schwarze und rote Büffelplaids), beige gewebte Vorhänge, Holz- oder schwarze Teppichböden zu verwenden.

Denken Sie bei der Auswahl eines blau-weißen Plaids daran, dass es am besten zu Cottage-Dekorthemen, Seegrasmatten, Glasoberflächen, Gold- und Kupfertönen passt. Das Gute an Neutralen ist, dass Sie so viele davon auftragen können, wie Sie möchten: Mit der richtigen Wahl der Textur wird dieses Meer der Gelassenheit niemals langweilig aussehen.

Plaid für jeden Stil

Karierte Wohnkultur für alle6 Karierte Wohnkultur für alleBildquelle: Locati Architekten

Deshalb haben wir gesagt, Plaid ist eine klassische Wahl. Es ist jedoch eine der seltenen klassischen Entscheidungen, die tatsächlich ihren Weg in moderne Häuser gefunden haben und ein eigenes zeitgenössisches Flair haben, das herausgearbeitet werden kann.

Skalierte, kräftige, starke und unkonventionelle Plaidschichten sind eine der elegantesten Lösungen, die heute angewendet werden können. Außerdem ist es fast unmöglich, bei der Verwendung einen drastischen Fehler zu machen.

Plaid Wohnkultur für alle12 Plaid Wohnkultur für alleBildquelle: Arlington Construction Management

Der Hauptunterschied zwischen traditionellen und modernen Plaids besteht in der Anzahl der verwendeten Farben: Während veraltete Lösungen wahrscheinlich eine Handvoll Schattierungen und Töne auswählen würden, würden moderne Häuser bei übergroßen Paneelen mit nur zwei Farben bleiben. Kurz gesagt, Plaid ist genauso glamourös wie in der Vergangenheit.

Unterschiedliche Muster sind erlaubt

Plaid Wohnkultur für alle5 Plaid Wohnkultur für alleBildquelle: Country Club Häuser

Wenn Sie verschiedene Muster verwenden möchten, empfehlen wir, diese auf demselben Stoff zu verwenden. Es ist nichts Falsches daran, Vorhänge und Bettwäsche aus demselben Material zu zeigen – es zeigt nur, dass Sie sich interessieren und einen guten Geschmack haben.

Eine andere Art von monochromatischen

Karierte Wohnkultur für alle 7 Karierte Wohnkultur für alleBildquelle: Globe Builder

Plaids aus zwei oder drei Farben bieten genügend Arbeitsmaterial, um den gesamten Raum zu organisieren. Alles was es braucht ist, in der Nähe dieser Farbtöne zu bleiben und Sie haben ein eng und interessant integriertes Schema.

Wenn Sie beispielsweise ein Karal / Karamell / Elfenbein-Plaid gewählt haben, können Sie die Verwendung dieser Farben auf Stühlen (Karamellseiten), Tapeten (cremig oder korallenrot), sandfarbenen Teppichen, cremigen Fensterscheiben oder Keramiklampen erweitern . Auch wenn Sie andere Farben verwenden, versuchen Sie, diese so weit wie möglich beizubehalten.

Plaid mit allem

Plaid Wohnkultur für alle 8 Plaid Wohnkultur für alleBildquelle: Carter Inc.

Ja, das macht Plaid so besonders – Sie können es überall verwenden! Es sieht gut aus mit glatten Oberflächen, Streifen, Punkten oder sogar floralen Innenräumen. Natürlich sollten Sie sorgfältig mischen und versuchen, eine unordentliche Umgebung zu vermeiden (aber wenn Sie es schaffen, Muster auf vernünftige Weise zu kontrastieren, haben Sie ein perfekt aussehendes Zuhause!).

Karierte Möbel können das Dekor mit gemischten Mustern auffrischen und in Erstaunen versetzen, vorausgesetzt, die Muster werden reibungslos hinzugefügt und zu lebendige Töne werden eingeschränkt.

Eine interessante Wahl für Elfenbeinwände und Holzinterieurs ist das fünffarbige Tartan-Plaid mit Gelb, Schwarz, tiefem Königsblau, Elfenbein und Burgund. Sie können auch elfenbeinfarbene Jacquardkissen oder gelbe Satinstreifen für die Seiten Ihrer Stühle hinzufügen.

Skalieren Sie die Farben genau wie bei monochromen Schemata richtig und machen Sie Ihren Dekorationsstil unverwechselbar, anstatt inkonsistent und überwältigend.

Immer mit der Ruhe

Karierte Wohnkultur für alle9 Karierte Wohnkultur für alleBildquelle: Slifer Designs

Wer hat gesagt, dass Sie ein mutiges, gewagtes Muster brauchen? Neutrale Plaids sind eigentlich sehr schön und passen zu jedem Stil oder Dekor.

Burberry Plaids

Plaid Wohnkultur für alle11 Plaid Wohnkultur für alleBildquelle: Tobi Fairley Innenarchitektur

Burberry Plaids sind in einem modischen Zuhause obligatorisch. Obwohl sie nicht besonders für Ihre Wände geeignet sind, sehen sie auf allen Arten von Stoffen perfekt aus. Vertrauen Sie uns, Trends wie diese zu präsentieren ist der einfachste Weg, Ihr Zuhause luxuriös und edel aussehen zu lassen!

Draußen kariert

Warum würden Sie nicht die einzigartige Entscheidung treffen, Ihr erstaunlich lebendiges Plaid im Freien zu tragen? Dies ist keine sehr verbreitete Lösung, insbesondere für zeitgenössische Architektur / Möbel, weshalb wir sicher sind, dass sie Aufmerksamkeit erregen wird.