Mischen von Möbelstilen für einen einzigartigen Look

Mischen von Möbelstilen für einen einzigartigen Look

Innenarchitektur in ihrer jetzigen Form erlaubt buchstäblich alles. Das Mischen von Möbelstilen in einem einzigen Raum in friedlichem Zusammenleben ist für einen frischeren, einzigartigen Look durchaus möglich oder sogar wünschenswert.

Sie müssen sich keine Sorgen mehr machen, ob das Schlafzimmer zum neuen Waschtisch passt, da der Mix-and-Match-Stil beibehalten wird.

Seine Popularität könnte genauso gut mit der Idee von Freiheit und Offenheit und der Fähigkeit verbunden sein, den Raum so zu intellektualisieren, dass er zu Ihrer Persönlichkeit passt.

Mischen von Möbelstilen für einen einzigartigen Look 13 Mischen von Möbelstilen für einen einzigartigen LookBildquelle: Molly McGinness Innenarchitektur

Es gibt jedoch Regeln, weil nicht jeder weiß, was mit Freiheit zu tun ist, wenn sie gegeben wird.

Wir haben bereits bestätigt, dass die Abstimmung der Möbel auf Ihr Dekor keine Priorität mehr hat. Die Auswahl der geeigneten Stücke erfordert jedoch immer noch Nachdenken und Selbstbeobachtung.

Aus diesem Grund laden wir Sie ein, unsere Tipps zum richtigen Kombinieren von Möbeln zu lesen:

Wählen Sie Ihr Thema

Mischen von Möbelstilen für einen einzigartigen Look1 Mischen von Möbelstilen für einen einzigartigen LookBildquelle: Zack | de Vito Architektur + Bau

Wir werden mindestens ein paar Mal sagen, wie Sie durch das Mischen von Möbeln jedes beliebige Stück nach Hause bringen können, aber das stimmt nur teilweise.

Auch wenn die Teile völlig unterschiedlich sind, muss es ein gemeinsames Element geben, das sie visuell verbindet. Das Ideal ist ein gutes Thema, zum Beispiel moderne Szenarien oder Szenarien der Mitte des Jahrhunderts.

Verallgemeinerte Themen sind ebenfalls gute Optionen, z. B. B. nur neutrale Farben verwenden oder mit starken und dramatischen Kontrasten dekorieren. Was auch immer Sie wählen, stellen Sie sicher, dass Sie einen geeigneten Plan haben, um ihn auszuführen, bevor Sie mit dem Einkaufen beginnen.

Verwenden Sie die Teile, die Sie haben, wieder

Mischen von Möbelstilen für einen einzigartigen Look2 Mischen von Möbelstilen für einen einzigartigen LookBildquelle: Sarah & Bendrix

Die Idee, Möbel anders zu verwenden, klingt unterhaltsam und gibt Ihnen mehr oder weniger eine Vorstellung davon, wie großartig es sein kann, Dinge durcheinander zu bringen.

Es kann sogar bedeuten, eine Schachtel Schubladen vom Schlafzimmer in die Küche zu bringen. Dadurch sieht der Ort immer noch frisch und neu aus.

Vergessen Sie nicht, dass das Hinzufügen von Accessoires und dekorativen Details dazu führen kann, dass Möbel völlig anders aussehen. Verteilen Sie also hier und da ein paar Kerzen. Unnötig zu erwähnen, dass dies der billigste Weg ist, Ihr Zuhause neu zu organisieren und es sich ganz anders anfühlen zu lassen als zuvor.

Verbinde dich mit Farben

Mischen von Möbelstilen für einen einzigartigen Look3 Mischen von Möbelstilen für einen einzigartigen LookBildquelle: Borden Interiors & Associates

Die Farben Ihres niedlichen Mix-and-Match-Chaos sollten mindestens ähnlich sein. Beschränken Sie die Palette daher auf nicht mehr als zwei neutrale Farbtöne.

Diese Palette ist die Basis, auf der Sie Akzentfarben hinzufügen können, um Möbelstücke zusammen schön aussehen zu lassen, und hilft Ihnen dabei, das Gleichgewicht zu halten, ohne in einem Meer unzusammenhängender Farben zu ertrinken.

Stoffe und Texturen können die Idee auch ergänzen, solange sie einander ähnlich sind.

Skalierung bedeutet die Welt für Ihre Mix-and-Match-Strategie

Stellen Sie sicher, dass der Maßstab Ihres gesamten Dekors im gleichen Bereich bleibt. Es mag nach einer interessanten Idee klingen, aber wenn Sie überfüllte und riesige Stühle neben einen geschnitzten Liebessitz stellen, den Sie von Ihrer Großmutter geerbt haben, sieht es sowieso nicht süß aus.

Umarme Kontraste

Mischen von Möbelstilen für einen einzigartigen Look4 Mischen von Möbelstilen für einen einzigartigen LookBildquelle: Beckwith Interiors

Sie mögen beängstigend sein, aber sie sind auch Ihr größtes Kapital, um Ihrem Ambiente zusätzliche Spannung zu verleihen. Seien Sie mutig und mischen Sie starke Muster mit einfachen Bereichen, helle Farben mit dunklen oder sogar Metall mit Holz. Die Stimmung wird einfach herrlich sein!

Darüber hinaus ist Kontrast ein unschätzbares Mittel, um Prioritäten zu setzen und Ihr Lieblingsstück den Raum dominieren zu lassen, ohne es in die Mitte zu stellen.

Moderne Räume könnten beispielsweise von rustikalen Sesseln als Schwerpunkten profitieren. Probieren Sie es aus und Sie werden sehen, dass die Aufmerksamkeit sofort auf den Stuhl gelenkt wird, was in einem völlig rustikalen Raum im Landhausstil niemals passieren würde.

Formen

Halten Sie die Formen ähnlich, auch wenn der Stil unterschiedlich ist, da die Formen das letzte Wort darüber haben, was passt und was nicht. Geben wir ein Beispiel: Kaufen Sie nur Stühle mit abgerundeten Armen oder niedrigen Rückenlehnen.

Verwenden Sie Muster

Mischen von Möbelstilen für einen einzigartigen Look5 Mischen von Möbelstilen für einen einzigartigen LookBildquelle: Martha O’Hara Interiors

Muster sind sowohl interessant als auch sehr mächtig, wenn es darum geht, verschiedene Teile miteinander zu verbinden. Genau aus diesem Grund sollten Sie ihre Macht nicht missbrauchen und mit zu unterschiedlichen oder zu starken Designs übertreiben.

Zum Beispiel können großformatige Muster dazu führen, dass sich ein Raum unübersichtlich und geschäftig anfühlt, selbst wenn nicht zu viele Möbel vorhanden sind.

Balance schaffen

Mischen von Möbelstilen für einen einzigartigen Look6 Mischen von Möbelstilen für einen einzigartigen LookBildquelle: Beth Webb Interiors

Wenn Sie mehrere Stile in einem Raum kombinieren, besteht die wichtigste Aufgabe darin, die Dinge nicht außer Kontrolle zu bringen. Sie sollten ein Gleichgewicht zwischen allen Gegenständen und Accessoires finden, die Sie mitgebracht haben. Andernfalls riskieren Sie einen völlig unzusammenhängenden Raum.

Das Balancieren ist mit neutralen Farben am einfachsten, da sie Orte vereinen und ihnen etwas Luft zum Atmen geben. Daher sollten sie kritische Positionen im Raum einnehmen (die größte Wand oder das größte Möbelstück), da dies auch Platz für auffällige Lösungen bietet.

Finden Sie für jedes Stück einen Begleiter

Lassen Sie keines der Elemente in Ruhe und geben Sie ihnen mindestens einen „Freund“, der dieselbe Farbe, dasselbe Finish oder denselben Stil hat. Mix-and-Match-Lösungen können keine einsamen Teile tolerieren, weshalb Sie mindestens zwei ähnliche Objekte benötigen.

Verwenden Sie Texturen

Balance ist weitaus interessanter, wenn sie weniger sichtbar verwendet wird, was bedeuten würde, von Größen, Farben und Formen abzuweichen und Elemente mit glatten Texturen zu kombinieren.

Textur ist leider ein übersehener Aspekt im Design, insbesondere angesichts der Taktilität, die sie für jeden Stil und jedes Dekor bieten kann.

Nicht alle Hölzer sehen zusammen gut aus

Mischen von Möbelstilen für einen einzigartigen Look7 Mischen von Möbelstilen für einen einzigartigen LookBildquelle: Samantha Friedman Innenarchitektur

Mit Ausnahme von Farbe, Alter und Dauer können Hölzer durch ihre sogenannte Formalität unterschieden werden. Zum Beispiel gelten klassische Eiche, Mahagoni und Kirsche als die formellsten und raffiniertesten Hölzer, weshalb sie in einem einzigen Raum fantastisch aussehen.

Auf der anderen Seite gibt es Bambus, Kiefer und Ahorn, die fast ausschließlich informell sind, und während sie perfekt zueinander passen, vermeiden Sie es, sie mit der formellen Familie zu vermischen.

Farbe ist auch ein wichtiger Moment bei der Anpassung von Möbeln. Halten Sie sich also an einen einzigen aus der Holzklassifizierung. In einfachere Begriffe übersetzt sollten Sie braunes, graues, gelbes oder rotes Holz verwenden oder nicht mehr als zwei dieser Farben mischen.

Akzente rundum

Mischen von Möbelstilen für einen einzigartigen Look8 Mischen von Möbelstilen für einen einzigartigen LookBildquelle: Cathy Phillips & Co.

Die Akzente sollten klein, aber beeindruckend genug sein, um die Monotonie zu brechen und dem Raum ein Gefühl von Frische und Aufregung zu verleihen.

Sie können alles auswählen, was Sie möchten: eine einzigartige Lampe, ein helles Kissen, einen Metallspiegelrahmen usw. Widerstehen Sie dennoch der Versuchung, Ihre Accessoires zu übertreiben, da Sie den Raum in einen ablenkenden Ort ohne Atmosphäre verwandeln können.

Halten Sie die Möbelbeine ähnlich oder verstecken Sie sie vollständig

Mischen von Möbelstilen für einen einzigartigen Look 12 Mischen von Möbelstilen für einen einzigartigen LookBildquelle: Inselarchitekten

Beine können ein ernstes Problem sein, wenn mehrere Möbelstücke zusammengebracht werden, und sie können selbst den leersten Raum überladen.

Versuchen Sie also, Teile mit ähnlichen oder vollständig versteckten Beinen zu verwenden oder bedecken Sie sie so, dass sie nicht sichtbar sind (das Umgehen des Sofas ist ein guter Anfang).

Passen Sie die Stimmungen an

Mischen von Möbelstilen für einen einzigartigen Look9 Mischen von Möbelstilen für einen einzigartigen LookBildquelle: M / I Häuser

Denken Sie über den Zweck des Raumes nach, den Sie dekorieren, und wählen Sie die entsprechenden Stimmungen dafür. Wenn es das Schlafzimmer ist, in dem Sie sich nach der Arbeit entspannen werden, werden stickige, schwere und elegante Teile es einfach nicht für Sie tun.

Halten Sie stattdessen die Materialien weich und die Auskleidungen einfach, auch wenn die Teile unterschiedlich sind.

Beenden Sie es mit niedlichen Details

Mischen von Möbelstilen für einen einzigartigen Look 10 Mischen von Möbelstilen für einen einzigartigen LookBildquelle: DesRosiers Architekten

Das Wohnaccessoire spielt die gleiche Rolle wie in der Mode: Es vervollständigt den Look. Sie sollten auch nach kleinen und niedlichen Gegenständen wie Bilderrahmen, Vasen, Lampen oder anderen persönlichen Elementen suchen, die Ihr Zimmer bereichern können.

Der entscheidende Moment ist jedoch, sie angemessen zu platzieren, da die Platzierung genau das ist, was interessante Orte von übertriebenen unterscheidet.

Es gibt viele andere Gegenstände, die Sie als letzten Schliff verwenden könnten. Eine gute Idee wäre, einen weichen Teppich hinzuzufügen oder die Farben Ihrer Vorhänge zu mischen, um einen schicken und auffälligen Look zu erzielen.

Mischen von Möbelstilen für einen einzigartigen Look 11 Mischen von Möbelstilen für einen einzigartigen LookBildquelle: Wunderlandhäuser

Sie werden überrascht sein, wie viele kleine Details Orte ändern können, vorausgesetzt, Sie haben sie in einem ausgewogenen visuellen Kontext kombiniert.

Schließlich ist die Mix-and-Match-Strategie der Schlüssel, um Ihr Zuhause Ihrer Persönlichkeit ähnlicher zu machen, was automatisch anzeigt, dass Sie gerne dabei bleiben werden.

Der zweite große Vorteil dieser Strategie besteht darin, dass sie Ihre Kreativität und Ihre Experimentierfreudigkeit stärkt, sodass Sie jede Ihrer Ideen verwirklichen können.

Achten Sie dennoch auf Details und den letzten Schliff, wenn diese das zusammenhängende Bild Ihres Hauses verdorren oder zerstören.