Tipps und Bilder zur Beleuchtung des Schlafzimmers

Tipps und Bilder zur Beleuchtung des Schlafzimmers

Das Schlafzimmer ist eigentlich der einzige Ort in Ihrem Haus, an dem Sie keine Gäste empfangen. Daher ist das Innere des Schlafzimmers das wichtigste, das Sie implementieren werden.

Wir haben alle unterschiedliche Schlafzimmerideen – einige von uns möchten, dass sie dramatischer sind, während andere nach Neutralität streben, aber eines ist sicher: Wir alle möchten ein Schlafzimmer mit einstellbaren Lichtern!

Beleuchtung setzt die Stimmung an einem Ort, und das ist eine Tatsache. Aus diesem Grund müssen wir bei unseren Beleuchtungsideen für Schlafzimmer vorsichtig sein, sowohl für Hauptschlafzimmer als auch für Kinderzimmer.

Sind Sie bereit, einige wichtige Tipps zur Beleuchtung von Schlafzimmern zu hören? Lasst uns beginnen!

Größe

Schlafzimmer-Beleuchtungstipps-und-Bilder-7 Schlafzimmer Beleuchtungstipps und BilderBildquelle: Luke Cartledge Photography

Sie müssen sich der Größe als kritischstem Aspekt bei der Auswahl Ihrer Schlafzimmerbeleuchtung bewusst sein (auch anderen Räumen). Die Leuchte muss nicht überdimensioniert sein, um Licht richtig zu emittieren und zu verteilen. Dies bedeutet, dass bereits kleine Lampen ausreichen können, um jede Ecke des Raums zu beleuchten.

Eine sehr beliebte moderne Beleuchtungslösung für Schlafzimmer besteht darin, eine ausreichende Beleuchtung mit möglichst vielen Lichtquellen bereitzustellen. Dies kann jedoch den gegenteiligen Effekt haben: Möglicherweise erhalten Sie einen Raum, in dem eine Ecke für die Hommage an die darüber liegende Ecke bei völliger Dunkelheit perfekt beleuchtet ist.

Unabhängig von Ihrer Wahl müssen Sie Teile berücksichtigen, die tatsächlich die Größe Ihres Schlafzimmers haben. Wenn Sie einen kleinen Dachboden haben, werden große Pedanten und Kronleuchter den Job nicht richtig machen.

Höhe

Tipps und Bilder zur Beleuchtung von Schlafzimmern 6 Tipps und Bilder zur Beleuchtung von SchlafzimmernBildquelle: Balance Design Ltd.

Denken Sie daran, dass Schlafzimmer normalerweise niedrige (8 Fuß) oder hohe (9 Fuß) Decken haben. Beide Höhen geben an, wie Sie Ihre Leuchten positionieren sollen.

Die allgemeine Tendenz besteht darin, Geräte mit langem Körper zu vermeiden und stattdessen Unterputzgeräte zu bevorzugen. Selbst wenn die Decke niedrig ist, halten Sie das Licht hoch genug, um das Licht in einem beliebigen Teil des Raums zu verteilen (Sie benötigen es zum Lesen, Anziehen usw.).

Platz

Schlafzimmer-Beleuchtungstipps-und-Bilder-4 Schlafzimmer-Beleuchtungstipps und BilderBildquelle: Svetlana Filippova Kunst & Design

Wer braucht Lichter direkt über dem Bett? Sie möchten nicht geblendet werden, wenn Sie sich abends ausruhen oder einschlafen, weil Sie befürchten, dass Ihr Kronleuchter auf Ihren Kopf fällt.

Idealerweise sollten die Lichter verkehrt herum positioniert werden, da sie beim Lesen angenehm weiches Licht abgeben.

Die Funktionen einer Lampe

Schlafzimmer-Beleuchtungstipps-und-Bilder-3 Schlafzimmer-Beleuchtungstipps und BilderBildquelle: One-World Design Architekten

Es gibt viele, nicht wahr? Zusammen mit der Größe des Raums hat die Funktion einen großen Einfluss auf den Typ und die Anzahl der Geräte, die Sie installieren möchten. Denken Sie an das Ambiente, das Sie brauchen: Lesen Sie, bevor Sie schlafen gehen?

Meditierst du oder machst du Yoga? Wenn Sie diese und ähnliche Fragen beantworten, erhalten Sie ein vollständiges Bild der direkten und indirekten Installationen, die in Ihrem Schlafzimmer durchgeführt werden müssen.

Deine Optionen

Schlafzimmer-Beleuchtungstipps-und-Bilder-5 Schlafzimmer-Beleuchtungstipps und BilderBildquelle: Lizette Marie Innenarchitektur

Nur weil Sie Ihre edle Schlafzimmer-Kronleuchter-Version fallen lassen mussten, bedeutet dies nicht, dass Sie sich langweilen, wenn Sie nach geeigneten Armaturen suchen. Sie müssen verstehen, dass die Beleuchtung von Schlafzimmern etwas Besonderes ist und die Funktionalität am wichtigsten ist.

Es wird nicht leicht sein, sich mit der Idee abzufinden, da sich nicht viele Menschen für eine Schichtung entschieden haben.

Schichtung bedeutet, dass Sie mehr als ein einziges Licht verwenden sollten, um das Ambiente zu bereichern, z. B. Standardleuchter und eine Tischlampe für Einbauleuchten. Stehlampen und weggeworfene Kerzen sind ebenfalls gute Ideen.

Brillante Lösungen für stilvolle Beleuchtung

Schlafzimmer-Beleuchtungstipps-und-Bilder-2 Schlafzimmer-Beleuchtungstipps und BilderBildquelle: DKOR Interiors Inc. – Innenarchitekten Miami, FL

Mit einem stilvollen Schlafzimmer und einem raffinierten Thema möchten Sie sicher nicht, dass die Beleuchtung fehl am Platz wirkt. Aus diesem Grund sollten Sie Leuchten wählen, die dem Farbschema und dem Gesamtdekor entsprechen.

Wenn Sie beispielsweise ein Zimmer besitzen, das vom glamourösen Hollywood Regency inspiriert ist, sollten Sie sich mit nichts weniger als einem prächtigen Kronleuchter zufrieden geben.

Wenn Sie sich in die entgegengesetzte Richtung bewegen, gelangen Sie zu einer einfachen und vertieften Beleuchtung, ähnlich wie bei Serge Mouille-Lampen. Sie können sogar einen Hauch von Hoteleleganz genießen und traditionelle Scones für eine coole Atmosphäre aufhängen.

Wählen Sie ein Thema

Tipps und Bilder zur Beleuchtung von Schlafzimmern 11 Tipps und Bilder zur Beleuchtung von SchlafzimmernBildquelle: Künstlerische Entwürfe für das Leben, Tineke Triggs

Ein Thema im Schlafzimmer hängt mit der Stimmung zusammen, die Sie hervorrufen möchten. Bevorzugen Sie ein romantisches Gefühl, das durch Wandglühlampen bereichert wird, die weiches Licht abgeben?

Oder ist eine dramatische Kulisse mit glänzenden Kronleuchtern Ihre Tasse Tee? Die Wahl der richtigen Stimmung ist wirklich wichtig, und Sie sollten auf jeden Fall einige Designmagazine lesen, um sich inspirieren zu lassen. Sie würden nicht glauben, all die großartigen Ideen, die die Leute haben!

Werden Sie innovativ

Schlafzimmer-Beleuchtungstipps-und-Bilder-8 Schlafzimmerbeleuchtungstipps und BilderBildquelle: WN Interiors.

Die innovativste Beleuchtungslösung für Schlafzimmer sind Nachttischlampen. Achtung, wir diskutieren nicht die traditionellen, sondern die Ergebnisse einer langen und fruchtbaren Entwicklung von Designideen.

Sie sollten keine klassische Nachttischlampe mehr kaufen, da diese perfekt durch hängende Scones und hängende Ergänzungen ersetzt werden kann, die Platz und diffuses weiches Licht schaffen. Diese Geräte eignen sich perfekt zum Lesen am Abend und eignen sich auch für kleine Räume. Ganz zu schweigen davon, wie einfach es ist, sie aufzuräumen!

Holen Sie sich elektrisch innovativ

Schlafzimmer-Beleuchtungstipps-und-Bilder-9 Schlafzimmerbeleuchtungstipps und BilderBildquelle: Stotler Design Group

Noch vor wenigen Jahren hatten Sie keine andere Wahl, als das Licht auszuschalten, wenn Sie das Gefühl hatten, es sei zu stark. Glücklicherweise gibt es heutzutage Dimmerfernbedienungen, mit denen Sie das Beleuchtungsniveau Ihres Schlafzimmers steuern und die genaue Lichtzufuhr für die Stimmung auswählen können, die Sie hervorrufen möchten.

Die besten Elemente zum Auf- und Ableuchten sind Bettlampen mit 3-Wege-Lampen, idealerweise mit Stielschaltersteuerungen oder Ein-Aus-Bedienfeldern am Kabel.

Dimmer sind auch gut, weil sie Energie sparen und sich daher sehr positiv auf Ihr Monatsbudget auswirken. Sie sind auch sehr praktisch: Sie können sie dimmen, um anzuzeigen, dass Sie zu Hause sind, während Sie das Wochenende frei haben, und Sie können sie sogar so programmieren, dass sie zu einer bestimmten Zeit ausgeschaltet werden.

Anzeige

Schlafzimmer-Beleuchtungstipps-und-Bilder-10 Schlafzimmerbeleuchtungstipps und BilderBildquelle: Inspired Design Ltd.

Ein weiterer wichtiger Zweck des Lichts in Schlafzimmern ist die Hervorhebung von Kunstwerken, insbesondere großen Skulpturen und architektonischen Texturen.

Wählen Sie den Punkt aus, den Sie belichten möchten, und lassen Sie die Lichter dem Muster folgen: Zum Beispiel sollten mutige und dramatische Stücke immer von einem direkten Scheinwerfer begleitet werden. Je mehr Licht Sie Ihrem Lieblingsmeisterwerk geben, desto interessanter wird es sein, es anzusehen.

Die häufigsten Beleuchtungsfehler und wie man sie vermeidet

Sie würden das nicht glauben, aber die richtige Lichtmenge im Schlafzimmer zu bekommen, ist ein Hinweis und ein Haken. Sehr oft stellt sich eine scheinbar gute Entscheidung als funktionale Katastrophe heraus, und alles geschieht, weil die Leute einige grundlegende Fallstricke nicht lernen, bevor sie ihre Lichter installieren.

Das erste ist, die Deckenbeleuchtung ausgeschaltet zu halten. Überwältigende Helligkeit „tötet“ das entspannende Ambiente und bringt Ihr ansonsten perfektes Dekor durcheinander. Die zweite Möglichkeit besteht darin, die Einbauleuchte zu begrenzen, insbesondere wenn Sie ein kleines und weiches Schlafzimmer haben, das Ruhe ausstrahlen muss.

Beleuchtungskörper als dekorative Werkzeuge

Schlafzimmer-Beleuchtungstipps-und-Bilder-1-1 Schlafzimmerbeleuchtungstipps und BilderBildquelle: Garret Cord Werner Architekten & Innenarchitekten

Während die meisten Menschen Lichter als rein funktional wahrnehmen, möchten wir Ihnen sagen, dass es nicht die beste Designidee ist, die dekorative Kraft von Beleuchtungskörpern zu unterschätzen, die Sie jemals hatten.

Sie müssen raffinierte und ansprechende Beleuchtungskörper auswählen, aber Sie sollten dies mit Vorsicht tun: Es ist ästhetisch gut, es mit exquisiten Kronleuchtern zu übertreiben, die das Schlafzimmer in einen Ausstellungsraum verwandeln, aber bietet es wirklich die richtige Beleuchtung?

Passt es zum Rest Ihrer Beleuchtungsschichten? All dies muss berücksichtigt werden, bevor eine endgültige Entscheidung getroffen wird.

Die Bedeutung der Beleuchtung von Kinderzimmern

Schlafzimmer-Beleuchtungstipps-und-Bilder-12 Schlafzimmerbeleuchtungstipps und BilderBildquelle: J & J Design Group, LLC.

Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Kind gerade genug Licht hat, um alle seine Aktivitäten auszuführen. Es sollte die klassische Deckenleuchte vorhanden sein, um den Raum hell zu halten, ohne direkt in die Augen des Kindes zu scheinen und Blendung oder Schielen zu verursachen.

Wir empfehlen Tischtischlampen am Bett oder sogar weiche Wandleuchten für Teenager, die Angst vor der Dunkelheit haben. Eine sehr gute Idee wäre es, kreativ zu werden und bestimmte verspielte Lichter auszuwählen, die zum Thema des Raums passen (vorausgesetzt, sie sind auch funktional).