Tipps zum Einrichten Ihres Home Office

Ein Heimbüro ist eine großartige Ergänzung für jedes Heim, auch für Personen, die außerhalb ihres Zuhauses arbeiten. Sie werden diese ruhige und funktionale Ecke jedes Mal zu schätzen wissen, wenn Sie Ihre Arbeit überarbeiten oder an einem Projekt außerhalb des Zeitplans weiterarbeiten müssen.

Die große Frage ist: Wie macht man ein funktionierendes Home Office? Es bedeutet, dass Sie einen Ort benötigen, der Ihren Bedürfnissen entspricht, aber gleichzeitig schön und komfortabel aussieht, und der nicht so einfach zu erreichen ist.

Sobald Sie planen, ein Heimbüro einzurichten, stehen Sie wie in jedem anderen Raum vor allen möglichen Herausforderungen (von Platz und Standort bis hin zur richtigen Einrichtung). Damit der Prozess reibungslos verläuft, haben wir eine Liste der wichtigsten Tipps für die Einrichtung Ihres Home Office zusammengestellt:

Platzierung

Tipps zum Einrichten Ihres Home Office1 Tipps zum Einrichten Ihres Home OfficeBildquelle: Kreative Speicherung

Die erste kritische Entscheidung ist die Platzierung. Auch wenn Sie es sich leisten können, zwischen verschiedenen Räumen zu wählen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie den richtigen ausgewählt haben, um die Produktivität Ihrer Arbeit zu ergänzen.

Wir empfehlen einen Ort, der sehr ruhig ist, idealerweise weit entfernt von den Spielzimmern oder dem Wohnzimmer Ihrer Kinder. Outlets sind eine großartige Idee, da sie Ihr Büro für Kunden zugänglich machen.

Tipps zum Einrichten Ihres Home Office 9 Tipps zum Einrichten Ihres Home OfficeBildquelle: Lori Gentile Innenarchitektur

Für Menschen, die diese Vollzeit arbeiten, ist das Büro genauso wichtig wie jeder andere Raum im Haus. Sie werden viel Zeit in Innenräumen verbringen. Anstatt es als Unterkunft zweiter Klasse zu behandeln, sollte es gebührende Aufmerksamkeit erhalten.

Das Büro verfügt auch über wertvolle Verbrauchsmaterialien und Arbeitsinformationen, die Sie verschließen müssen, wenn Sie sie nicht verwenden. Was Sie sicherlich nicht wollen, ist, dass Ihre Kinder mit Ihren Jahresberichten Papierflugzeuge bauen.

Ergonomische Büros

Tipps zum Einrichten Ihres Home Office5 Tipps zum Einrichten Ihres Home OfficeBildquelle: Munger Interiors

Wenn Sie wissen, wie viele Stunden Sie in Ihrem Büro sein werden (einschließlich der Stunden nach dem „offiziellen“ Arbeitstag), können Sie nicht zulassen, dass der Komfort Ihrer Aufmerksamkeit entgeht.

Die richtige Ergonomie hilft Ihnen, häufige körperliche Probleme zu vermeiden und sich vor wiederholten Verletzungen wie Körperhaltung, Rückenschmerzen, Karpaltunnelsyndromen oder Augenermüdung zu schützen.

Tipps zum Einrichten Ihres Home Office 6 Tipps zum Einrichten Ihres Home OfficeBildquelle: Harrell Umbau

Das erste, was Sie mitbringen müssen, ist ein bequemer Stuhl. Wählen Sie eine, die Ihren Körper nach einigen Stunden nicht versteift und es Ihrem Rücken ermöglicht, sich bequem zu lehnen und die Füße beim Sitzen fest auf dem Boden zu ruhen. Armlehnen sind auch eine gute Idee.

Denken Sie daran, dass der Stuhl ein entscheidendes Mitspracherecht bei den Folgen hat, die die Arbeit für Ihren Körper haben kann. Zögern Sie also nicht, das beste zu kaufen (wenn Sie es überspringen, sparen Sie einen Arm- und Beinpreis, aber wenn Sie es kaufen, sparen Sie Ihren gesamten Körperpreis!).

Die besten ergonomischen Stühle sollten groß gepolstert sein, mit einer obligatorischen Rückenlehne und einem höhenverstellbaren Mechanismus.

Richtige Beleuchtung

Tipps zum Einrichten Ihres Home Office2 Tipps zum Einrichten Ihres Home OfficeBildquelle: Alykhan Velji Design

Wenn möglich, stellen Sie das Büro in die Nähe einer natürlichen Lichtquelle. Helle Arbeitsbereiche sind in Bezug auf die Produktivität am besten geeignet. Sie müssen also alles tun, um Licht hereinzulassen (Fenster vergrößern, Vorhänge entfernen usw.).

Andererseits sollten Räume mit eingeschränktem oder keinem Zugang zu Tageslicht mit starken Deckenleuchten, Schreibtisch- oder Stehlampen verstärkt werden, die bestimmte Arbeitsbereiche beleuchten.

Die Position Ihres Computerbildschirms ist ebenfalls wichtig und Sie müssen ihn drehen, damit keine Blendung auftritt. Das Licht muss in einem konstanten Gleichgewicht sein, da nur so sichergestellt werden kann, dass Sie das Beste tun, um Ihr Sehvermögen und Ihre allgemeine Gesundheit zu erhalten.

Professionelle Organisation

Tipps zum Einrichten Ihres Home Office 3 Tipps zum Einrichten Ihres Home OfficeBildquelle: Taste Design Inc.

Lassen Sie uns von nun an einen Punkt klarstellen: Ein überfülltes Büro ist kein funktionierendes Büro! Der Ort muss die ganze Zeit luftig und sauber bleiben, und Sie müssen wissen, wo sich die einzelnen Gegenstände befinden, damit Sie keine wertvolle Zeit verlieren, wenn Sie versuchen, sie zu finden.

Angenommen, Ihre Arbeitslast hält die Dateien nicht organisiert, können Sie 10 Minuten nach der Arbeit für die tägliche Büroreinigung verwenden.

Speicher ist für jedes Home Office von entscheidender Bedeutung. Sie müssen den Ort gut organisiert und mit Schubladenschränken oder großen Regalen ausgestattet halten, damit Sie alle wichtigen Dateien aufzeichnen und anzeigen können.

Trotzdem gibt es Menschen unter uns, die ihr Chaos lieben, und das lässt Regale hinter Türen sogar nach großartigen Ideen klingen.

Bleib stilvoll

Tipps zum Einrichten Ihres Home Office 4 Tipps zum Einrichten Ihres Home OfficeBildquelle: Nicole Lanteri Design

Vollzeit-Heimarbeiter wissen genau, wie wichtig der Stil ihres Büros ist: Sie nutzen ihn über 40 Stunden pro Woche, was bedeutet, dass sie viel häufiger im Büro sind als in jedem anderen Raum des Hauses.

Dies macht das Büro zu einer obersten Priorität bei der Personalisierung und sollte Sie motivieren, es schön, unterhaltsam und inspirierend zu gestalten.

Natürlich kann das Dekor von der Wiederverwendung alter Stücke bis zum Kauf teurer Sets moderner Stücke reichen. Es hängt alles von Ihrem Budget ab. Die Wahrheit ist, dass Sie keine Top-Dollars ausgeben müssen, um es schön zu machen: Chevron-Tapeten und Antiquitäten aus der Mitte des Jahrhunderts sind nicht obligatorisch!

Tipps zum Einrichten Ihres Home Office8 Tipps zum Einrichten Ihres Home OfficeBildquelle: Scot Samuelson, AIA / NCARB

Denken Sie an die Dinge, die Sie am meisten inspirieren, eine Entscheidung zu treffen. Wenn es Bücher sind, besorgen Sie sich ein süßes Bücherregal und malen Sie es nach Ihren Wünschen.

Wenn Sie ein Filmfan sind, kaufen Sie eine Sammlung avantgardistischer Poster und hängen Sie sie in moderne weiße Rahmen. Wenn Sie leidenschaftlich gerne an der Küste arbeiten, dekorieren Sie es mit Muscheln und beigen Kissen mit sandigen Texturen. Sehen? Alles geht! Sie müssen es nur persönlich halten!

Grün nicht vergessen

Tipps zum Einrichten Ihres Home Office 12 Tipps zum Einrichten Ihres Home OfficeBildquelle: Terra Maria Innenräume

Es gibt keine billigere Lösung, um Gehirnzellen stabil zu halten, als Pflanzen in Ihr Büro zu bringen. Grün erfrischt die Luft mit mehr Sauerstoff und macht die Menschen entspannt und glücklich, wenn sie es nur ansehen. Wenn Sie das Gefühl haben, keine Zeit zu haben, sich um Pflanzen zu kümmern, können Sie solche auswählen, die wenig Aufmerksamkeit erfordern, um wunderbar und frisch auszusehen.

Weisen Sie Ihrem Unternehmen eine Telefonleitung zu

Tipps zum Einrichten Ihres Home Office 11 Tipps zum Einrichten Ihres Home OfficeBildquelle: FGY Architekten

Ja, Sie arbeiten von zu Hause aus und das ist großartig, weil Sie sich keine Sorgen um große Teams, Staus oder Pausenpläne machen müssen.

Ein Home Office bedeutet jedoch, dass Sie Ihren Arbeitsbereich mit der ganzen Familie teilen. Dies schließt besetzte Telefonleitungen, langsame Verbindungen oder sogar ernsthafte Ablenkungen ein, die nicht warten können.

Während Sie sicherlich Probleme haben werden, Kindern klar zu machen, dass Sie keine Zeit zum Spielen haben, können Sie tatsächlich eines tun, um das Leben leichter zu machen – Sie können eine legitime Geschäftsaufteilung einrichten.

Dies zu tun, wird Wunder für Ihren Job bewirken: Sie haben keine Angst davor, dass jemand die Leitung übernimmt, während Sie auf einen wichtigen Anruf warten, und Sie werden Kunden dazu inspirieren, Ihnen zu vertrauen, was bei einer normalen Heimleitung nicht so wahrscheinlich ist.

Niemand wird Zugriff auf Ihre Voicemail haben, und Kunden werden nie verwirrt sein, warum sie einen Termin mit Ihrem fünfjährigen Sohn vereinbaren mussten. Wenn dies keine Option ist, um Ihr Unternehmen glaubwürdig zu machen, empfehlen wir ein Mobiltelefon oder ein internetbasiertes (VoIP).

Komfort ist wichtig

Tipps zum Einrichten Ihres Home Office 7 Tipps zum Einrichten Ihres Home OfficeBildquelle: DVRD inc

Das stimmt; Sie brauchen ein Büro, um zu arbeiten, anstatt sich zu entspannen. Aber ist Ihnen der Gedanke gekommen, dass Sie einen Ort zum Lesen brauchen oder sich während einer Pause einfach darauf stützen?

Aus diesem Grund kann jedes Büro bequeme Stühle verwenden, insbesondere solche mit Fußschemeln und niedlichen Couchtischen in der Nähe. Bunte, reich gemusterte Überwürfe und Kissen fördern die Kreativität und Sie werden jede Sekunde lieben, in der Sie sie verwenden müssen.

Wenn Sie von Farben umgeben sind, können Sie definitiv darüber nachdenken und innovative Lösungen finden. Denken Sie nicht, dass die besten Ideen kommen, wenn sie am wenigsten erwartet werden? Machen Sie es sich in Ihrem Büro bequem und probieren Sie diese Theorie aus!

Funktionalität ist Ihr Hauptanliegen

Tipps zum Einrichten Ihres Home Office 10 Tipps zum Einrichten Ihres Home OfficeBildquelle: Küchen & Schränke der Alten Welt

Lassen Sie das Büro sein, was es eigentlich ist: ein Büro! So wie Menschen mit Schlaflosigkeit geraten wird, Schlafzimmer zu meiden, wenn sie nicht schlafen, wird empfohlen, das Home Office zum Arbeiten zu nutzen und sonst nichts.

Definieren Sie den Ort richtig und es wird funktionieren: Selbst ein kleiner Schreibtisch in der Küche kann ein schönes Büro bilden, wenn es Sie während der Arbeit nicht stört.

Alles, was Sie tun müssen, ist, eine Ecke auszuwählen und sie einfach mit einem hohen Bücherregal oder Aktenschrank wiederzuverwenden, damit Sie sich auf Ihre Arbeit konzentrieren können.

Eine andere Sache zu berücksichtigen ist, Unordnung loszuwerden. Die meisten Menschen sind sich der negativen Auswirkungen überfüllter Schreibtische auf ihre Produktivität nicht bewusst.

Halten Sie es also sauber: Entfernen Sie alle unnötigen Papiere, Stifte, Ladegeräte und Bonbonpapier. und von vorne anfangen. Halten Sie den Raum gut beleuchtet, da dies auch Ihren Fokus und Ihre Effektivität schärfen kann.