Tipps zur Dekoration Ihres Interieurs nach der Anmietung eines Raumes

Tipps zur Dekoration Ihres Interieurs nach der Anmietung eines Raumes

Die Entscheidung liegt auf dem Tisch: Sie mieten einen Sitzplatz. Es ist der erste und wichtigste Schritt in Richtung Unabhängigkeit, den jeder will.

Bevor Sie einziehen, sollten Sie viele wichtige Fragen lösen und alle „Tricks“ für einen erfolgreichen Mietprozess berücksichtigen.

Berechnen und vorausplanen

Budgetierung ist die ultimative Einschränkung einer perfekten Mietwahl. Wenn Sie sich Ihrer finanziellen Situation bei der Suche nach der richtigen Wohnung bewusst sind, können Sie den Stress vermeiden, zu erkennen, dass Sie Ihre langfristige Miete nicht decken können oder dass Sie sich verrückte Vorabgebühren und Sicherheitsleistungen leisten können. Sie und Ihr Vermieter sollten alle Karten auf den Tisch legen und zusätzliche Inkasso- oder Restaurierungskosten offen besprechen.

Tipps zur Dekoration Ihres Interieurs nach der Anmietung eines Raums 1 Tipps zur Dekoration Ihres Interieurs nach der Anmietung eines RaumsBildquelle: SIR-Entwicklung

Vergleichen Sie Ihre Einnahmen und Ausgaben (vergessen Sie nicht, Steuern einzuschließen) und stellen Sie sicher, dass die Miete nicht mehr als 30% Ihres Jahreseinkommens kostet. Auf diese Weise können Sie Einsparungen erzielen und genügend Kredite sichern, um größere Kaufentscheidungen treffen zu können (ganz zu schweigen von den richtigen Spargewohnheiten, die das Leben in vielerlei Hinsicht erleichtern). Das Endergebnis wird ein schmerzloser Einzug und eine Befreiung von allen Zahlungsproblemen sein.

Tipps zur Dekoration Ihres Interieurs nach der Anmietung eines Raums 2 Tipps zur Dekoration Ihres Interieurs nach der Anmietung eines RaumsBildquelle: Susan Hoffman

Tipps zur Suche nach dem idealen Haus / Apartment

Der Vorgang ist sehr einfach, solange Sie wissen, wo Sie suchen müssen. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, das richtige Haus oder die richtige Wohnung zu finden. Einige Leute bevorzugen es, eine direkte Kommunikation mit dem Eigentümer herzustellen oder im Internet zu surfen und eine Entscheidung auf der Grundlage von Fotos zu treffen. Andere, die weder den Willen noch die Zeit haben, Makler zu suchen, um den Job zu kündigen. Makler sind eine ausgezeichnete Idee, solange Sie eine bestimmte Nachbarschaft zum Auschecken ausgewählt haben.

Tipps zur Dekoration Ihres Interieurs nach der Anmietung eines Raums 3 Tipps zur Dekoration Ihres Interieurs nach der Anmietung eines RaumsBildquelle: Dänische Zollhäuser

Die vertrauenswürdigste Methode besteht darin, Personen, die Sie kennen, zu fragen und auf ihre Empfehlungen zu hören. Stellen Sie bei der Jagd sicher, dass jeder um Sie herum weiß, wonach Sie suchen. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass alle Leads zu Ihnen kommen.

Manchmal können sogar traditionelle Methoden ausreichen. Es gibt viele Leute da draußen, die glauben, dass ein einfaches Poster an ihren Fenstern das perfekte Angebot ist, das sie bekommen werden. Einige von ihnen nutzen die Hilfe lokaler Geschäfte und Cafés oder verteilen Flyer auf der Straße.

Stellen Sie sicher, dass dies die richtige Nachbarschaft ist

Besuchen Sie jede Wohnung mehrmals und machen Sie sich mit dem Leben in dieser bestimmten Nachbarschaft vertraut. Gehen Sie bestenfalls täglich und nachts und versuchen Sie, mit potenziellen Nachbarn zu interagieren, die Ihnen wichtige Informationen geben könnten. Erkunden Sie die Restaurants, Parkplätze und Einkaufszentren sowie die Verfügbarkeit öffentlicher Verkehrsmittel. Treffen Sie keine endgültige Entscheidung, bis Sie sicher sind, dass es eine sichere und angenehme Nachbarschaft ist, in der Sie leben können.

Tipps zur Dekoration Ihres Interieurs nach der Anmietung eines Raums 4 Tipps zur Dekoration Ihres Interieurs nach der Anmietung eines RaumsBildquelle: Öko-Häuser

Fassen Sie Ihre persönlichen Daten zusammen und bereiten Sie sie vor

Die Unterzeichnung eines Mietvertrags beinhaltet verschiedene Vertraulichkeiten und Sicherheitskontrollen. Seien Sie bereit, Ihren vollständigen Hintergrund und Ihr Gleichgewicht überprüfen zu lassen. Bevor Sie einen Mietvertrag beantragen, werden Sie gebeten, persönliche Unterlagen wie Ihren Personalausweis, Ihre Sozialversicherungsnummer oder sogar Aufzeichnungen zur Beschäftigungsgeschichte vorzulegen, um einige der letzten Zahlungen zu überprüfen (ohne Berufserfahrung wird dies höchstwahrscheinlich erwartet einen Mitunterzeichner einladen, die Mietgarantie wird jeden Monat bezahlt).

Tipps zur Dekoration Ihres Interieurs nach der Anmietung eines Raums 5 Tipps zur Dekoration Ihres Interieurs nach der Anmietung eines RaumsBildquelle: Windstar Homes, Inc.

Dekoriere deinen neuen Platz

Die Tatsache, dass dies nicht Ihr Platz ist und Sie es einfach mieten, muss Sie nicht daran hindern, eine „heimelige“ Note anzuwenden. Je mehr Sie in den Komfort Ihres Hauses investieren, desto schöner wird die Atmosphäre.

Tipps zur Dekoration Ihres Interieurs nach der Anmietung eines Raums 6 Tipps zur Dekoration Ihres Interieurs nach der Anmietung eines RaumsBildquelle: Jackson Design und Umbau

Wir empfehlen Ihnen, mit kleinen und einfachen Projekten zu personalisieren. Große Änderungen oder dauerhafte Restaurierungen sind nicht erwünscht, da Sie nie wissen, wie der Eigentümer reagieren könnte. Stellen Sie außerdem sicher, dass alles, was Sie tun, den Bedingungen des Mietvertrags entspricht (wenn das Streichen der Wände gegen die Bedingungen verstößt, tun Sie dies nicht!). Es gibt immer noch viele Dekorationsmethoden, die billig und erschwinglich sind und vom Eigentümer nicht eingeschränkt wurden.

Große Zeitinvestition in Funktionsteile

Das häufigste Problem für Mieter ist, ständig in Bewegung zu sein. In diesem Sinne ist es immer besser, funktionale Gegenstände zu kaufen, die zu jedem Ort passen, an dem Sie sich befinden, als Luxusmöbel zu kaufen, die für einen bestimmten Zimmertyp entworfen wurden. Es ist eine kluge Entscheidung, die Sie von der Last befreit, Ihr teures Zubehör zu verkaufen oder aufzugeben.

Tipps zur Dekoration Ihres Interieurs nach der Anmietung eines Raums 7 Tipps zur Dekoration Ihres Interieurs nach der Anmietung eines RaumsBildquelle: Santana Interiors

Es gibt viele Artikel, die die Anforderungen an die Benutzerfreundlichkeit erfüllen: Sie können modulare Sofas, Klappsessel, Couchtische mit Torbeinen oder flexible Regale kaufen.

Verwenden Sie die Farben, die Sie mögen

Eine gute Sache bei Vermietern ist, dass sie bereit sind, Änderungen vorzunehmen, solange Sie Ihr Versprechen halten und den Ort wieder in seine ursprüngliche Form bringen. Zum Beispiel können Sie die Wände immer mit Ihrer Lieblingsfarbe streichen.

Wenn Sie keine so große Investition tätigen möchten, sollten Sie die Tür- oder Fensterrahmen streichen oder einfach nur Tapeten dekorieren. Das Auftragen von Farbe ist niemals eine schlechte Entscheidung, da es billig und einfach ist und Ihrem Wohnraum Lebendigkeit verleiht.

Tipps zur Dekoration Ihres Interieurs nach der Anmietung eines Raums 8 Tipps zur Dekoration Ihres Interieurs nach der Anmietung eines RaumsBildquelle: Kieran Liebl, CPBD

Meisterwerke sind nie genug – zögern Sie nicht, es zu übertreiben!

Die Wände ihres Hauses nicht streichen zu dürfen, ist die schlimmste Nachricht für künstlerische Seelen. Wenn Sie zu denen gehören, die lieber von kräftigen Farben als von beruhigendem Beige umgeben sind, empfehlen wir einige übergroße DIY-Kunstwerke oder abnehmbare Tapeten und große Poster.

Tipps zur Dekoration Ihres Interieurs nach der Anmietung eines Raums 9 Tipps zur Dekoration Ihres Interieurs nach der Anmietung eines RaumsBildquelle: Howden Homes

Aktualisieren Sie Ihre Fensterabdeckung

Das Bild einer Mietwohnung wird oft mit staubigen Vorhängen und schweren, deprimierenden Vorhängen in Verbindung gebracht. Es fühlt sich fast so an, als würde man die glanzlosen Fenster wegjagen und Sie an die Menschen erinnern, die den Ort zuvor bewohnt haben. Sie müssen dieses Problem schnell lösen und ein Paar schöne, frische Vorhänge auswählen (oder handliche Rollläden aufsetzen).

Tipps zur Dekoration Ihres Interieurs nach der Anmietung eines Raums 10 Tipps zur Dekoration Ihres Interieurs nach der Anmietung eines RaumsBildquelle: Innenarchitektur mit 27 Diamanten

Pflanzen sind eine hervorragende Möglichkeit, die Mängel Ihres Ortes zu vertuschen

Clever platzierte Pflanzen können die ultimative Lösung sein, um Fehler und Nachteile zu maskieren. Darüber hinaus können Pflanzen eine frische Brise in Ihren Wohnraum bringen und ein Gefühl von Lebendigkeit und Gütern erzeugen.

Tipps zur Dekoration Ihres Interieurs nach der Anmietung eines Raums 11 Tipps zur Dekoration Ihres Interieurs nach der Anmietung eines RaumsBildquelle: Salt Interiors Joinery

Teppiche, Teppiche und noch mehr Teppiche

Eine Sache ist, dass Vermieter der Funktionalität mehr Aufmerksamkeit schenken als schönen Erscheinungen. Es besteht eine gute Chance, dass Sie zerkratztes Laminat oder einen staubigen Teppich finden, der nicht „von seiner besten Seite“ ist. Glücklicherweise können Sie der Textur des Ortes immer ein paar weiche und kuschelige Teppiche hinzufügen.

Tipps zur Dekoration Ihres Interieurs nach der Anmietung eines Raums 12 Tipps zur Dekoration Ihres Interieurs nach der Anmietung eines RaumsBildquelle: Landry & Arcari Teppiche und Teppichböden

Verlieren Sie nicht den Überblick über die vorgenommenen Änderungen

Denken Sie nicht, dass Vermieter alles der Situation überlassen. Alles, was Sie an Ihrem neuen Ort sehen oder erleben, wurde sorgfältig geplant und vorhergesagt. Es gibt keinen Grund, warum dies nicht für das Verstecken von Fehlern gelten sollte – was Sie abdecken möchten, wurde bereits behandelt! Was Sie sicherstellen müssen, ist, dass nichts davon Ihre Schuld ist.

Sie müssen alle vorgenommenen Änderungen (von neuen Glühbirnen bis hin zu Schlüsseltürlichtern) nachverfolgen und die Gegenstände beim Auszug in ihrer ursprünglichen Form halten. Nur so können Sie absolut sicher sein, dass Sie Ihre Anzahlung zurückerhalten.

Tipps zur Dekoration Ihres Interieurs nach der Anmietung eines Raums 13 Tipps zur Dekoration Ihres Interieurs nach der Anmietung eines RaumsBildquelle: Alexandra Rae Innenarchitektur

Schauen Sie immer auf die gute Seite

Seien Sie ehrlich – Sie können nie so aufgeregt sein, einen gemieteten Raum zu dekorieren, der Ihnen tatsächlich gehört. Lassen Sie sich jedoch nicht von dieser mangelnden Motivation davon abhalten, einen angenehmeren Alltag zu gewährleisten. Denken Sie daran, dass das Dekorieren eines gemieteten Raums weniger stressig und ernst ist und all Ihre positive Energie verbrauchen kann.

Im Gegensatz zu Ihren Freunden, die zu Hause leben und Schwierigkeiten haben, für eine erträgliche Küche zu sparen, können Sie lustige Experimente durchführen und gebrauchte Gegenstände für ein Vintage-Erlebnis mitbringen. Was schief geht, liegt nicht in Ihrer Verantwortung (die Mikrowelle ist ausgefallen? Sie können nichts dagegen tun!).

Tipps zur Dekoration Ihres Interieurs nach der Anmietung eines Raums 14 Tipps zur Dekoration Ihres Interieurs nach der Anmietung eines RaumsBildquelle: FJU Fotografie