Umgang mit Innenarchitektur mit niedrigen Decken (Lösungen mit niedrigen Decken)

Umgang mit Innenarchitektur mit niedrigen Decken (Lösungen mit niedrigen Decken)

Im Vergleich zu allen Oberflächen, die einen Raum definieren – wie Decken, Wände und Böden – hat die Decke den größten Einfluss auf das Design. Wenn in einem Raum beispielsweise akustische Probleme auftreten, können Sie der Decke mehr Paneele hinzufügen als Paneele an der Wand oder Teppiche am Boden.

Die Decke ist oft die Oberfläche, die Licht in einen Raum bringt, wenn Lichter daran montiert oder aufgehängt werden.

Und die Deckenhöhe selbst beeinflusst, wie Menschen in einem bestimmten Raum denken und fühlen.

Hohe Decken lassen den Raum geräumiger erscheinen und erhellen nicht nur den Raum, sondern auch die Aussicht der Menschen. Eine niedrige Decke kann sich bedrückend anfühlen und die Stimmung des Alltags negativ beeinflussen.

Umgang mit niedrigen Decken - Innenarchitektur - 1 Umgang mit niedrigen Decken (Innendecken)Bildquelle: Ryan Duebber Architekt

Schauen wir uns einige Lösungen für niedrige Decken an

Unter dem Gesichtspunkt der psychologischen Auswirkungen wird gesagt, dass Innenarchitektur mit niedrigen Decken häufig einen niedrigen Geisteszustand beeinflusst.

Aber das ist eine andere Geschichte.

Was wir sicher wissen, ist, dass sie für Innenarchitekten schon immer eine Herausforderung waren. Wenn Sie jemals auf dieses Problem stoßen, sind wir bereit, Ihnen einige Ideen für niedrige Kellerdecken mitzuteilen.

Akzentuieren Sie nicht niedrig mit noch niedriger

Wenn ein Raum nicht hoch genug ist, fügen Sie keine Beleuchtungskörper hinzu, da dies zu Übertreibung führen kann. Entscheiden Sie sich stattdessen für Wandleuchten, Tischlampen und Stehlampen, die besten Leuchten für niedrige Decken.

Umgang mit niedrigen Decken - Innenarchitektur-2 Umgang mit niedrigen Decken Innenarchitektur (Lösungen für niedrige Decken)Bildquelle: Cravotta Interiors

Wählen Sie Lichter, die aufleuchten und Ihre niedrigen Decken höher aussehen lassen (Lichter, die nach unten leuchten, lassen Ihre Decken niedriger aussehen). Denken Sie daran, dass diese Art der Beleuchtung an knotigen Wänden oder Decken diese knotigen Stellen hervorheben kann. Stellen Sie also sicher, dass die Dinge ordentlich, glatt und ordentlich aussehen.

Deckenfarbe

Umgang mit niedrigen Decken - Innenarchitektur-3 Umgang mit niedrigen Decken Innenarchitektur (Lösungen für niedrige Decken)Bildquelle: Urban rustikales Leben

Einige Ideen für die Dekoration von Decken schlagen vor, Ihre Decke heller als die Wände zu streichen, vorzugsweise weiß. Einige glauben, dass glänzende Farbe der beste Weg ist, um Licht zu reflektieren und die Decke weniger fest und statisch aussehen zu lassen, während nach anderen eine matte Oberfläche dazu beiträgt, dass sich die Decke besser einfügt. Einige Designer schlagen vor, die Wand über die Oberseite der Wand zu streichen. Mit anderen Worten, malen Sie die ersten zwei oder drei Zoll der Decke um den Umfang in der gleichen Farbe wie die Wände, um die Illusion von immer höheren Wänden zu erzeugen. Ihre Wohnzimmerdecken sehen ohne großen Aufwand hoch aus.

Gehe tief und horizontal

Umgang mit niedrigen Decken - Innenarchitektur - 9 Umgang mit niedrigen Decken - Innenarchitektur (Lösungen für niedrige Decken)Bildquelle: McKinney Group, Inc.

Dies scheint eine allzu offensichtliche Lösung für das Problem der niedrigen Decke zu sein, aber die meisten von uns verstehen es immer noch falsch, weil wir bei der Auswahl des richtigen Dekors nicht die Extrameile gehen. Oft kann ein impulsiver Kauf Ihren Dekorationsstil ruinieren. Bald werden Sie zu viele Möbel haben, um den Raum mit der niedrigen Decke noch überfüllter erscheinen zu lassen. Die besten Ideen für niedrige Decken empfehlen, die Möbel auf ein Minimum zu beschränken.

Legen Sie eine Begrenzung für die Menge an Dekor fest, die Sie dem Raum mit einer 8-Fuß-Decke hinzufügen können, und halten Sie sich daran. Eine gute Möglichkeit, eine andere Perspektive zu schaffen, besteht darin, Sofagarnituren, Couchtische und Beistelltische einzubeziehen, die nicht nur kurz, sondern auch breit sind. Die Anforderungen an die untere Decke gelten immer für einen einfachen Raum ohne flauschige Dekorationen.

Umgang mit niedrigen Decken - Innenarchitektur-4 Umgang mit niedrigen Decken Innenarchitektur (Lösungen für niedrige Decken)Bildquelle: Michael Minadeo

Bei der Auswahl der Möbel für unser Zuhause treffen wir Entscheidungen normalerweise auf der Grundlage des Aussehens, wobei wir selten die Funktionalität berücksichtigen. Flache Möbel eignen sich perfekt für Häuser mit niedriger Decke, da sie den Raum zwischen Decke und Boden vergrößern und den Raum geräumiger und luftiger wirken lassen. Möbel – und insbesondere das Fehlen – spielen eine wichtige Rolle bei der Lösung des Problems, wie Decken höher aussehen sollten.

Gehen Sie für raumhohe Vorhänge

Die meisten Menschen passen die Vorhänge an die Breite und Höhe des Fensters an und verwenden sie hauptsächlich, um das Licht zu blockieren und die Privatsphäre bei Bedarf zu erhöhen. Das Überdenken der Verwendung von Vorhängen kann jedoch dazu beitragen, dass sich ein Raum geräumiger anfühlt und alle Ideen für die Deckendekoration neu organisiert werden. Bewegen Sie die Gardinenstange nicht direkt über dem Fenster, sondern zum Treffpunkt zwischen Wand und Decke.

Umgang mit niedrigen Decken - Innenarchitektur - 5 Umgang mit niedrigen Decken - Innenarchitektur (Lösungen für niedrige Decken)Bildquelle: Elad Gonen

Diese Bewegung ermöglicht es den Vorhangpaneelen, am Boden zu hängen, wodurch die vertikale Natur der Paneele betont wird und die Decke höher erscheint. Lassen Sie beim Aufhängen von Vorhängen die Vorhänge vollständig am Fenster vorbeiziehen. Dadurch wird das Fenster größer, wenn die Vorhänge geöffnet sind. Größere Fenster tragen im Allgemeinen immer dazu bei, dass der Raum geräumiger erscheint. In diesem Fall sind Ihre Ideen für den Deckenumbau möglicherweise einfacher als erwartet.

Vertikale Streifen regen Ihre Augen dazu an, nach oben und nicht seitwärts zu wandern

Wenn Ihre Augen zur Seite schauen (vorzugsweise zur gleichen Seite), fühlt sich der Raum linearer an. Wenn Ihre Augen aufblicken, erscheinen die Wände höher.

Umgang mit niedrigen Decken - Innenarchitektur - 14 Umgang mit niedrigen Decken - Innenarchitektur (Lösungen für niedrige Decken)Bildquelle: John David Edison Interior Design Inc.

Ähnlich wie bei der Vorhangoberseite besteht eine andere Möglichkeit, eine niedrige Decke höher aussehen zu lassen, darin, vertikale Linien an der Wand zu erzeugen. Dies hilft, das Auge eher auf und ab als horizontal zu bewegen. Dieser Effekt kann auf verschiedene Arten erzielt werden, z. B. durch Verwendung von Kunstwerken, die höher als breit sind, durch Verwendung hoher, dünner Fenster oder durch Erstellen eines Musters an der Wand. Es gibt viele Tapetenmuster mit vertikalen Streifen oder Sie können direkt malen. Wenn das Streifenmuster nicht Ihr Ding ist, versuchen Sie, das Muster zu erstellen, indem Sie matte Farbe mit glänzender Farbe derselben Farbe abwechseln und ein subtiles, eintöniges Muster anstelle eines Musters aus kräftigen, kontrastierenden Farben erstellen. Ihre Raumdecken werden erst nach wenigen Strichen etwas höher.

Lagerung vollständig übernehmen

Wenn Sie mit weniger vertikalem Platz arbeiten, benötigen Sie den gesamten verfügbaren Platz. Betrachten Sie offene Regale an den Wänden, eine Idee, die sehr gut mit einer Küche mit niedriger Decke funktioniert.

Umgang mit niedrigen Decken-Innenarchitektur-7 Umgang mit niedrigen Decken Innenarchitektur (Lösungen für niedrige Decken)Bildquelle: Charnwood Küchen & Interieurs

Glaswände vom Boden bis zur Decke

Glasoberflächen bieten nicht nur Licht für niedrige Decken, sondern sind auch immer eine großartige Ergänzung für kleine Räume, da sie ein Gefühl visueller Leichtigkeit bieten und dazu beitragen, Bereiche abzugrenzen, ohne den Lichtdurchgang tatsächlich zu blockieren. Große Glasfenster und Glasschiebetüren sind bereits ein wesentlicher Bestandteil der meisten modernen Häuser geworden. Öffnen Sie das Wohn- oder Schlafzimmer mit einer 8-Fuß-Decke in Richtung Hinterhof oder Veranda mit diesen trendigen raumhohen Add-Ons. Dies schafft die Wahrnehmung des Außenbereichs als natürliche Erweiterung des niedrigen Raums und schafft ein geräumiges Aussehen.

Umgang mit niedrigen Decken - Innenarchitektur - 6 Umgang mit niedrigen Decken - Innenarchitektur (Lösungen für niedrige Decken)Bildquelle: Auflösung: 4 Architektur

Türen auf Deckenhöhe anheben

Ich wette, du hast nie darüber nachgedacht! Innentüren sind in der Regel fast gleich groß. Eine raumhohe Tür mag zunächst seltsam erscheinen, aber wir geben zu, dass dies eine brillante Idee ist, um die Illusion eines größeren Raums zu erzeugen.

Verwenden Sie einen kühnen Bodenteppich

Wenn die Leute von Ihren 7-Fuß-Decken nicht beeindruckt sein können, ziehen Sie ihre Aufmerksamkeit mit einem kühnen Bodenteppich auf sich. In der Tat müssen Sie nicht einmal einen Teppich verwenden. Versuchen Sie einfach, das Interesse auf dem Boden zu halten, indem Sie andere Muster verwenden.

Umgang mit niedrigen Decken - Innenarchitektur - 10 Umgang mit niedrigen Decken - Innenarchitektur (Lösungen für niedrige Decken)Bildquelle: Echelon Custom Homes

Vermeiden Sie hervorstehende Gegenstände

Wenn die Decke niedriger ist, vermeiden Sie es, Deckenventilatoren und Pendelleuchten daran aufzuhängen. Die Kronleuchter mit niedriger Decke funktionieren nicht immer und das Design muss gut zugeschnitten sein. Entscheiden Sie sich stattdessen für Einbauleuchten oder Dosenleuchten. Von der Decke hängende Leuchten brechen das Sichtfeld auf und ermöglichen den Blick auf das Objekt und damit auf die Decke selbst. Die Verwendung spezieller Leuchten für niedrige Decken, die nicht in das Sichtfeld hineinragen, hilft, den Raum zu öffnen und gleichzeitig die Decke zu verschmelzen.

Umgang mit niedrigen Decken - Innenarchitektur-11 Umgang mit niedrigen Decken Innenarchitektur (Lösungen für niedrige Decken)Bildquelle: Princeton Design Collaborative

Zusätzlich zum Herausragen von Gegenständen aus der Decke werden hervorstehende Gegenstände von der Oberseite der Wand, wie z. B. B. Formteile, vermieden. Das Kronenformteil betont die Horizontalität der Deckenkante, wodurch sie sich niedriger anfühlt. Wenn Sie eine Kronenform bevorzugen, wählen Sie eine Kronenform für niedrige Decken.

Hohe Kunst

Hängen Sie das Kunstwerk etwas höher als gewöhnlich auf. Das Aufhängen kleiner Rahmen über Türen und Fenstern lässt das Auge auch glauben, dass der Raum höhere Decken hat.

Umgang mit niedrigen Decken - Innenarchitektur-12 Umgang mit niedrigen Decken Innenarchitektur (Lösungen für niedrige Decken)Bildquelle: Kress Jack

Malen Sie eine Diagonale an Ihre Wand

Ein weiterer guter Tipp, wie man die Illusion einer hohen Decke erzeugt, ist das Malen einer Diagonale an einer der Wände. Es wird Raum öffnen und die Perspektive komplett verändern. Beginnen Sie in der Mitte der Wand und enden Sie in der oberen linken Ecke des Raums (oder in der oberen rechten Ecke, je nachdem, welche Wand Sie wählen), um das beste Ergebnis zu erzielen.