Vermeiden Sie überfüllte Innenräume mit minimalistischem Stil

Vermeiden Sie überfüllte Innenräume mit minimalistischem Stil

Wenn Sie das Wort minimalistisch hören, denken Sie vielleicht an das Wort minimal. Wenn Sie an das Wort minimal in Bezug auf Innendekoration denken, denken Sie vielleicht, dass ein Raum einfach und ordentlich ist und nicht zu viele Dinge enthält. Genau darum geht es bei diesem minimalistischen Einrichtungsstil.

Minimalistischer Einrichtungsstil ist der Stil, der ein aufgeräumtes Zuhause schafft. Damit Sie diesen Stil erreichen und Ihre minimalistischen Dekorationsideen entwickeln können, ist es wichtig, einige Zeit damit zu verbringen, Ihre Habseligkeiten zu durchsuchen und zu entscheiden, was aufbewahrt und entsorgt werden soll.

Vermeiden Sie die Massen mit minimalistischem Stil 1 Vermeiden Sie überfüllte Innenräume mit minimalistischem Stil

Der Minimalismus des japanischen Innendesigns hatte seinen Weg zu Innenarchitekten auf der ganzen Welt gefunden. Es schafft großartige Räume voller interessanter und einzigartiger Möbel und konzentriert sich darauf, alles auf die notwendigen Elemente zu reduzieren. es glaubt, dass weniger mehr ist. Die Ideen, die Sie haben, hängen davon ab, Ihre Ideen zu erweitern, um das zu schaffen, was Sie für minimalistische Innenräume halten.

Der minimalistische Einrichtungsstil muss nicht der Stil Ihres ganzen Hauses oder Geschäfts sein. Es liegt an Ihren persönlichen Vorlieben, ob Sie Ihr gesamtes Haus mit einer minimalistischen Sichtweise dekorieren oder nicht. Minimalismus kann in einem einzelnen Raum, einem verbundenen Raum oder in Ihrem gesamten Haus oder Geschäft durchgeführt werden. Der Stil lässt Sie darüber nachdenken, wie Sie den Raum, den Sie erhalten, nutzen und organisieren werden. Dies schafft eine saubere und luftige Atmosphäre, in der man sich wohl fühlt.

Was hat den Minimalismus inspiriert?

Vermeiden Sie die Menschenmassen mit einem minimalistischen Stil. 2 Vermeiden Sie überfüllte Innenräume mit einem minimalistischen Stil

Einige werden argumentieren, dass Minimalismus von Armut herrührt und von dieser inspiriert ist; Einige werden argumentieren, dass der Minimalismus von den Reichen inspiriert ist. Diejenigen, die glauben, dass der Minimalismus von den Reichen kam, haben Recht; Minimalismus soll als ein Stil derer angesehen werden, die mit dem Gedanken reicher sind, dass sie alles haben können, was sie wollen, aber nicht wollen, dass ihr Zuhause überfüllt ist.

Um beides zu erreichen, benötigen sie einfache und elegante Gegenstände, die nicht viel Platz beanspruchen. Obwohl einfach in der Form, ist es definitiv kein billiger Einrichtungsstil. Sie füllen Ihr Zimmer mit weniger Material, sodass Sie möglicherweise mehr Geld für die Dinge ausgeben müssen, mit denen Ihr Zimmer gefüllt ist, um es hervorzuheben.

Vorteile eines minimalistischen Interieurs

Ihr Zuhause könnte Ihre Stimmung und Gesundheit beeinträchtigen

Vermeiden Sie Menschenmassen mit minimalistischem Stil. 3 Vermeiden Sie überfüllte Innenräume im minimalistischen Stil

Die Art und Weise, wie Ihr Zuhause aussieht und dekoriert ist, kann sich auf Ihren Geist und Körper auswirken. Dies hängt mit Ihrer Gesundheit und Stimmung zusammen. Untersuchungen haben gezeigt, dass die Beleuchtung, der Raum und das Design der Räume in Ihrem Haus Sie krank machen können. Es kann nicht nur krank machen, sondern auch heilende Kräfte haben.

Dies führte die Entwicklung der Neuroarchitektur ein, bei der Neurowissenschaften und Architektur kombiniert werden, um Räume zu entwerfen und zu schaffen, die für Sie und Ihre Gäste gesund sind. Einige Designs, die sich negativ auf Ihre Stimmung auswirken, umfassen einen überfüllten, dunklen, hellen oder zu kleinen Raum. Überfüllte Räume können Angst verursachen, dunkle Räume können Depressionen und Traurigkeit verursachen, helle Räume können Stress verursachen und kleine Räume können dazu führen, dass sich jemand gefangen fühlt.

Vermeiden Sie Menschenmassen mit minimalistischem Stil 11 Vermeiden Sie überfüllte Innenräume mit minimalistischem Stil

Es gibt bestimmte Farben wie Gelb, die sich positiv auf Ihren Körper auswirken können. Es wurde festgestellt, dass die Farbe Gelb dafür sorgt, dass sich jemand freundlich, glücklich und warm fühlt. Wenn das dein Ding ist, kann diese helle Farbe in deinem Zimmer verwendet werden, solange sie nicht zu überwältigend ist.

Je weniger unnötige Gegenstände vorhanden sind, desto besser ist die Luftqualität

Vermeiden Sie Menschenmassen mit minimalistischem Stil. 4 Vermeiden Sie überfüllte Innenräume im minimalistischen Stil

Möglicherweise haben Sie Bilder von minimalistischen Räumen in Katalogen, Büchern und im Internet durchgesehen. Wenn Sie auf alle Bilder zurückblicken, die Sie gesehen haben, haben Sie bemerkt, dass es nur wenige Schnickschnack gibt, wenn nicht gar keinen Schnickschnack? Die Zimmer sind in der Regel sauber, ordentlich und einladend – was das Hauptziel ist.

Alle Schnickschnack, die Sie rund um das Haus haben, scheinen harmlos. Was Sie vielleicht nicht denken, ist, dass sie Staub und Allergene sammeln, die Sie krank machen können. Einige der Gegenstände rund um das Haus, die Staub und Allergene sammeln können, sind Glasfiguren, Vasen und Bilderrahmen. Während die Absicht ist, Ihr Zuhause zu dekorieren und es einladend aussehen zu lassen, kann es Ihr Zuhause tatsächlich überladen und allergen machen.

Vermeiden Sie die Menschenmassen mit einem minimalistischen Stil. 12 Vermeiden Sie überfüllte Innenräume mit einem minimalistischen Stil

Wie oben erwähnt, sind diese Allergene, die sich aufbauen, nicht gesund zu atmen. Daher ist es wichtig, dass Sie die Schnickschnack, die Sie besitzen, durchgehen, um alles loszuwerden, was Sie nicht brauchen. Dies macht nicht nur die Luft gesünder, sondern entlastet auch den Raum und bringt Sie Ihrem minimalistischen Einrichtungsstil einen Schritt näher.

Einfachheit und Symmetrie Schaffen Sie ausgewogene und harmonische Räume

Vermeiden Sie die Menschenmassen mit einem minimalistischen Stil. 5 Vermeiden Sie überfüllte Innenräume mit einem minimalistischen Stil

Studien zeigen, dass unser Gehirn positiv auf Symmetrie reagiert. Wenn wir unsere Häuser oder Geschäfte minimalistisch dekorieren, schaffen wir Symmetrie, die unser Gehirn lieben wird. Wenn unser Gehirn glücklich ist, sind wir glücklich. Durch den einfachen Ansatz wirkt Ihr Raum harmonisch, ausgewogen und gut proportioniert. Sie und Ihre Gäste werden im Zimmer zufrieden sein.

Die Bedeutung von Sauberkeit in minimalistischen Räumen

Vermeiden Sie die Menschenmassen mit einem minimalistischen Stil. 6 Vermeiden Sie überfüllte Innenräume mit einem minimalistischen Stil

Um Einfachheit zu erreichen, müssen Sie Sauberkeit erreichen. Arbeiten Sie bei der Gestaltung Ihres minimalistischen Interieurs mit klaren Linien, festen Oberflächen und dem erforderlichen Licht. Wählen Sie Farben und Stoffe, die leicht zu erkennen sind, ob sie schmutzig oder sauber sind. Stellen Sie sicher, dass ein Gleichgewicht zwischen natürlichem und kontrollierbarem Licht besteht, und wählen Sie Bodenflächen aus harten Materialien wie Holz, Metall oder Stein. Dies erleichtert Ihnen die Reinigung und hilft Ihnen, die klaren Linien des minimalistischen Stils zu erreichen.

Offene und einstellbare Räume

Vermeiden Sie Menschenmassen mit minimalistischem Stil 10 Vermeiden Sie überfüllte Innenräume im minimalistischen Stil

Wenn Sie einen minimalistischen Raum erstellen, werden Sie sehen, wie viel Potenzial der Raum in Bezug auf den Raum hat, den Sie noch nie bemerkt haben. Wenn es zuerst unübersichtlich war und Sie dachten, es sei ein kleiner Raum, könnten Sie anfangen zu glauben, es sei ein großes Rom. Sobald Sie etwas Platz im Raum geöffnet haben und sich leicht bewegen können, werden Sie keinen überfüllten Raum mehr verpassen. Dies erleichtert es, den minimalistischen Stil beizubehalten, und erleichtert es Ihnen, den Raum bei Bedarf neu zu ordnen.

Halten Sie den Raum aufgeräumt, indem Sie Gegenstände entfernen

Vermeiden Sie die Menschenmassen mit einem minimalistischen Stil. 7 Vermeiden Sie überfüllte Innenräume mit einem minimalistischen Stil

Der minimalistische Stil macht es einfach, den Raum sauber und ordentlich zu halten. Wenn Sie alle unnötigen Gegenstände wie Poststapel, Zeitschriften und Schnickschnack loswerden, gibt es viel weniger Unordnung. Je weniger Unordnung vorhanden ist, desto sauberer sieht der Raum aus und desto einfacher ist es, den Raum sauber und ordentlich zu halten. Wie ganz am Anfang des Artikels erwähnt, ist es wichtig, Ihre Sachen zu sichten und Dinge loszuwerden, die Sie nicht brauchen.

Wie man minimalistische Räume und Innenräume schafft

Vermeiden Sie die Menschenmassen mit einem minimalistischen Stil. 8 Vermeiden Sie überfüllte Innenräume mit einem minimalistischen Stil

Der Zweck des minimalistischen Einrichtungsstils ist es, einfache und friedliche Räume mit viel Platz zu schaffen. Dies geschieht mit einer Kombination aus Interferenzunterdrückung und Vereinfachung. Dies kann auch durch Auswahl bestimmter Farben, Wände, Dekor und Beleuchtung erfolgen.

Wählen Sie einfache und natürliche Farben

Vermeiden Sie die Massen mit einem minimalistischen Stil 9 Vermeiden Sie überfüllte Innenräume mit einem minimalistischen Stil

Eine der Hauptfarben des minimalistischen Innendesigns ist Weiß. Es gibt auch Cremes und andere natürliche Farbtöne, die wirksam sein können. Sie können einen Farbtupfer hinzufügen, aber es ist wichtig, dass es nicht zu hell wird. Neben Weiß können Sie auch hellgraue, gelbe und braune Farben wählen. Wie Sie sehen können, sind die Farben einfach und überwältigen nicht die Personen, die den Raum betreten.

Halte die Wände einfach

Vermeiden Sie die Menschenmassen mit einem minimalistischen Stil 14 Vermeiden Sie überfüllte Innenräume mit einem minimalistischen Stil

Die Wände in Ihrem minimalistischen Raum müssen verputzt werden, damit sie flach und glatt sind. In diesem Stil sind Ihre Wände frei von Texturen. Verwenden Sie große Bilder und Spiegel anstelle kleinerer Objekte, um Ihre Wände zu dekorieren. Dadurch wirkt Ihre Wand weniger überladen und der Raum wirkt sauberer und einfacher.

Finden Sie eine passende Raumdekoration

Vermeiden Sie die Menschenmassen mit einem minimalistischen Stil. 15 Vermeiden Sie überfüllte Innenräume mit einem minimalistischen Stil

Dekorieren Sie Ihren Raum oder Bereich mit Möbeln, die zum Rest der Raumgestaltung passen. Lassen Sie das Dekor der Farbe der Wände entsprechen, da der Raum nicht erfolgreich wäre, wenn alles aus dem Ruder gelaufen wäre. Halten Sie Ihre Dekorationsgegenstände elegant, aber einfach; Versuchen Sie, den Raum nicht mit zu viel Dekor zu füllen. Wenn Sie viele Gegenstände haben, kaufen Sie etwas Großes, in das alle Gegenstände passen. Es ist üblich, dass Dekor mit geometrischen Formen und funktionalen Verwendungszwecken für minimalistische Räume gut ist.

Verwenden Sie die richtige Beleuchtung

Vermeiden Sie die Menschenmassen mit einem minimalistischen Stil. 13 Vermeiden Sie überfüllte Innenräume mit einem minimalistischen Stil

Stellen Sie sicher, dass Ihr Raum gut beleuchtet ist, aber stellen Sie auch sicher, dass das Licht nicht zu stark ist. Sie können Stehlampen, Pendelleuchten, LED-Lichtleisten oder verdeckte Beleuchtung verwenden, die sowohl als geeignete Lichtquelle als auch als Dekor dienen. Denken Sie daran, ob die Lichtmenge zu hell oder nicht hell genug ist, dies kann Ihre Stimmung beeinflussen!