Vor- und Nachteile von Holzböden

Vor- und Nachteile von Holzböden

Wir sind uns alle einig, dass Holzböden bei der Suche nach dem perfekten Zuhause geschätzt werden.

Es erhöht den Wert der Residenz und ist oft der Eckpfeiler der Kaufentscheidung.

Niemand kann leugnen, dass Holzböden großartig aussehen, aber genau wie andere Holzarbeiten; Sie haben ihre guten und schlechten Seiten. Wir sind dabei, beide Szenarien zu analysieren und Ihnen einen „echten Einblick“ zu geben, der Ihnen hilft, eine Entscheidung zu treffen.

Vorteile von Parkett

Einfache Reinigung und Wartung

15 Vor- und Nachteile von HolzbödenBildquelle: McClellan Architekten

Dies könnte genauso gut der größte Vorteil von Holzböden sein. Sie sind sehr leicht zu reinigen und zu konservieren, da sie gegen alle Arten von Schmutz und Flecken nahezu immun sind. Eine ihrer größten Eigenschaften ist die Haltbarkeit ihrer Farben, die das ewige Problem des magischen Verschwindens des Teppichs lösen kann.

Ausdauer

Holzböden sind das immergrüne Innendesign. In jahrhundertealten Häusern finden Sie immer noch authentische Holzböden mit absolut erhaltener Pracht und ausgezeichnetem Aussehen. Grundsätzlich ist Parkett eine lebenslange Investition, vorausgesetzt, Sie kümmern sich hervorragend darum oder erleben es einfach mit ein wenig TLC.

142 Vor- und Nachteile von HartholzbödenBildquelle: Maillot Homes

Konstanter Wert

Holzböden sorgen dafür, dass Sie beim Verkauf Ihres Hauses ein gutes Geschäft machen. Hartholzböden sind ein Designvorteil gegenüber Wandteppichen und Teppichen, die sich schneller und teurer verkaufen. Erwarten Sie also keinen Aufpreis für einen normalen Teppich.

Vielfalt

Hartholzböden sind äußerst vielseitig und können auf verschiedene Arten, Formen oder Farben verwendet werden. Gleichzeitig kann es leicht an jede Umgebung oder Einrichtung angepasst werden, sodass Sie es in modernen oder klassischen Umgebungen gleichermaßen verwenden können.

32 Vor- und Nachteile von HartholzbödenBildquelle: Frederick + Frederick Architekten

Darüber hinaus können Holzböden leicht an die Stiländerungen angepasst werden, die Sie zu Hause einführen. In den meisten Fällen müssen Sie sie nur ändern oder polieren, anstatt sie vollständig zu ersetzen.

Hygienefreundlichkeit

Das Reinigen von Holzböden ist ein ziemlich unkomplizierter Vorgang. Grundlegende und regelmäßige Wartung ist der niedrigste Preis, den Sie jemals für einen ewigen Boden zahlen können. Sie können durch regelmäßiges Staubsaugen und Wischen perfektioniert oder mit einem normalen Bodenwaschmittel abgewischt werden. Im Gegensatz zu Teppichen, die dazu neigen, Überläufe und unangenehme Gerüche einzufangen, können Holzböden leicht von allen Flecken befreit werden. Das Endergebnis ist, dass Ihr Zuhause absolut frei von allergenen Verschmutzungen ist.

42 Vor- und Nachteile von HartholzbödenBildquelle: Merzbau Designkollektiv

Anpassungseinstellungen

Das Verlegen von Holzböden ist schnell und einfach. Der einfachste (und billigste) Weg ist der Kauf von vorgefertigtem Material, das vor Ort geschliffen / gebeizt wird. Der einzige Nachteil ist die Unordnung des Verfahrens.

52 Vor- und Nachteile von HartholzbödenBildquelle: tuthill Architektur

Dazu müssen Sie den Holzstaub reinigen und den starken Geruch der letzten Anstriche stunden- oder tagelang ablassen. Sobald Ihr neuer Boden jedoch vollständig installiert ist, ist er stabil und einsatzbereit.

Aussehen

Klassische Parkettböden wecken warme und einladende Gefühle und fühlen sich unter den Füßen außergewöhnlich angenehm an. Seine große Anziehungskraft ist für aktuelle und potenzielle Hausbesitzer oft von entscheidender Bedeutung.

Reichweite

Die Wahl des idealen Holzfußbodens ist aufgrund der unendlichen Auswahl auf dem Markt eine herausfordernde Erfahrung. Bei der Verlegung eines brandneuen Bodens müssen Sie zwischen zahlreichen Holzarten, Farben oder Plattengrößen wählen. Wir verstehen, dass dies eine schwierige Aufgabe sein kann.

62 Vor- und Nachteile von ParkettbödenBildquelle: Mark Pinkerton – vi360 Fotografie

Sie sind daher herzlich eingeladen, Optionen zu kombinieren und nur wenige Typen in einem zu kombinieren. Beachten Sie, dass dies keine endgültige Wahl ist. Wenn Sie aus irgendeinem Grund der Meinung sind, dass Ihre Auswahl nicht die richtige war, können Sie eine neue Ebene hinzufügen und die Farbe ändern. Die Böden werden absolut neu aussehen!

Perfekte Anpassung an das vorhandene Interieur

Holzböden sind eine ideale Lösung für jede Wohnkultur. Es passt problemlos zu allen Stilen, Möbeln und Accessoires und wird zum erkennbaren „gemeinsamen Stempel“ verschiedener Bereiche in Ihrem Zuhause oder Büro.

72 Vor- und Nachteile von HartholzbödenBildquelle: P. Shea Design

Nachteile von Parkett

Preis
Die Kosten für die Installation von Hartholz stehen ganz oben auf der Liste der Nachteile. Der hohe Preis ergibt sich aus der Qualität des Materials, aber auch aus dem für die Installation erforderlichen Fachwissen. Daher entscheiden sich einige Leute dafür, es in einigen Räumen anstatt in ihrem gesamten Haus anzuwenden.

Strenge, Härte und Kälte

Hartholzböden sind sicherlich „strenger“, härter und kälter als ein Teppich (definitiv weniger als Marmor). Dies liegt daran, dass sie Licht und Wärme nicht absorbieren können.

82 Vor- und Nachteile von HartholzbödenBildquelle: Phillip W Smith Generalunternehmer, Inc.

Darüber hinaus nehmen sie aufgrund des Lärms, der durch Laufen, Spielen von Kindern oder Gehen in High Heels verursacht wird, einen erheblichen Teil Ihrer Ruhe ein. Dieses Problem kann jedoch durch Hinzufügen einiger gemütlicher Teppiche gelöst werden.

Nähte und offene Kanten

Hartholzböden werden in ihrer ursprünglichen Form gebracht und verlegt, und an den Kanten befindet sich keine Versiegelungsvorrichtung. Dadurch bleibt die Möglichkeit, dass sich Schmutz in den offenen Lücken zwischen den Platten ansammelt und ein erheblicher Reinigungsaufwand erforderlich ist.

92 Vor- und Nachteile von HartholzbödenBildquelle: Noel Cross + Architekten

Noch riskanter ist, dass sie zum Eindringen von Wasser neigen und Schimmel oder Fäulnis unter Ihrem Boden verursachen können.

Müheloses Kratzen

Dies ist keine allgemeine Regel für alle Arten von Holzböden. Einige von ihnen reagieren jedoch sehr empfindlich auf hochhackige Schläge und gezackte Krallen. Um Schäden zu vermeiden oder zu verhindern, vermeiden Sie die Verwendung von Schellack und tragen Sie vor oder nach dem Schaden eine harte Poly-Deckschicht auf. Tatsächlich bergen alle Arten von Polyurethanoberflächen das Risiko einer beschleunigten Nachbearbeitung.

Keine Tierfreundlichkeit

Denken Sie daran, Holzböden machen Ihre Hunde nicht glücklich. Die glatte Oberfläche ist der größte Feind ihrer gepolsterten Pfoten, was bedeutet, dass sie jedes Mal nach unten rutschen, wenn sie versuchen, sich schneller zu bewegen.

Natürliche Reaktion

Holz kommt aus der Natur. Trotz unserer Bemühungen wird es immer ein natürliches Material sein. Dies bedeutet, dass es auf alle Änderungen der natürlichen Bedingungen wie Luftfeuchtigkeit oder Temperatur reagiert. Seien Sie nicht überrascht zu sehen, wie es sich ausdehnt oder zusammenzieht.

211 Vor- und Nachteile von Hartholzböden

Bildquelle: Harvey Jones Küchen

Die gute Nachricht ist, dass dieser Effekt beseitigt (oder zumindest begrenzt) werden kann, indem die Luftfeuchtigkeit vom Hartholzboden ferngehalten und die Temperatur unverändert gehalten wird.

Angeln

Vorgefertigte Parkettböden haben normalerweise abgerundete und abgeschrägte Kanten. Der Zweck ist es, es makellos und perfektioniert erscheinen zu lassen. Je nach Ihren Bedürfnissen kann das Angeln sowohl ein Vorteil als auch ein Nachteil von Holzböden sein.

122 Vor- und Nachteile von HartholzbödenBildquelle: Ana Williamson Architektin

Sie müssen definieren, ob das abgewinkelte Stück zu der von Ihnen installierten Holzart passt oder ob Sie eines mit scharfen Kanten und einem gefertigten Aussehen benötigen.

Permanente Reinigung

Der Hauptgrund für die einfache Reinigung eines Parkettbodens liegt darin, dass dies sehr häufig vorkommt. Auch wenn nur Staub gereinigt werden kann, sollten Sie mindestens zweimal pro Woche staubsaugen oder kehren.

u0u5to4x Vor- und Nachteile von HolzbödenBildquelle: Philpotts Innenräume

Höhe

Im Gegensatz zu fertigen Holzböden fehlt vorgefertigten Holzböden der Schleifprozess, mit dem sie auf holprigen Unterböden richtig verlegt und flach geschliffen werden können. Ohne dies zu berücksichtigen, laufen wir Gefahr, auf Patchböden zu gehen, die Unregelmäßigkeiten unter der Oberfläche ähneln.