Wie man ein erfolgreicher Innenarchitekt wird

Wie man ein erfolgreicher Innenarchitekt wird

Es mag wichtig sein, mit Stoffen zu experimentieren und Spaß zu haben, aber es ist sicherlich keine Voraussetzung, um ein erfolgreicher Innenarchitekt zu werden. Wille ist wichtig, aber es braucht viel mehr, um auf das Feld zu kommen.

Ein erfolgreicher Designer hat einen bestimmten Alltag, in dem er ständig Wissen anwendet und viele Aktivitäten ausführt. und das „Spielen“ mit Farben, Formen und Stoffen kann seine Karriere leicht ruinieren.

Es gibt viele ästhetische und funktionale Tricks, die Sie kennen müssen, um ein erfolgreicher Designer zu werden. Dieser Artikel beschreibt die Grundlagen einer Designkarriere und bietet einige nützliche Tipps, wie Sie ein erfolgreicher Innenarchitekt werden können.

Sie benötigen strategische Kommunikationsfähigkeiten

Wie man ein erfolgreicher Innenarchitekt wird1 Wie man ein erfolgreicher Innenarchitekt wirdBildquelle: Adelina Iliev Fotografie

Kommunikation ist ein kritischer Faktor in jedem Job. Es reicht nicht aus, gut auszusehen Innenarchitektur-Portfolio. Sie müssen als erfahrener Kommunikator auftreten, um nicht nur professionell zu wirken, sondern auch, weil Sie ohne sie Ihre Arbeit nicht nach den Wünschen oder Bedürfnissen Ihrer Kunden planen können. Wenn Sie die Erwartungen nicht erfüllen, können Sie Ihr Projekt nicht sofort verkaufen.

Anstatt sich ausschließlich auf Ihre Kreativität zu verlassen, sollten Sie daher an Ihren Kommunikationsfähigkeiten arbeiten und sich darauf verlassen, zu demonstrieren, was Sie wissen.

Wie man ein erfolgreicher Innenarchitekt wird8 Wie man ein erfolgreicher Innenarchitekt wirdBildquelle: Hannah Rose Interiors

Hervorragende Kommunikation ist der Kern des Qualitätsdesigns. Sie müssen sich darüber im Klaren sein, was Ihr Kunde will / erwartet, Kollegen konsultieren und professionelle Partnerschaften aufbauen.

Darüber hinaus geht es bei der Kommunikation nicht nur um Konversation: Sie müssen ein guter Zuhörer sein, der sich um die Ziele, Chancen und Bedürfnisse seiner Kunden kümmert und diese versteht.

Die Kommunikation hilft Ihnen auch dabei, die Persönlichkeit der Menschen herauszufinden, mit denen Sie zusammenarbeiten, insbesondere wenn Sie der Meinung sind, dass deren Lebensstil und Interessen zur Verbesserung des Projekts genutzt werden könnten. Stellen Sie sich als intelligenten Detektiv vor: Erraten Sie, was sie wollen, bevor sie es überhaupt sagen, und finden Sie Lösungen, von denen Sie glauben, dass sie sie möchten.

Wie man ein erfolgreicher Innenarchitekt wird12 Wie man ein erfolgreicher Innenarchitekt wirdBildquelle: St. Clair Kitchen & Home von Antoinette Fraser

Ein intuitiver Designer ist der Traum eines jeden Menschen, der sich um das Aussehen seines Zuhauses kümmert. Sobald Sie eine solche Beziehung haben, haben Sie keine Probleme mehr, zusätzliche Anfragen zu bearbeiten, Budgeterhöhungen anzufordern oder unerwartete Besprechungen zu planen.

Bleib kreativ

Wie man ein erfolgreicher Innenarchitekt wird14 Wie man ein erfolgreicher Innenarchitekt wirdBildquelle: J. Grant Design Studio

Kreativität ist der Kern einer erfolgreichen Designkarriere. Denken Sie darüber nach: War es nicht das erste, was Sie zu diesem Beruf geführt hat?

Trotzdem ist es nicht einfach, im Innendesign kreativ zu sein: Ihre Aufgabe wird nicht so einfach sein, wie Farben und Formen auszuwählen, die zu Ihnen passen. Es wird jedoch erwartet, dass Sie eine eigene Vision des Kundenbereichs haben, und nur wenige schlagen sofortige Lösungen dafür vor.

Wie man ein erfolgreicher Innenarchitekt wird2 Wie man ein erfolgreicher Innenarchitekt wirdBildquelle: Alexandra Dixon Interiors

Die Fähigkeit ist irgendwie „mysteriös“, aber sie ist auch das größte Kapital Ihres Jobs. Es wird nie aufhören, Sie zu verlassen, und es wird immer etwas Neues geben, das Sie Ihren Kunden vorschlagen können.

Kurz gesagt, Sie müssen Ihre eigene Interpretation des Innendesigns haben, Trends im Auge behalten und nie aufhören, nach Ideen zu suchen.

Lesen Sie die Gedanken der Kunden

Wie man ein erfolgreicher Innenarchitekt wird9 Wie man ein erfolgreicher Innenarchitekt wirdBildquelle: CID Innenraum

Wie vertraut sind Sie mit der Körpersprache? Kannst du jemandem sagen, dass er dich anlügt oder dass er nervös zappelt? Sagt Ihnen der Ausdruck auf Ihrem Gesicht, ob jemand aufpasst oder verwirrt ist und keine Ahnung hat, wovon Sie sprechen?

All dies zu wissen mag unmöglich und sinnlos erscheinen, aber menschliches Verhalten „lesen“ zu können, ist tatsächlich ein großes Talent.

Wie man ein erfolgreicher Innenarchitekt wird13 Wie man ein erfolgreicher Innenarchitekt wirdBildquelle: Stonewood, LLC

Manchmal hängt Ihr Gesamterfolg in Design oder Architektur davon ab, ob Sie Ihren Kunden tatsächlich überzeugen und verstehen konnten. Darüber hinaus sind Designer mit Schätzfähigkeiten und einem ausgeprägten Auge für Details die am besten bewerteten (und am meisten bezahlten) Designer.

In Bildung investieren

Wie man ein erfolgreicher Innenarchitekt wird7 Wie man ein erfolgreicher Innenarchitekt wirdBildquelle: Thompson Custom Homes

Ohne die wenigen herausragenden Beispiele zu berücksichtigen, ist eine qualitativ hochwertige Ausbildung der Schlüssel zu einer erfolgreichen Karriere als Innenarchitekt. Neben dem obligatorischen vierjährigen Bachelor of Arts können Sie auch Spezialkurse oder ein Praktikum in einem erfolgreichen Unternehmen mit nachgewiesenem Fachwissen in Betracht ziehen.

Als Praktikant kommen Sie wirklich zum Kern der Arbeit eines Designers: Sie wenden Ihr theoretisches Wissen für praktische Zwecke an. und Sie können messen, wie weit Ihre Fähigkeiten gehen können. Die Beobachtung der Arbeit bewährter Designer zeigt den Tagesablauf in Ihrer Sphäre und steigert Ihre Leidenschaft für den Erfolg.

Denken Sie daran, ein Abschluss ist wertlos, bis Sie ihn anwenden.

Folgen Sie Trends und seien Sie wettbewerbsfähig

Wie man ein erfolgreicher Innenarchitekt wird3-1 Wie man ein erfolgreicher Innenarchitekt wirdBildquelle: Dapa

Ein großartiger Designer sollte niemals den Fokus in seiner Arbeit verlieren, auch wenn dies bedeutet, ständig Änderungen vorzunehmen und jede Innovation im Auge zu behalten.

Wenn Sie professionell sein möchten, treten Sie einem Designverband bei und nehmen Sie an Schulungen und Konferenzen teil. Nutzen Sie neue Technologien und Informationen, die Ihre Arbeit verbessern könnten.

Wie man ein erfolgreicher Innenarchitekt wird10 Wie man ein erfolgreicher Innenarchitekt wirdBildquelle: Grove Design Limited

Social Media ist heutzutage eine starke Ideenquelle. Deshalb sollten Sie Ihre Online-Präsenz so aktiv wie möglich gestalten. Fördern Sie Ihre Ideen und arbeiten Sie, wo immer Sie können, und versuchen Sie, Marketingfähigkeiten (Networking, Blogging, Branding, Publishing usw.) zu übernehmen.

Fügen Sie Ihrer Liste der Fähigkeiten Multitasking und Zusammenarbeit hinzu

Wie man ein erfolgreicher Innenarchitekt wird6 Wie man ein erfolgreicher Innenarchitekt wirdBildquelle: Innenausstattung dekorieren – Unternehmenszentrale

Innenarchitekten haben eine Vielzahl von Aufgaben, die sich stark von der Planung und Neugestaltung von Möbeln unterscheiden. Es gibt viele Dinge, auf die Sie sich konzentrieren müssen. Deshalb müssen Sie mit Experten aus verschiedenen Bereichen (Elektriker, Architekten, Maler usw.) zusammenarbeiten.

Von ihnen wird erwartet, dass sie die Kontrolle über ihre Projekte haben und ein technisches Auge für jeden Aspekt des Jobs haben. Genau aus diesem Grund stellen die Leute Designer ein, anstatt den ersten interessanten Artikel in einem Laden zu kaufen.

Beginnen Sie mit sich selbst

Wie man ein erfolgreicher Innenarchitekt wird11 Wie man ein erfolgreicher Innenarchitekt wirdBildquelle: Susan Fisher Fotografie und dk Innenräume

Möchten Sie einen Ort entwerfen, der ein bestimmtes Gefühl hervorruft? Beginnen Sie mit sich selbst! Lernen Sie Kunden kennen und versuchen Sie zu verstehen, was sie wirklich brauchen.

Fragen Sie sich, ob Ihre Arbeit wirklich so gut ist, wie sie sein sollte, und verwenden Sie Psychologie und Empathie in Ihrer Arbeit.

Einer der Gründe, warum Designer ihre Arbeit machen, ist, Menschen glücklich zu machen. Es gibt keine größere Freude, als zu sehen, wie Menschen Ihre Arbeit lieben und einen Ort schaffen, der Menschen für Generationen inspiriert.

Achten Sie auf Ihre Berufsethik

Wie man ein erfolgreicher Innenarchitekt wird5 Wie man ein erfolgreicher Innenarchitekt wirdBildquelle: Lebenslange Konstruktion

Die Berufsethik, wie wir sie aus der Wirtschaft kennen, ist in der Innenarchitektur perfekt anwendbar. Schließlich handelt es sich um einen Beruf, in dem eine Person Dienstleistungen erbringt. und Kunden verlassen sich offensichtlich auf ihren Ruf, um die wahrscheinliche Qualität dessen zu beurteilen, was sie erhalten werden.

Der goldene Standard, den jeder Designer anstrebt, besteht darin, die Erwartungen der Kunden zu übertreffen und ihr Vertrauen zu rechtfertigen.

Nichts ist perfekt

Unvollkommene Designs sind nicht unbedingt weniger schön. Zum Beispiel muss ein Raum nicht perfekt sein, um schön auszusehen und sich gut zu fühlen.

Erstens können Sie kein Innendesign hinzufügen / entfernen, sondern etwas, das Sie fühlen und mit dem Sie interagieren. Deshalb kann Ihnen niemand sagen, was ein perfektes Interieur ist.

Außerdem fehlt der Perfektion manchmal die Persönlichkeit. Es kann wunderbar aussehen, aber es kann Sie überhaupt nicht fühlen lassen. Perfektion hat eine einzigartige Fähigkeit zu verschwinden, wenn sie verfolgt wird. Es ist also besser zu versuchen, etwas zu schaffen, das wirklich erreichbar ist.

Es geht um Details

Wie man ein erfolgreicher Innenarchitekt wird4 Wie man ein erfolgreicher Innenarchitekt wirdBildquelle: Perla Lichi Design

Um einen Ort so zu gestalten, wie es die Kunden wollen, muss ein guter Designer auf jedes Detail achten. Er muss Ihr kreativer Berater, verantwortungsbewusster Partner und ein Projektmanager sein, der weiß, wie er seine Pläne in die Realität umsetzt.