Wie man ein Schlafzimmer gemütlich macht

Es gibt viele Stile, mit denen Sie Ihr Zuhause elegant und raffiniert gestalten können. Es gibt jedoch einen besonderen Raum, der immer sehr komfortabel sein muss: das Schlafzimmer! Die Schlafzimmer verdienen eine besondere Behandlung, da sie Ihre erholsamen Häfen sind, in denen Sie die meiste Zeit verbringen und die Batterien für die bevorstehenden Aktivitäten aufladen.

Deshalb sollten Sie beim Dekorieren äußerst vorsichtig und kreativ sein.

Die Frage ist: Wie kann man ein Schlafzimmer gemütlich machen? Lassen Sie uns ein paar Tricks und gemütliche Schlafzimmerideen teilen:

Betten und Bettwäsche

Wie man ein Schlafzimmer gemütlich macht5 Wie man ein Schlafzimmer gemütlich machtBildquelle: VIPhotography & Design

Beginnen Sie mit dem Bett: Werten Sie es mit einer Matratze auf, die bequem und solide ist. oder kaufen Sie eine Eierbox oder ein Federbett. Eine gute Möglichkeit, Ihr Bett aufzurüsten, besteht darin, die Rahmen zu wechseln. oder um das Boxspringbett zu verbessern. Wenn Sie fertig sind, dekorieren Sie das Bett mit weichen Decken. speziell ausgewählte Kissen, die Ihrem Geschmack ähneln; Weiche Abdeckung; und Kissenschoner, um Platz zu sparen.

Wie bei anderen Artikeln sollte die Bettwäsche einfach bleiben: Wir empfehlen ein Set Bettwäsche aus ägyptischer Baumwolle, die immer weich wird. Darüber hinaus bestehen ägyptische Laken aus 100% Baumwolle. und mehr als 200 Fadenzahlen. In der Tat wird es ausreichen, sie zu berühren, um sich zu verlieben. und diese Knusprigkeit und Weichheit nach Hause bringen wollen.

Halte es einfach

Wie man ein Schlafzimmer gemütlich macht13 Wie man ein Schlafzimmer gemütlich machtBildquelle: Signature Designs Küche & Bad

Jedes Element außer dem Grundelement schafft unnötige Unordnung für Ihr Schlafzimmer. Anstelle eines angenehmen und einladenden Ortes werden Sie höchstwahrscheinlich einen unorganisierten Raum haben, dessen Zweck nicht wirklich klar ist.

Sie benötigen keine zusätzlichen Möbel oder Dekorationen: ein Bett; ein oder zwei Nachttische; eine Kommode; und ein großer Spiegel sind perfekt genug. Kreative Seelen können ihre Meisterbilder auch über das Bett hängen.

‚Lit‘ es

Wie man ein Schlafzimmer gemütlich macht12 Wie man ein Schlafzimmer gemütlich machtBildquelle: Michael Abrams Limited

Während Sie noch frei sind, Beleuchtungskörper für Ihr Schlafzimmer auszuwählen, gibt es einige wichtige Tricks, die für jedes Schlafzimmer obligatorisch sind. Zum Beispiel benötigen Sie Dimmerregler, um das Licht an Ihre Bedürfnisse anzupassen. oder ein Paar Nachttischlampen zum Lesen vor dem Schlafengehen.

Beide Lichter schaffen eine warme und einladende Atmosphäre, die sogar mit Duftkerzen und niedlichen Kronleuchtern angereichert werden kann. Streuen Sie für einen dramatischeren Effekt kleine Lichter an die Wände oder hinter die Vorhänge (diese können auch als einzigartige Weihnachtsdekoration verwendet werden).

Malen Sie die Wände sorgfältig

Wie man ein Schlafzimmer gemütlich macht11 Wie man ein Schlafzimmer gemütlich machtBildquelle: Ychelle Innenarchitektur

Sie können gerne Sie selbst sein und Ihr Schlafzimmer personalisieren, aber es gibt nur wenige Regeln, die nicht untergraben werden dürfen. Beispielsweise sollten im Schlafzimmer keine kräftigen und lebendigen Farben (wie Gelb oder Rot) verwendet werden.

Sie sollten sie zumindest auf kleine Details beschränken, da sie Ihre Augen ermüden könnten. Wenn Sie einen entspannenden Raum schaffen möchten, wählen Sie neutrale und pastellfarbene Farben, die sich ideal von dünnen Schichten von Braun / Schwarz abheben.

Erwecke Gefühle mit Texturen

Wie man ein Schlafzimmer gemütlich macht7 Wie man ein Schlafzimmer gemütlich machtBildquelle: WA Bentz Construction, Inc.

Ein gutes Schlafzimmer ist ein Ort, an dem Sie sich wohl fühlen, nicht ein Ort, an dem Sie gut aussehen. Denken Sie bei der Dekoration eines gemütlichen Schlafzimmers an alle Details, die Ihre Sinne anregen könnten. und zum entspannen. Es kann ein gemütlicher Teppich, ein Samtvorhang oder ein flauschiges Kissen sein. Interessanterweise können Sie sich bei strukturierten Tapeten auch von Wärme umgeben fühlen.

Halte es sauber

Wie man ein Schlafzimmer gemütlich macht9 Wie man ein Schlafzimmer gemütlich machtBildquelle: Sims Hilditch

Wir alle neigen dazu, uns nach einer Weile nicht mehr um unser Schlafzimmer zu kümmern. Sehr oft sehen Schlafzimmer aus wie Lagerhäuser, in denen wir Handtücher, Taschen oder Arbeitsmaterialien stapeln. Die Wahrheit ist – wir könnten uns in einem Raum wie diesem niemals entspannt fühlen! Wir brauchen saubere und glatte Oberflächen, um uns zu beruhigen. und eine Reihe geeigneter Zubehörteile, um unsere Sachen außer Sichtweite zu halten.

Halten Sie die Erinnerung unsichtbar

Vermeiden Sie hohe Schränke oder große Kommoden, es sei denn, Sie brauchen sie wirklich. Suchen Sie nach Möbeln, in denen Gegenstände unsichtbar aufbewahrt werden: Schubladen unter dem Bett; Kopfteil Aufbewahrung oder Sarg Nachttische. Je kreativer Sie werden, desto sauberer und luftiger erscheint Ihr Zimmer.

Überdenken Sie Ihre Fensterbehandlungen

Wie man ein Schlafzimmer gemütlich macht6 Wie man ein Schlafzimmer gemütlich machtBildquelle: Innenausstattung – The Sisters & Company

Ja, es fühlt sich erstaunlich an, bei Sonnenaufgang von einer Liebkosung des Strahls geweckt zu werden. Es sei denn, es ist Sonntag!

Genau deshalb empfehlen wir Ihnen, Fensterbehandlungen zu überdenken. und um eine Lösung zu finden, mit der Sie die gewünschte Sonnenmenge einstellen können. Schwere Vorhänge, Jalousien oder Verdunkelungsvorhänge eignen sich beispielsweise perfekt für leidenschaftliche Schläfer, die es vorziehen, die Kontrolle über ihre Wachstunden zu behalten.

Erfrischen Sie es mit Blumen

Wie man ein Schlafzimmer gemütlich macht4 Wie man ein Schlafzimmer gemütlich machtBildquelle: Innenausstattung – The Sisters & Company

Ein süßer und frischer Blumenstrauß ist nie eine schlechte Idee. Denken Sie daran, eine während der Woche mitzubringen. und stellen Sie sicher, dass es ein angenehmes Aroma gibt, das Ihnen hilft, sich zu entspannen. Blumen sind eine echte Freude für Ihren Arbeits- und Wohnbereich. Warum sollten Sie sie nicht in Ihr Schlafzimmer stellen?

Mit Duftkerzen dekorieren

Wie man ein Schlafzimmer gemütlich macht1 Wie man ein Schlafzimmer gemütlich machtBildquelle: Bess Jones Interiors

Wählen Sie Ihr Lieblingsaroma und lassen Sie den angenehmen Duft im Raum verteilen. Sie würden von der magischen Wirkung überrascht sein! Für diejenigen unter Ihnen, die um Ihre Sicherheit fürchten, empfehlen wir elektronische Kerzenwärmer.

Kaufen Sie ätherische Öle

Wie man ein Schlafzimmer gemütlich macht10 Wie man ein Schlafzimmer gemütlich machtBildquelle: Prominente Gemeinschaften

Diejenigen unter Ihnen, die mit Aromatherapie vertraut sind, wissen, dass nur eine Reihe spezifischer Düfte Stress reduzieren können. Warum nicht diese Düfte ins Schlafzimmer bringen? Zum Beispiel können Sie einen Ölring auf die Glühbirne setzen (solange es kalt ist) und sie aufwärmen lassen und diesen erstaunlichen Geruch abgeben.

Ein immer einfacherer Weg, dies zu erreichen, besteht darin, Ihr eigenes Spray herzustellen: Nehmen Sie 50 ml Wasser und gießen Sie ein oder zwei Tropfen Ihres Lieblingsöls ein; und verwenden Sie es als Lufterfrischer. Sie können jeden Duft wählen, den Sie als entspannend empfinden: Kamille, Lavendel, Orange, Zitrone, Sandelholz, Bergamotte, Baldrian usw.

Vergessen Sie nicht den Luftreiniger

Denken Sie an die Zeit, die Sie im Schlafzimmer verbringen: Würden Schmutz und Umweltverschmutzung nicht Ihre Gesundheit zerstören? Zusätzlich zur regelmäßigen Belüftung empfehlen wir die Investition in einen guten Luftreiniger, der Sie vor Hautschuppen, Schimmel oder sogar saisonalen Allergien schützt. Abhängig von Ihren spezifischen Anforderungen ist es eine gute Idee, einige zu tun Forschung in den verschiedenen Arten von Luftreinigern zur Verfügung. Selbst wenn Sie der Meinung sind, dass die Luft sauber genug ist, werden Sie einen unglaublichen Unterschied in Bezug auf Frische und Duft spüren.

Wechseln Sie die Blätter so oft wie möglich

Wie man ein Schlafzimmer gemütlich macht2 Wie man ein Schlafzimmer gemütlich machtBildquelle: Der Ewing-Wohnarchitekt

Müssen wir das überhaupt sagen? Das regelmäßige Wechseln der Bettwäsche ist eine wesentliche Hygieneregel, aber auch eine Möglichkeit, Ihre Stimmung zu verbessern. Es ist kalt draußen? Gehen Sie für gestrickte Decken und Leinen und Wolle Laken! In der heißen Jahreszeit können Sie jedoch von dünnen Blättern mit Blumenmotiven profitieren.

Nehmen Sie den Fernseher heraus

Wie man ein Schlafzimmer gemütlich macht8 Wie man ein Schlafzimmer gemütlich machtBildquelle: Lynne Barton Bier – zu Hause im Interiors Sortiment

So angenehm es auch ist, mit einem guten Film einzuschlafen, Sie müssen es vermeiden. Fernsehen wird Sie wahrscheinlich nicht entspannen. es wird Ihre Sinne übermäßig stimulieren. Wenn Sie wirklich ein Fan sind, bleiben Sie länger im Wohnzimmer; und gehen Sie nur ins Schlafzimmer, wenn Sie sicher sind, dass der Stress für den Tag vorbei ist.

Gehen Sie Vintage

Wie man ein Schlafzimmer gemütlich macht14 Wie man ein Schlafzimmer gemütlich machtBildquelle: Fiddlehead Design Group, LLC

Kein Ort wie das Schlafzimmer für exquisite Vintage-Details! Anstatt den neuesten Trends zu folgen, können Sie antike Stücke investieren und kaufen, die sich rustikal anfühlen. Zum Beispiel empfehlen wir geschnitzte schmiedeeiserne Kleiderschränke; Fransenstoffe; oder sogar ein persönliches Porträt, das angenehme Erinnerungen hervorruft. Alt muss nicht klassisch sein – Sie müssen nur etwas auswählen, das Sinn macht!

Mach es persönlicher

Wie man ein Schlafzimmer gemütlich macht3 Wie man ein Schlafzimmer gemütlich machtBildquelle: Beth Dotolo, ASID, RID, NCIDQ

Der beste Weg, um sicherzustellen, dass Ihr Schlafzimmer gemütlich und entspannend ist, besteht darin, es zu personalisieren. Sobald Sie eintreten, müssen Sie das Gefühl haben, dass dies Ihr wahres Zuhause ist. und der einzige Ort auf der Welt, an dem Sie etwas ändern würden. Sie können dies mit vielen persönlichen Fotos, kreativen Wandbildern, Abziehbildern oder einfach mit Lieblingsfarben erreichen.

Wenn Sie es noch nicht getan haben, werfen Sie viele Lieblingsartikel ein. und stellen Sie sicher, dass Sie wirklich daran interessiert sind, jede Nacht schlafen zu gehen. Versuchen Sie dennoch, Dekorationen (insbesondere Farben) nicht über Bord zu werfen, da Sie sonst ein ablenkendes Ambiente schaffen können, das Ihre Sinne übermäßig stimuliert.