Wie man Farben für die Innenausstattung des Hauses wählt

Wie man Farben für die Innenausstattung des Hauses wählt

Wir alle drücken uns gerne mit einer farbigen oder strukturierten Wand aus. Die Frage, die sich jeder stellt, ist, wie man Farben für das Innere des Hauses wählt. Es gibt so viele Farbtöne und Schattierungen zur Auswahl. Mit Hilfe der Farbpsychologie zeigt Ihnen dieser Artikel, wie Sie Farben für Ihr Zuhause auswählen und gleichzeitig einen harmonischen Lebensraum schaffen.

Was ist Farbpsychologie?

Wie man Farbe für Haus-Interieur-3-wählt, wie man Farben für Haus-Interieur wählt

Farbpsychologie ist das Studium der Farbe und wie sie das menschliche Verhalten beeinflusst. Während das „Summen“ über Farbe normalerweise so genannt wird, sind die Auswirkungen von Farbe subtil und signifikant. körperlich und geistig. Es ist keine endgültige Gleichung zwischen Farbe und unseren Stimmungen. Obwohl die Resonanz, die wir haben, nicht signifikant ist, ist sie uns in unseren persönlichen vier Wänden und an dem Ort, an dem wir arbeiten, wichtig.

Fangen Sie klein an

Das Badezimmer ist der perfekte Ort, um mit Farbe zu experimentieren. Sie können auch eine kleine Halle oder eine Akzentwand ausprobieren. Leben und Malen kann ein Abenteuer sein. Wenn Sie zuerst einen kleinen Raum streichen, lassen Sie ihn früher trocknen und prüfen Sie, ob Ihnen die Farbe gefällt. Ich habe schon einmal versucht, mein Badezimmer in dieser weichen, lila Farbe zu streichen. Es war der eine Tag, an dem ich die Tatsache mochte, dass ich ein kleines Badezimmer hatte. Es trocknete viel dunkler und rosiger als ich suchte, war aber leicht zu vertuschen. Es sah so aus, als hätte ich das Badezimmer mit Pepto Bismol gestrichen.

Wahl der Farben für Ihr Zimmer

Farben für das Esszimmer

So wählen Sie Farben für das Hausinterieur-9 So wählen Sie Farben für das Hausinterieur

Erdige Töne sind hier eine gute Wahl. Sie sind sehr vielseitig, so dass Sie viel mit ihnen machen können. Die Farben Rot und Orange sollen anregend sein und Ihren Appetit steigern. Außerdem soll Blau Ihren Appetit unterdrücken, weshalb es im Speisesaal als schlechte Farbwahl gilt.

Meine Mutter ist keine Dekorateurin. Es ist einfach nicht ihre Stärke. Ich hatte eine Pause, als sie letztes Jahr umzog, also half ich ihr beim Auspacken und Dekorieren. Obwohl ich viele Ideen hatte, musste sie dort leben. Ich habe dekoriert und gemalt, wie sie wollte. Obwohl ihr Esszimmer eine schöne braune Farbe an den Wänden hatte, beschloss sie, den Raum mit einem Leuchtturm-Thema zu dekorieren. Versuchen Sie, wie ich konnte, sie ließ sich von ihrer Einrichtung nicht abschrecken. Ich schaffte es, eine rote Tischdecke in die Mischung zu schleichen, sodass mindestens eine helle Farbe im Raum war.

Der Raum wird natürlich nur bei einem Familientreffen genutzt.

Farben für die Küche

So wählen Sie Farben für das Hausinterieur-7 So wählen Sie Farben für das Hausinterieur

Versuchen Sie, die Farbe der Schränke als Richtlinie zu verwenden, da die Schränke das teuerste Merkmal im Raum sind. Hier sind erdige Töne ideal: Braun, Pfirsich und Gelb. Ein Ziegelrot würde auch als Akzentfarbe gut aussehen.
Grün und Blau, insbesondere in helleren Tönen, gelten als schlechte Wahl für diesen Raum. Das dunkle Jägergrün macht eine tolle Akzentfarbe.

Meine Mutter liebt es, aus irgendeinem Grund jedes Zimmer zu thematisieren, und die Küche war voller Obst. Es war sehr einladend mit der Vielfalt der Farben überall. Das Problem bestand darin, eine solide Wandfarbe zu finden, die sie alle ergänzen würde. Meine arme Mutter wählte ein Salbeigrün. Obwohl es die Frucht hervorhob, ließ es einen bereits minimalen Raum viel kleiner aussehen.

Farben für das Wohnzimmer

Wie wählt man die Farbe für das Haus-Interieur? 2-Wie wählt man die Farben für das Haus-Interieur?

Die Farben des Wohnzimmers werden normalerweise unter Berücksichtigung der Größe und des Lichts des Raums ausgewählt. Möchten Sie den Raum größer erscheinen lassen als er ist? Denken Sie, dass der Raum alles andere in den Schatten stellt, sodass eine Farbe, die den Platz minimiert, funktionieren würde?

Helle Farben lassen den Raum größer erscheinen, während warme oder dunkle Farben ihn kleiner und gemütlicher erscheinen lassen.
Hier hat meine Mutter es meiner Meinung nach richtig gemacht. Sie schmückte ihr Wohnzimmer mit Engeln. Sie sind überall. So sehr, dass ich einen Kuriositätenschrank kaufte, der perfekt in eine Ecke passte, damit sie mehr davon zeigen konnte. Sie beschloss, diesen Raum in einer Cappuccino-Farbe zu streichen, wobei die Dekoration mehr Mokka war. Sie wollte sicherstellen, dass das Kuriositätenkabinett gesehen wurde, aber sie war kein Dorn im Auge.

Farben für das Schlafzimmer

So wählen Sie Farben für das Hausinterieur-10 So wählen Sie Farben für das Hausinterieur

Hier werden Sie meistens schlafen und sich entspannen. Sie möchten eine Farbe auswählen, mit der Sie genau das tun können. Rot, leuchtendes Gelb und andere intensive Farbtöne halten Sie stimuliert und können Ihren Schlaf beeinträchtigen. Blau, Grün und helle Erdtöne sind oft der beste Ansatz in diesem Raum. Ein romantischer Look kann jedoch mit Farben wie Burgund, Pfirsich, Koralle oder Pink erzeugt werden.

Meine Mutter ist eine sehr sentimentale Person. Das Schlafzimmer war sehr einfach zu dekorieren und zu streichen. Sie wollte eine beige Wand, die zu dem Körper dieses ausgestopften Häschens passt, den ich vor Jahren in der Hauswirtschaft hergestellt habe. Dies war der Schwerpunkt des Raumes. Sie bekam sogar kontrastierende Laken und Bettdecken, um ihr kleines Kleid hervorzuheben.

Farben für das Badezimmer

So wählen Sie Farben für das Hausinterieur-11 So wählen Sie Farben für das Hausinterieur

Sie möchten ein entspannendes Spa-Gefühl in diesem Raum haben. Um dies zu erreichen, funktionieren helle Farben und natürliche Farbtöne wie Hellblau, Meerschaumgrün und helle Erdtöne perfekt.

Meine Mutter hat diese Muscheln, die wir als Kinder am Strand gesammelt haben. Sie wollte das immer in das Badezimmer integrieren. Ich habe zwei Blautöne gefunden, um ihr bei diesem Projekt zu helfen. Ich habe aus Gründen der Ordnung eine etwas dunklere. Sie ist sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Sie mag das alte Fischernetz, das ich an ihrer Wand gefunden habe, sehr. Sie stellte dort einige der größeren Muscheln aus.

Achten Sie auf die Beleuchtung!

Wie wählt man die Farbe für das Haus-Interieur-1-Wie wählt man die Farben für das Haus-Interieur?

Dieser eine Faktor könnte Ihnen entweder helfen oder Sie entmutigen. In der Lackiererei gibt es Leuchtkästen, damit Sie sehen können, wie Ihre Farbe in diesem bestimmten Licht aussehen wird.

• Natürliches Tageslicht zeigt die wahrste Farbe.
• Glühlampen erzeugen warme Töne und Gelbtöne
• Fluoreszierende Beleuchtung erzeugt einen scharfen Blauton

Vielleicht möchten Sie über die unterschiedliche Beleuchtung in jedem Raum nachdenken und dann die enthaltenen Tipps verwenden, um eine Entscheidung zu treffen.

Testen Sie Ihre Farbauswahl

So wählen Sie Farben für das Hausinterieur-6 So wählen Sie Farben für das Hausinterieur

Testen Sie Ihre Farben auf Postern oder auf einer großen Wandfläche. Hab keine Angst ein bisschen zu experimentieren. Vielleicht passt eine Farbe, die Sie mögen, nicht gut zu Ihnen nach Hause. Dekor und Beleuchtung können ein Faktor sein.

Fügen Sie tiefe und dekorative Oberflächen hinzu

So wählen Sie Farben für das Hausinterieur-5 So wählen Sie Farben für das Hausinterieur

Visuelle Textur und gebrochene Farben sind lustige und aufregende Möglichkeiten, Ihren Wohnraum zu verändern. Sie können auch weiche reflektierende Metalle wie Glimmer, Kupfer, Zinn, Bronze und natürlich antikes Silber und Gold verwenden.

Ein weiteres cooles dekoratives Finish sind Spiegel. Sie erhellen einen Raum so sehr! Meine Mutter hatte diesen alten Kamin im Wohnzimmer, den sie nie benutzt hatte. Es war nur ein schreckliches Durcheinander, all diesen verschwendeten Platz zu sehen. Ich kaufte ihr einen Spiegel und steckte ihn in die Öffnung des Kamins. Ich schnappte mir ein paar verschiedene Größen von Silber- und Goldkerzenhaltern. Als sie die Kerzen anzündete, machte es einen weiteren Schwerpunkt und ließ den Raum etwas größer erscheinen.

Erstellen Sie Schwerpunkte

Sie ändern das Aussehen eines Raums, indem Sie den Wänden kontrastierende Farben hinzufügen und die Wand dunkler machen.
Sobald Sie eine Wand auf halber Höhe eines Raums geformt haben, können Sie die Farbe halb dunkler als die andere machen, was Ihrem Raum Tiefe verleiht. Wenn Sie eine Treppe oder ähnliches in der Mitte eines Raums haben, fällt es besser auf, wenn Sie eine dunklere Farbe als den Rest des Raums malen.

Halte es im Gleichgewicht

So wählen Sie Farben für das Hausinterieur-4 So wählen Sie Farben für das Hausinterieur

Beachten Sie beim Malen eine Faustregel. Die 60/30/10 Regel hilft Ihnen, das Gleichgewicht in Ihrem Zimmer zu halten. Die 60% sind Ihre dominierende Farbe, 30% ist Ihre Sekundärfarbe, während 10% Ihre Akzentfarbe ist. Dies stellt sicher, dass Ihr Raum ein ausgewogenes Aussehen hat, egal welche Farben Sie wählen.

Fazit

Ich weiß, dass Malen manchmal beängstigend sein kann. Alles was Sie tun müssen, ist Ihren inneren Abenteurer zu umarmen und chaotisch zu werden. Wenn Sie etwas nicht mögen, können Sie es mit einem anderen Mantel oder zwei flicken. Mit ein wenig Verständnis können Sie Ihr eigenes Zuhause streichen, anstatt einen Innenarchitekten einzustellen. Hast du dein Haus als DIY-Projekt gestrichen? Lass uns wissen!