Wie Sie den Platz in einem kleinen Haus optimal nutzen können

Wie Sie den Platz in einem kleinen Haus optimal nutzen können

Haben Sie sich kürzlich für eine Verkleinerung entschieden? Das Haus, in dem Sie zuvor gelebt haben, war möglicherweise etwas zu groß für Sie und Ihren Lebensgefährten, besonders wenn Sie beide jetzt zusammenleben, da Ihre Kinder erwachsen und allein sind.

Die Entscheidung zum Schrumpfen ist eine kluge Entscheidung, wenn Sie keinen zusätzlichen Speicherplatz benötigen, da Sie dadurch jeden Monat mehr Geld sparen können.

Die Kosten für das Heizen und Kühlen eines kleineren Hauses betragen oft billiger als die Kosten für das Heizen und Kühlen eines Hauses mit mehreren Räumen, mehreren Etagen.

Nach dem Verkleinern möchten Sie möglicherweise einige verschiedene Tipps befolgen, um den kleineren verfügbaren Platz optimal zu nutzen.

Während Sie es vielleicht gewohnt sind, viel Platz zum Arbeiten zu haben, gibt es eine Reihe von Möglichkeiten, wie Sie das Beste aus einem kleineren Haus herausholen können.

Holen Sie sich kleinere Möbel

smallfurnit Wie Sie den Platz in einem kleinen Haus optimal nutzen können

Wenn du das durchgemacht hast schneller Immobilienverkauf Wenn Sie Ihr Haus gegen Bargeld an eine Firma verkauft haben, haben Sie möglicherweise beschlossen, einige Ihrer alten Möbel loszuwerden, da dies viel zu viel Platz in Ihrem neuen Zimmer beanspruchen würde.

Jetzt, da Sie das Geld haben, um Ihr Haus zu verkaufen, sollten Sie einen Teil davon mit Bedacht ausgeben und kleinere Möbel auswählen, um Sie und Ihren Lebensgefährten im neuen Wohnraum unterzubringen. Anstatt eine große Couch zu kaufen, können Sie zwei separate Liegestühle kaufen, damit Sie beide etwas Bequemes zum Sitzen haben.

Wenn Sie zusätzliche Sitzgelegenheiten für Gäste wünschen, können Sie einen Bereich erwerben, der sich um den Umfang des Raums erstreckt, anstatt zu viel Platz in Anspruch zu nehmen. Wenn Sie den Schnitt gegen die Wände des Wohnzimmers drücken, ist noch viel Platz zum Arbeiten vorhanden.

Nutzen Sie den Platz an der Wand

wallspace Wie Sie den Platz in einem kleinen Haus optimal nutzen können

Wenn Sie sich an Ihrem neuen Standort niederlassen, sehen die Wände möglicherweise schlicht und kahl aus. Sie können jedoch problemlos den zusätzlichen Platz an Ihren Wänden nutzen, indem Sie Regale und andere praktische Aufbewahrungsgegenstände darauf installieren.

Wenn Sie den Platz an der Wand nutzen, sitzen nicht annähernd so viele Gegenstände herum und nehmen Platz in Ihrem neuen Zuhause ein, da Sie diese Gegenstände bequem in Regalen und an den Wänden platzieren können.

EIN Wandorganisator ist ein großartiges Accessoire, da Sie damit Schlüssel, Marker, Magazine, Stifte und andere Gegenstände an einem Ort aufbewahren können.

Stellen Sie Ihren Fernseher nicht an einen Fernsehständer, der etwas zu viel Platz beansprucht, sondern an die Wand. Fügen Sie schwebende Regale zu Räumen im ganzen Haus hinzu, einschließlich Badezimmer, Waschküche und Wohnzimmer.

In den schwimmenden Regalen können Waschmittel, Ersatzpapierrollen, Papierhandtuchrollen, Fotorahmen, Blumenvasen und Dutzende anderer Gegenstände aufbewahrt werden, die normalerweise etwas Platz im Haus beanspruchen würden.

Nach dem Verkleinern kann es einige Zeit dauern, bis Sie sich daran gewöhnt haben, in einem Haus zu leben, das nicht so groß ist wie das, in dem Sie seit vielen Jahren leben. Während es sich um eine kleine Anpassung handelt, werden Sie sich in kürzester Zeit an Ihren kleineren Wohnraum gewöhnen, indem Sie das Beste aus dem herausholen, was Ihnen zur Verfügung steht.

Investieren Sie in kleinere Möbel, die bequem an die richtigen Stellen in Ihrem neuen Raum passen, und achten Sie immer darauf, den Raum an den Wänden zu nutzen.

Wenn Sie Regale, Organisatoren und andere Aufbewahrungslösungen verwenden, fühlt sich Ihr Zuhause viel größer an, weil sie nicht annähernd so viel Platz beanspruchen.